Formel 1 Saison 2008

Du warst zum Skilaufen in Finnland, hast an einem Hundeschlittenrennen teilgenommen, oder möchtest wissen, was Pesäpallo ist? Hier sind die Sportler unter sich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 29. Apr 2008 10:11

28. April 2008
FORMEL 1
Kovalainen darf Krankenhaus verlassen
McLaren-Mercedes-Pilot Heikki Kovalainen ist bei seinem spektakulären Unfall in Barcelona unverletzt geblieben. Der Finne, der mit 240 Stundenkilometern in eine Reifenstapel gerast war, klagt nur über Kopfschmerzen. Unklar ist, wann er wieder starten darf.

Hamburg - Kovalainen durfte am Montagabend das Krankenhaus von Barcelona verlassen. Bei weiteren Untersuchungen des Silberpfeil-Piloten seien keine Verletzungen festgestellt worden, teilte das McLaren-Mercedes-Team mit. Der Finne war am Sonntag beim vierten Saisonrennen mit 240 Stundenkilometern wegen eines Reifenplatzers von der Strecke abgekommen und in einen Reifenstapel gekracht. "Ich habe leichte Kopfschmerzen und eine steifen Nacken, aber ansonsten fühle ich mich gut", sagte Kovalainen am Montag.


Ob der 26-Jährige beim nächsten Formel-1-Rennen am 11. Mai in Istanbul wieder im Silberpfeil sitzen wird, ist derzeit noch ungewiss. Er sagte: "Ich möchte so schnell wie möglich fit werden, damit ich den medizinischen Check für das Rennen in der Türkei machen kann." Nach eigenen Angaben kann sich Kovalainen an den Unfall nicht mehr erinnern.

Die Reifenstapel am Rande der Piste haben Kovalainen wohl das Leben gerettet. Das sagte McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh: "Zwischen dem Moment, als er in die Reifenstapel einschlug, und dem endgültigen Stillstand lagen 100 Millisekunden", sagte der Brite. Das klinge zunächst nach relativ viel für einen Crash dieses Ausmaßes. Doch diese Verzögerung dürfte wohl Schlimmeres verhindert haben, so Whitmarsh: "Denn normal sind 20 bis 30 Millisekunden bei einem Unfall mit dieser Geschwindigkeit."

Laut Whitmarsh sei die Geschwindigkeit beim Unfall viel höher gewesen als zunächst angenommen: "An diesem Abschnitt bremsen die Fahrer bei etwa Tempo 260. Heikki ist kaum langsamer geworden, nachdem er die Kontrolle über das Auto verloren hatte. Beim Einschlag war er immer noch verdammt schnell unterwegs". Wie Whitmarsh weiter berichtete habe Kovalainen keinerlei Kopfverletzungen oder Schädigungen des Gehirns erlitten. Das hätte eine Computertomografie ergeben.

Der Finne habe nach dem heftigen Einschlag kurzzeitig das Bewusstsein verloren, sei allerdings schnell wieder zu sich gekommen. Der genaue Unfallhergang ist nach Whitmarshs Angaben immer noch nicht vollständig geklärt. Wahrscheinlich sei die Felge des linken Vorderrades am McLaren-Mercedes schwer beschädigt worden, möglicherweise durch Trümmerteile auf der Piste. Ein Materialfehler lag nach derzeitigen Erkenntnissen nicht vor.

all/sid/dpa
http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1 ... 82,00.html
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 25. Mai 2008 15:07

Mann, was für ein abartiges Rennen. :shock:

Nicht nur, weil Kimi auf der ganzen Linie versagt hat. Das war ja echt 'ne schwache Leistung. :roll:

Auch sonst war's ja so spannend wie schon lang nicht mehr.
Freu mich für Kubica auf Platz 2, auf den hatte ja auch keiner gesetzt. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 25. Mai 2008 15:50

Und hier die Ergebniss vom Monaco GP:

Hier die Ergebnisse von Monaco:

1 Lewis Hamilton McLaren
2 Robert Kubica BMW
3 Felipe Massa Ferrari
4 Mark Webber Red Bull
5 Sebastian Vettel Toro Rosso
6 Rubens Barrichello Honda
7 Kazuki Nakajima Williams
8 Heikki Kovalainen McLaren
9 Kimi Räikkönen Ferrari

10 Fernando Alonso Renault
11 Jenson Button Honda
12 Timo Glock Toyota
13 Jarno Trulli Toyota
14 Nick Heidfeld BMW

Ausgeschieden:
Adrian Sutil Force India
Nico Rosberg Williams
Nelson Piquet jun. Renault
Giancarlo Fisichella Force India
Sébastien Bourdais Toro Rosso
David Coulthard Red Bull
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2158
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Tenhola » 25. Mai 2008 19:33

Das war wohl nicht Kimi's Tag. Das könnte ihm am Ende die WM vermiessen wie auch schon.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 8. Jun 2008 19:45

Ach ja, soifz, so'n Pech für Kimi.
Da hat Hamilton ja richtig gepennt.
Naja, da wird's bei den WM-Punkten wieder interessanter.

Herzlichen Glückwunsch an Kubica für den ersten Sieg! Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 8. Jun 2008 21:14

Und hier die Ergebnisse aus Montréal:

1 Robert Kubica BMW
2 Nick Heidfeld BMW
3 David Coulthard Red Bull
4 Timo Glock Toyota
5 Felipe Massa Ferrari
6 Jarno Trulli Toyota
7 Rubens Barrichello Honda
8 Sebastian Vettel Toro Rosso
9 Heikki Kovalainen McLaren
10 Nico Rosberg Williams
11 Jenson Button Honda
12 Mark Webber Red Bull
13 Sébastien Bourdais Toro Rosso
Giancarlo Fisichella Force India ausgeschieden
Kazuki Nakajima Williams ausgeschieden
Fernando Alonso Renault ausgeschieden
Nelson Piquet jun. Renault ausgeschieden
Kimi Räikkönen Ferrari ausgeschieden
Lewis Hamilton McLaren ausgeschieden
Adrian Sutil Force India ausgeschieden
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 8. Jun 2008 21:15

WM-Stand:

1 Robert Kubica BMW 42
2 Lewis Hamilton McLaren 38
3 Felipe Massa Ferrari 38
4 Kimi Räikkönen Ferrari 35
5 Nick Heidfeld BMW 28
6 Heikki Kovalainen McLaren 15
7 Mark Webber Red Bull 15
8 Jarno Trulli Toyota 12
9 Fernando Alonso Renault 9
10 Nico Rosberg Williams 8
11 Kazuki Nakajima Williams 7
12 David Coulthard Red Bull 6
13 Timo Glock Toyota 5
14 Sebastian Vettel Toro Rosso 5
15 Rubens Barrichello Honda 5
16 Jenson Button Honda 3
17 Sébastien Bourdais Toro Rosso 2
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Finnland-Elch » 9. Jun 2008 10:37

unser verrückter Lieblings-Engländer setzte mal wieder ein highlight

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Syysmyrsky » 9. Jun 2008 20:28

Och joo, was soll man von Fahrern halten, die aus einem Land kommen, wo das Lenkrad auf's Handschuhfach gebaut wird :wink:
Die F1-Piloten heutzutage kann man eh fast alle inne Tonne kloppen. Die kommen nicht mal mehr vernünftig um die Ecken, seit man ihnen die Traktionskontrolle weggenommen hat ... und bei Regen fangen sie an zu heulen, nee nee.
Da lobe ich mir die Rallye-Piloten :)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von sunny1011 » 9. Jun 2008 21:20

Syysmyrsky hat geschrieben:Och joo, was soll man von Fahrern halten, die aus einem Land kommen, wo das Lenkrad auf's Handschuhfach gebaut wird :wink:
Die F1-Piloten heutzutage kann man eh fast alle inne Tonne kloppen. Die kommen nicht mal mehr vernünftig um die Ecken, seit man ihnen die Traktionskontrolle weggenommen hat ... und bei Regen fangen sie an zu heulen, nee nee.
Da lobe ich mir die Rallye-Piloten :)
Der war gut! :lol: Und ja, Mikas Zeiten sind vorbei :(

