WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Du warst zum Skilaufen in Finnland, hast an einem Hundeschlittenrennen teilgenommen, oder möchtest wissen, was Pesäpallo ist? Hier sind die Sportler unter sich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Klaus » 10. Sep 2008 19:49

Herje, jetzt werden sie noch übermütig... Nehmen wir ihnen mal nicht übel. :mrgreen: Aber das ist ja zum schämen, 2:2 ... zur Halbzeit.

Benutzeravatar
Wickie
Senatsplatzknipser
Beiträge: 68
Registriert: 18. Mai 2007 10:45
Wohnort: S-H/ SWE
Kontaktdaten:

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Wickie » 10. Sep 2008 20:04

3:2

Es ist zu schön, um wahr zu sein. Hoffentlich hält die Führung bis zum Ende!


HEJA SUOMI! Bild

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Hatti » 10. Sep 2008 20:24

ähm ...zur Zeit nicht... :x

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Kathi » 10. Sep 2008 20:28

Toll, jetzt können ja eigentlich alle zufrieden sein :mrgreen: .
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Wickie
Senatsplatzknipser
Beiträge: 68
Registriert: 18. Mai 2007 10:45
Wohnort: S-H/ SWE
Kontaktdaten:

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Wickie » 10. Sep 2008 20:30

Na ja, 3:3. Shit happens. Das Spiel hat mich den letzten Nerv gekostet.
Kathi hat geschrieben:Toll, jetzt können ja eigentlich alle zufrieden sein :mrgreen: .
Ich bin nicht zufrieden. Gegen die Deutschen war heute wesentlich mehr drin.

Wenigstens führen die Schweden zur Zeit 1:0 gegen Ungarn. Wenigstens etwas.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von sunny1011 » 10. Sep 2008 20:40

Kathi hat geschrieben:Toll, jetzt können ja eigentlich alle zufrieden sein :mrgreen: .
Schönes Spiel, viel zu gucken, beidseitig! Jetzt von der deutschen Sicht genug gefreut, das Zerfleischen kann anfangen. Jetzt!

Aber ehrlich, ab einem bestimmten Zeitpunkt haben die Finnen nix mehr gemacht, also von wegen "mehr drin" :roll: Wie der Oli schon sagte, das Spiel nach vorne sollte man früher angefangen haben, als nur immer auszugleichen. Danach gab's ordentlich Dampf.

Edit:
Noch was vergessen Bild
.
.
.
.
.
.
.
.
Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von sunny1011 » 10. Sep 2008 21:22

In deutschen Nachrichten steht, Deutschland war kurz vor einer Blamage. In finnischer, dass beinahe (aber nur beinahe :oops: ) Finnland Geschichte geschrieben hätte.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
tigri
Landkartengucker
Beiträge: 23
Registriert: 11. Jan 2006 14:53
Wohnort: Schwabe in Augschburg

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von tigri » 10. Sep 2008 22:23

genau mein ergebnis - naja fast hyvaa suomi - hyvaa saksa

ich fand es war ein erstaunliches spiel mit dem so niemand gerechnet hatte :-)
und es wär doch toll wenn suomi mit dabei in südafrika wäre! ich persönlich zweifel da nicht dran..

also auf geht's suomi und dranbleiben saksa..

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Klaus » 10. Sep 2008 22:37

Naja, besonders grandios war das Ergebnis nicht... Aber wenn man bedenkt, dass die deutsche Reserve-Elf bzw. die neuen Schützlinge der Zukunft heute gegen Finnland die Chance bekommen haben, ist das schon ein akzeptables Ergebnis. Irgendwo und irgendwann muss ja mal experimentiert werden. Besser gegen Liechtenstein und Finnland als gegen Wales und Russland. Die Finnen werden das 3:3 und den fast Sieg sicher noch lange in Erinnerung behalten - immerhin ist Deutschland im Fußball nicht irgendein Gegner.

Denn, wie heißt es so schön? Fußball ist, wenn 22 Leute hinter einem Ball herlaufen und am Ende gewinnt immer Deutschland.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Syysmyrsky » 11. Sep 2008 06:34

Warum war das Ergebnis nicht grandios und warum soll sich wer schämen (erster Beitrag Seite 3)? Das Unentschieden ist doch völlig normal, schon bei der Qualifikation zur WM 2002 gab es zwei Spiele gegen Finnland, die beide Unentschieden ausgingen (2:2 in Finnland nach 2:0-Führung der Finnen, 0:0 in Deutschland), da wurde auch nicht groß rumgezetert. Finnland ist im Fußball nicht mehr drittklassig, die man eben locker flockig mit 5:0 nach Hause schickt. Das belegt schon das knappe Scheitern Finnlands bei der Qualifikation zur EM, wo man nur knapp an Serbien und Portugal scheiterte, die wahrlich keine Dünnbrettbohrer im Fußball sind.

