Sportliche Kurznachrichten III

Du warst zum Skilaufen in Finnland, hast an einem Hundeschlittenrennen teilgenommen, oder möchtest wissen, was Pesäpallo ist? Hier sind die Sportler unter sich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Hans » 14. Aug 2008 14:51

... hier gehts weiter!

Benutzeravatar
Lukutoukka
Moltebeeren Tester
Beiträge: 364
Registriert: 27. Mai 2006 14:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Lukutoukka » 26. Aug 2008 06:45

Formel 1
Der Bummel-Boom
Von Norbert Ockenga ( Motorsport aktuell online)
25.08.2008 14:43:46
Erst zehn Jahre nach dem ersten Titel von Mika Häkkinen zeigen sich in dessen Heimat Finnland erste Anzeichen wachsender Rennbegeisterung

Finnen sind cool. Aber dass es satte zehn Jahre dauert, bis sich in Nordeuropa ein Boom durchsetzt, verblüfft denn doch. Weder die Erfolge von Mika Häkkinen mit McLaren-Mercedes noch der WM-Titel von Kimi Räikkönen bei Ferrari haben in ihrer Heimat einen ähnlichen Motorsport-Enthusiasmus auslösen können, wie Michael Schumacher das in Deutschland geschafft hat.

Erst jetzt geht es mit dem Rundstreckensport aufwärts. Noch 2008 soll in Finnland die erste permanente Rennstrecke nach internationalen Standards entstehen. In Oulo, der «Weissen Stadt» am Bottnischen Meerbusen südlich des Nördlichen Polarkreises.

Oulo ist die Heimat von Jarmo Hirvasoja, dem wegen seiner atemberaubenden Fahrweise als «Schräglagenkönig» bekannt gewordenen Eisspeedway-Weltmeister des Jahres 1990. Hirvasoja ist als Berater der Stadtverwaltung bei der Planung der neuen Rennstrecke mit an Bord – und kennt die Gründe, warum selbst die Erfolge von Häkkinen und Räikkönen in Finnland keine durchschlagende Wirkung hatten: «Diese Leute tun ja nichts für den Sport.»

Die Anlage in Oulo wird Finnlands erste echte Rennstrecke. «Wir haben zwar schon fünf kleinere. Aber da gibt's keine Infrastruktur mit Restaurants und ähnlichen Gebäuden», berichtet Hirvasoja. «Wir wollen ein modernes Motorsport-Zentrum bauen. Mit einer Asphaltstrecke, die in zwei Varianten gefahren werden kann – eine für Autos, eine für Motorräder. Dazu kommen ein Rallye-Trainingszentrum, eine Speedway- und eine Langbahn, ein Enduro-Gelände und eine Moto-Cross-Piste. Im Winter werden wir dort Eisspeedway fahren können - und jene Schneemobil-Rennen, die bei uns oben so populär sind. Dazu eignen sich die beiden Ovale bestens.»

Hirvasoja, der inzwischen mit einer Norton bei historischen Motorradrennen mitfährt, weiss aber: «Das Kernstück der Anlage wird die Asphalt-Strecke werden – auch als Rallye-Trainingszentrum.»

Wie nötig das für die finnischen Rallye-Fahrer ist, hat gerade erst die Rallye Deutschland bewiesen: Mikko Hirvonen hatte keine Chance gegen Sébastien Loeb, Jari-Matti Latvala verliert für die verbleibenden Asphalt-Rallyes sogar seinen Platz im Ford-Werksteam an den Belgier François Duval.

Die Planungen für die neue Motorsport-Multi-Anlage laufen schon lange. «Zehn Jahre», winkt Hirvasoja ab. «Aber dieses Jahr sollen endlich die Bauarbeiten beginnen – und auch schon alle Leitungen verlegt werden.»