Aber iiih, für so einen Typen fiebern, nur weil er dem oder jenem Land kommt, whaaaaa. Bloss nicht!
Hamilton ist schon fein :) Der holt noch auf :)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 9. Jun 2008 22:28

sunny1011 hat geschrieben: Aber iiih, für so einen Typen fiebern, nur weil er dem oder jenem Land kommt, whaaaaa. Bloss nicht!
Da bin ich ganz Deiner Meinung. (obwohl: bei Dir wundert's mich etwas, siehe Fußball :?: :wink: )
Tja, aber das sehen scheinbar viele anders. Siehe "aus deutscher Sicht", etc. Völlig unabhängig davon, was das für Typen sind, wie sie fahren, etc. :roll:
Und dann gibt's teilweise noch Leute, die für irgendeine Automarke fiebern (z. T. auch wieder abhängig vom Land :wink: ).
Weiß nicht, ob das jetzt typisch weiblich ist, aber bei mir geht's halt immer nur nach Sympathie. Und stimmt schon, da kann Mika niemand das Wasser reichen. Andererseits wird an Kimis Coolness auch so schnell keiner rankommen. :P
Aber es kommen ja auch immer wieder neue dazu, da kommt man oftmals gar nicht dazu, sich mit allen zu befassen. Hamilton find ich schon ok, aber irgendwie bisher so nichtssagend. Alonso fand ich am Anfang ganz nett, aber mittlerweile mag ich ihn gar nicht mehr. "Aus deutscher Sicht" find ich Vettel am sympathischsten, weil bei dem (noch) so die jugendliche Begeisterung rüberkommt.

Das mit der Traktionskontrolle bzw. ohne müssen die halt noch lernen. Macht's doch auch irgendwie spannender, wenn's denen nicht mehr so einfach gemacht wird. Immer mal was Neues. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von sunny1011 » 10. Jun 2008 05:25

Sapmi hat geschrieben:
sunny1011 hat geschrieben: Aber iiih, für so einen Typen fiebern, nur weil er dem oder jenem Land kommt, whaaaaa. Bloss nicht!
Da bin ich ganz Deiner Meinung. (obwohl: bei Dir wundert's mich etwas, siehe Fußball :?: :wink: )
Weil mir die Portugiesen gefallen? Bild :?: Für Deutschland zu sein hat mich die Realität hier in Finnland gelehrt: einfach so, egal welcher Euroviisuschmus oder Rasenkicker es sind man würde immer mitfiebern, für eigenes Land - das steckt an... und ist schön, auch wenn mit Gelage verbunden, auch hier, nicht nur in Deutschland. Ich mach es so nebenbei (das Mitfiebern, nicht das Gelage).
Sapmi hat geschrieben: Tja, aber das sehen scheinbar viele anders. Siehe "aus deutscher Sicht", etc. Völlig unabhängig davon, was das für Typen sind, wie sie fahren, etc. :roll:
Und dann gibt's teilweise noch Leute, die für irgendeine Automarke fiebern (z. T. auch wieder abhängig vom Land :wink: ).
Das bringt meistens einen grossen Teil von Aussicht auf Erfolg in der F1. Aus deutscher Sicht kommt das Mitfiebern sehr mickrig vor. Wieviele haben Schumi überhaupt nicht ausstehen können? Heutzutage merkt man nicht mal, welcher Deutsche mitfährt, weil auch nix dabei rauskommt.
Sapmi hat geschrieben: Weiß nicht, ob das jetzt typisch weiblich ist, aber bei mir geht's halt immer nur nach Sympathie. Und stimmt schon, da kann Mika niemand das Wasser reichen. Andererseits wird an Kimis Coolness auch so schnell keiner rankommen. :P
Das war bei Mika absolut so *soifz* :)
Na ja, vielleicht kriegt man hier über Kimi zu viel mit. :o Deswegen sehe ich es als keine sympatische coolness.
Sapmi hat geschrieben: Hamilton find ich schon ok, aber irgendwie bisher so nichtssagend.
Bild