Für die Leute im Stadion war das gestern ein prima Ding. Sechs Tore sieht man nicht oft.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Syysmyrsky » 11. Sep 2008 06:49

Gruppe 4

Russland - Wales 2:1 (1:0)
1:0 Roman Pavlyuchenko (22.), 1:1 Joe Ledley (67.), 2:1 Pavel Pogrebnyak (81.)

Aserbaidschan - Liechtenstein 0:0

Finnland - Deutschland 3:3 (2:2)
1:0 Jonatan Johansson (32.), 1:1 Miroslav Klose (38.), 2:1 Mika Väyrynen (43.), 2:2 Miroslav Klose (45.), 3:2 Daniel Sjölund (53.), 3:3 Miroslav Klose (83.)

Code: Alles auswählen

1. Deutschland ...... 2 ... 9:3 ... 4
2. Russland ......... 1 ... 2:1 ... 3
3. Wales ............ 2 ... 2:2 ... 3
4. Finnland ......... 1 ... 3:3 ... 1
5. Aserbaidschan .... 2 ... 0:1 ... 1
6. Liechstenstein ... 2 ... 0:6 ... 1
Nächste Spiele, Samstag 11.10.2008: Deutschland - Russland, Finnland - Aserbaidschan, Wales - Liechtenstein
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 11. Sep 2008 07:09, insgesamt 1-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Syysmyrsky » 11. Sep 2008 07:06

Gruppe 2 (für die Fussballfreunde aus der Schweiz)

Moldawien - Israel 1:2 (1:2)
Lettland - Griechenland 0:2 (0:1)
Schweiz - Luxemburg 1:2 (1:1)
0:1 Jeff Strasser (29.), 1:1 Blaise Isetsima N'Kufo (43.), 1:2 Alphonse Leweck (86.)

Code: Alles auswählen

1. Griechenland .... 2 ... 5:0 ... 6
2. Israel .......... 2 ... 4:3 ... 4
3. Lettland ........ 2 ... 2:3 ... 3
4. Luxemburg ....... 2 ... 2:4 ... 3
5. Schweiz ......... 2 ... 3:4 ... 1
6. Moldawien ....... 2 ... 2:4 ... 0

Gruppe 7 (für die Fußballfreunde aus Österreich)

Färöer - Rumänien 0:1 (0:0)
Frankreich - Serbien 2:1 (0:0)
Litauen - Österreich 2:0 (0:0)
1:0 Marius Stankevicius (53.), 2:0 Tomas Danilevicius (58.)

Code: Alles auswählen

1. Litauen ......... 2 ... 5:0 ... 6
2. Serbien ......... 2 ... 3:2 ... 3
3. Österreich ...... 2 ... 3:3 ... 3
4. Frankreich ...... 2 ... 3:4 ... 3
5. Rumänien ........ 2 ... 1:3 ... 3
6. Färöer .......... 2 ... 0:3 ... 0
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Klaus » 11. Sep 2008 10:03

Syysmyrsky hat geschrieben:Finnland ist im Fußball nicht mehr drittklassig, die man eben locker flockig mit 5:0 nach Hause schickt.
Für die Leute im Stadion war das gestern ein prima Ding. Sechs Tore sieht man nicht oft.
Das ist wohl war!

Heute gilt nicht mehr die Regel - kleine Länder = große Außenseiter... wie man bei Luxemburg gegen die Schweiz sehen kann. Heute ist mit jeden zu rechnen. Die Färöer verloren auch nur 0:1 gegen Rumänien.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von sunny1011 » 11. Sep 2008 10:09

Na ja, die spielen halt fast alle in namhaften Fussballländern, da haben sie's gelernt. Selbst der Trainer ist kein Finne. Hier spielt Fussball nicht so grosse Rolle, aber natürlich freuen sich Finnen wegen jedes Erfolgs und haben dabei eine sehr grosse nationale Note. Sie würden nie in Frage stellen, wenn die Leistung oder die Möglichkeiten nicht ganz so vielversprechend sind. Es geht nicht um den Sport alleine. Also was völlig anderes, als das was wir kennen.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: WM-Qualifikation 2010 - Gruppe 4

Beitrag von Finnland-Elch » 14. Sep 2008 09:14

ich war beim Länderspiel live dabei und war von der finnischen Mannschaft sehr angetan, daher wünsche ich
mir auch, dass sie sich diesmal qualifizieren, damit der Fußball in Finnland endlich den Stellenwert bekommt,
der ihm gebührt.
Die finnische Eishockey-Nationalmannschaft schaue ich mir auch weiterhin an, von der können nämlich die
Deutschen noch einiges lernen.

Antworten

Zurück zu „Sport“