Beim Gedanken an die Grossbaustelle blitzt der Schalk in den Augen des stillen Eisspeedway-Stars auf: «Die Moto-Cross- und Enduro-Anlagen werden wahrscheinlich als erstes fertig sein…»

Die Nähe zum Nördlichen Polarkreis bringt für Oulo eine Besonderheit mit sich: die berühmte Mitternachtssonne. «Wir werden die einzige Strecke haben», lächelt Hirvasoja, «auf der man ein 24-Stunden-Rennen durchgängig bei Sonnenschein austragen kann.»

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 5. Sep 2008 12:05

Deutschland-Tour - Jussi Veikkanen triumphiert in Neuss

Neuss (RPO). Die deutschen Radprofis gingen leer aus, stattdessen hat ein Finne in Neuss triumphiert. Jussi Veikkanen konnte die 6. Etappe der Deutschland-Tour für sich entscheiden. Der finnische Meister setzte sich nach 188,8 km von Schmallenberg nach Neuss im Sprint einer elfköpfigen Ausreißergruppe durch. Veikkanen (Francaise des Jeux) verwies den Kasachen Maxim Iglinski (Astana) sowie den Franzosen Thierry Hupond (Shimano) auf die Plätze. "Ich konnte es selbst 25 Kilometer vor dem Ziel nicht glauben, dass wir durchkommen. Das ist der beste Tag in meiner Karriere", sagte Veikkanen. Rang acht belegte ebenfalls ein Finne: Kjell Carlström (Liquigas).
In der Gesamtwertung liegt Linus Gerdemann (Columbia) 17 Sekunden vor seinem schwedischen Teamkollegen Thomas Lövkvist.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Hans » 9. Sep 2008 06:28

Und niemand erwaehnt, das am Samstag Finnland gegen Schweden Eishockey gespielt hat und Finnland dieses Match 4:1 gewonnen hat - ich durfte die letzten Minuten bei schwedischen Bekannten mitverfolgen :D

Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Tuisku » 22. Sep 2008 22:41

Hans hat geschrieben:Und niemand erwaehnt, das am Samstag Finnland gegen Schweden Eishockey gespielt hat und Finnland dieses Match 4:1 gewonnen hat - ich durfte die letzten Minuten bei schwedischen Bekannten mitverfolgen :D
Du hast auch nicht erwähnt, dass dieses Spiel in Södertälje, also in Schweden stattfand :D

Doch die Schweden haben das ganze beim 2. Spiel in Helsinki umgekehrt und mit 3:2 nach Penaltyschiessen gewonnen.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 30. Sep 2008 08:29

Die Eishockey-Champions League ist der in der Saison 2008/09 erstmals von der IIHF ausgetragene Europapokal-Wettbewerb für Eishockeyklubs. In dieser Saison nehmen nur die Top-7-Ligen teil. Russland, Schweden, Tschechien und Finnland sind dabei mit je zwei Mannschaften, Deutschland, die Schweiz und die Slowakei mit dem jeweiligen Meister in der Gruppenphase vertreten.
Dazu kommt eine weitere Mannschaft, die in einem Qualifikationsturnier im September 2008 bestimmt wurde. Die Teilnehmer des Qualifikationsturnieres waren die Hauptrundensieger der slowakischen Extraliga, der Schweizer National League A und der Deutschen Eishockeyliga. Dieses Qualifikationsturnier gewann der SC Bern.

Gruppe A
08.10.2008 : Eisbären Berlin - Kärpät Oulu
22.10.2008 : Kärpät Oulu - Metallurg Magnitogorsk
29.10.2008 : Metallurg Magnitogorsk - Eisbären Berlin
12.11.2008 : Kärpät Oulu - Eisbären Berlin
19.11.2008 : Metallurg Magnitogorsk - Kärpät Oulu
03.12.2008 : Eisbären Berlin - Metallurg Magnitogorsk