Wir wollen aber den Ergebnisse Thread nicht vertratschen. Diesmal hab ich's nicht angefangen.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 10. Jun 2008 07:24

sunny1011 hat geschrieben:man würde immer mitfiebern, für eigenes Land - das steckt an...
Scheinbar ziemlich ansteckend, ja. Zum Glück bin ich gegen das Mitläufer-Virus einigermaßen immun. :P
sunny1011 hat geschrieben:Aus deutscher Sicht kommt das Mitfiebern sehr mickrig vor. Wieviele haben Schumi überhaupt nicht ausstehen können?
Ich hatte den Eindruck, dass sehr viele Deutsche immer nur für Schumi waren. Dass ihn andererseits einige nicht ausstehen konnten/können, hat eigentlich nichts mit seiner Nationalität zu tun. :wink:
sunny1011 hat geschrieben:Na ja, vielleicht kriegt man hier über Kimi zu viel mit. :o Deswegen sehe ich es als keine sympatische coolness.
Du meinst die Tratschpresse? Naja, da findet man bei jedem was zum Lästern. Im letzten Jahr nach dem WM-Sieg gab's im (nicht ganz so tratschigen) "Motorsport akutell" 'nen ganz netten Artikel über Kimi und seinen Werdegang, das fand ich ganz nett. Naja, und sonst sehe ich ja normalerweise nur die Rennen und evtl. die Interviews danach. Wie die Leute in echt sind, kann man sowieso nicht wissen, aber man macht sich halt so sein eigenes Bild und das gilt dann. :mrgreen:
sunny1011 hat geschrieben:
Wir wollen aber den Ergebnisse Thread nicht vertratschen.
Steht irgendwo, dass hier nur Ergebnisse rein dürfen? Hier wird doch über F1 gefachsimpelt, da sind wir schon noch mitten im grünen Bereich. :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 22. Jun 2008 18:56

GP Frankreich 2008 - Ergebnisse

1 Felipe Massa Ferrari
2 Kimi Räikkönen Ferrari
3 Jarno Trulli Toyota
4 Heikki Kovalainen McLaren
5 Robert Kubica BMW
6 Mark Webber Red Bull
7 Nelson Piquet jun. Renault
8 Fernando Alonso Renault
9 David Coulthard Red Bull
10 Lewis Hamilton McLaren
11 Timo Glock Toyota
12 Sebastian Vettel Toro Rosso
13 Nick Heidfeld BMW
14 Rubens Barrichello Honda
15 Kazuki Nakajima Williams
16 Nico Rosberg Williams
17 Sébastien Bourdais Toro Rosso
18 Giancarlo Fisichella Force India
19 Adrian Sutil Force India
Jenson Button Honda ausgeschieden
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10562
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Formel 1 Saison 2008

Beitrag von Sapmi » 22. Jun 2008 18:57

WM-Stand Fahrerwertung:

1 Felipe Massa Ferrari 48
2 Robert Kubica BMW 46
3 Kimi Räikkönen Ferrari 43
4 Lewis Hamilton McLaren 38
5 Nick Heidfeld BMW 28
6 Heikki Kovalainen McLaren 20
7 Jarno Trulli Toyota 18
8 Mark Webber Red Bull 18
9 Fernando Alonso Renault 10
10 Nico Rosberg Williams 8
11 Kazuki Nakajima Williams 7
12 David Coulthard Red Bull 6
13 Timo Glock Toyota 5
14 Sebastian Vettel Toro Rosso 5
15 Rubens Barrichello Honda 5
16 Jenson Button Honda 3
17 Nelson Piquet jun. Renault 2
18 Sébastien Bourdais Toro Rosso
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Sport“