Gruppe B
08.10.2008 : HV71 Jönköping - SC Bern
22.10.2008 : SC Bern - Espoo Blues
29.10.2008 : Espoo Blues - HV71 Jönköping
12.11.2008 : SC Bern - HV71 Jönköping
19.11.2008 : Espoo Blues - SC Bern
03.12.2008 : HV71 Jönköping - Espoo Blues

Gruppe C
08.10.2008 : Salavat Yulayev Ufa - Ceske Budejovice
22.10.2008 : Ceske Budejovice - Slovan Bratislava
29.10.2008 : Slovan Bratislava - Salavat Yulayev Ufa
12.11.2008 : Ceske Budejovice - Salavat Yulayev Ufa
19.11.2008 : Slovan Bratislava - Ceske Budejovice
03.12.2008 : Salavat Yulayev Ufa - Slovan Bratislava

Gruppe D
08.10.2008 : Slavia Prag - Linköpings HC
22.10.2008 : Linköpings HC - ZSC Lions Zürich
29.10.2008 : ZSC Lions Zürich - Slavia Prag
12.11.2008 : Linköpings HC - Slavia Prag
19.11.2008 : ZSC Lions Zürich - Linköpings HC
03.12.2008 : Slavia Prag - ZSC Lions Zürich
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

JollyRoger
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 7. Sep 2008 18:10
Wohnort: Aachen

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von JollyRoger » 1. Okt 2008 14:43

Aus dem Dartsport:
Der finnische Nationalspieler Marko Kantele hat als erster Finne für die PDC WMam vergangenen Wochenende die Finnish Pro Darts Championship gewinnen können. Es war das erste Mal daß in Finnland ein direktes Qualifikationsturnier für eine PDC Weltmeisterschaft ausgetragen wurde und Kantele ist somit der erste finnische Spieler welcher an der PDC WM teilnehmen wird.

Quelle: http://www.dartn.de/news/?news=FE9E2DF7 ... 92746D110F
Live for something or you die for nothing

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 7. Okt 2008 08:16

08.10.2008 : Eisbären Berlin - Kärpät Oulu
Oulu geht angeschlagen ins Spiel. 15 Spieler sind aufgrund einer Grippewelle erkrankt, weshalb am Wochenende auch das Spiel in der finnischen Liga abgesagt werden musste. Eisbären-Manager Peter John Lee kündigte gestern allerdings an: "Unser Spiel findet am Mittwoch definitiv statt."
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 2. Nov 2008 06:53

HJK Helsinki hat zum zehnten Mal den finnischen Fußball-Pokal gewonnen. Der Hauptstadtklub gewann das Pokalfinale gegen Vize-Meister FC Honka 2:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung. Den Siegtreffer für Helsinki erzielte der eingewechselte Petri Oravainen in der 114. Minute. Erfan Zeneli hatte HJK in der 57. Minute in Führung geschossen, Jami Puustinen erzwang drei Minuten vor der Ende der regulären Spielzeit die Verlängerung.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 5. Dez 2008 13:02

Am Mittwochabend wurden die Gruppen für die U-21-Europameisterschaft 2009 in Schweden ausgelost. Die finnische Mannschaft blieb vom Losglück verschont :wink:
Sie bekommt es mit England (seit drei Jahren ungeschlagen), Spanien (gilt als Favorit auf den Titel) und Deutschland (ist wohl das geringste Übel :mrgreen: ) zu tun. In der anderen Gruppe spielen Schweden, Weißrussland, Italien und Serbien. Die Ersten und Zweiten einer jeden Gruppe qualifizieren sich für's Halbfinale.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 10. Feb 2009 13:20

Man stelle sich vor, in Helsinki findet eine Europameisterschaft im Eiskunstlaufen statt, zum ersten Mal gewinnt eine finnische Dame den Titel ... und niemanden interessiert's. Na dann: Ehre, wem Ehre gebührt:

Einzelkonkurrenz - Damen
1. Laura Lepistö (FIN)
2. Carolina Kostner (ITA)
3. Susanna Pöykiö (FIN)
4. Alena Leonova (RUS)
5. Kiira Korpi (FIN)
6. Katarina Gerboldt (RUS)
7. Annette Dytrt (DEU)
8. Julia Sebstyen (UNG)
9. Jenna McCorkell (GBR)
10. Tugba Karademir (TÜR)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 12. Feb 2009 09:19

Freundschaftsspiele (Fußball) vom Mittwoch:

Portugal - Finnland 1:0 (0:0)
1:0 Cristiano Ronaldo (79., Elfmeter)

Deutschland - Norwegen 0:1 (0:0)
0:1 Christian Grindheim (63.)

Österreich - Schweden 0:2 (0:0)
0:1 Rasmus Elm (58.), 0:2 Kim Källström (63., Elfmeter)

Schweiz - Bulgarien 1:1 (1:1)
0:1 Ivelin Popov (34.), 1:1 Benjamin Huggel (45.)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 27. Mär 2009 10:06

Die finnische U19-Nationalmannschaft befindet sich momentan in Deutschland. Heute (27.3.2009) trifft sie in Offenbach zu einem Testländerspiel auf Deutschland (ab 18 Uhr live im DSF)
Am Sonntag (29.3.2009, 13 Uhr) treten die Hessenliga-Fußballer des KSV Klein-Karben auf dem Günter-Reutzel-Sportfeld gegen die U19-Nationalmannschaft Finnlands an.


Die voraussichtlichen Kader im heutigen Länderspiel:

Deutschland: Baumann (SC Freiburg), Trapp (1. FC Kaiserslautern), Erb (Bayern München), Funk (VfB Stuttgart), Kirchhoff (FSV Mainz), Rausch (Hannover 96), Strifler (1899 Hoffenheim), Teixeira (Bayer Leverkusen), Jantschke (Borussia Mönchengladbach), T. Kroos (Bayer Leverkusen), Rode (Kickers Offenbach), Rudy (VfB Stuttgart), Wolze (VfL Wolfsburg), Yalzin (1. FC Köln), Bäcker (Borussia Mönchengladbach), Beister (Hamburger SV), Esswein (VfL Wolfsburg), Holtby (Alemannia Aachen), Schürrle (FSV Mainz), Sukuta-Pasu (Bayer Leverkusen)

Finnland: Joonas Pöntinen (Kuopio PS), Tomas Karike (HJK Helsinki), Thomas Götzl (Hansa Rostock), Tapio Heikkilä (Honka Espoo), Mikko Sumusalo (HJK Helsinki), Jaakko Lepola (Honka Espoo), Rasmus Schüller (Honka Espoo), Riku Heini (FC Lahti), Tero Mäntylä (FC Portsmouth), Timi Lahti (Padova Calcio), Joni Kauko (Inter Turku), Petteri Forsell (Vaasa PS), Konsta Rasimus (Honka Espoo), Petteri Pennanen (Twente Enschede), Johannes Westö (HJK Helsinki), Wilhelm Ingves (IFK Mariehamn), Ville Mäkilä (Inter Turku), Daniel Fellman (Jaro Pietarsaari), Ilari Ruuth (Tampere United)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

AZ Alkmaar Fussballmeister, dank Niklas Moisander

Beitrag von Hans » 20. Apr 2009 15:20


Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Kurznachrichten III

Beitrag von Syysmyrsky » 4. Mai 2009 15:20

Bayer Leverkusen hat Sami Hyypiä vom englischen Rekordmeister FC Liverpool zur nächsten Saison verpflichtet und damit geballte Erfahrung für die Defensive unter Vertrag genommen. Über 700 Spiele hat Hyypiä für die "Reds" in der Premier League bestritten, nun soll er bei der Werkself die Abwehr organisieren. Der finnische Nationalspieler erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2011.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Antworten

Zurück zu „Sport“