Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Hier ist Platz für Reise- und Erfahrungsberichte (Einmal und nie wieder - oder immer wieder?)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
legionnaire
Landkartengucker
Beiträge: 46
Registriert: 14. Sep 2005 20:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von legionnaire » 7. Jun 2011 09:12

Hej, hej Euch allen,
ein letzter Bericht vor Pfingsten und danach geht es dann nach Finnland, wir sind wirklich gespannt, was uns dort erwartet, den Norden haben wir ja schon dreimal erschnuppert.

Hier der Link: http://www.ilka-christian.de/4.pdf

Gruß Gerd

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 218
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von skandinavian-wolf » 8. Jun 2011 12:57

Danke, war wieder sehr informativ.
Viele schöne Schlafplätze und soviele Tage ohne Nudeln :lol:
Habt Ihr denn in Visby noch Spuren der Hanse entdeckt?
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

legionnaire
Landkartengucker
Beiträge: 46
Registriert: 14. Sep 2005 20:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von legionnaire » 8. Jun 2011 15:47

Hej, skandinavian-wolf,
ja, man findet sehr viele Spuren der Hanse, doch der Tag war irre heiss, meine Pumpe ist relativ schlecht und so haben wir nicht alles angesehen, was man hätte tun können. Eigentlich hatten wir ja drei tage für Vsby vorgesehen. Wir hatten aber die letzten Tage auf Gotland wirklich sehr, sehr heiss und so haben wir das Progarm sehr hart gekürzt. Vielleicht haben wir das Glück und können nochmals hierher kommen, wer weiß.
Ja, natürlich gibt es Tage ohne Nudeln, aber im WOMO kochen ist eben etwas eingeschränkte Küche, trotzdem sind wir Pasta Fans.
Danke für die guten Wünsche und Dein Interesse.
Hejdå Gerd o. Traudl

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 218
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von skandinavian-wolf » 9. Jun 2011 20:52

Hallo Traudl, hallo Gerd,
da ich auch Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark bereise, bin ich nicht nur hier im Forum aktiv (wie auch einige andere Mitglieder hier), sondern auch in anderen länderspezifischen Foren.
Klar ist manches länderübergreifend aber Eure Reportage betraf ja bisher nur Schweden. Entschuldigt die Frage - aber warum dann hier im Forum? Ich denke, mit Eurer Reportage würdet Ihr in einem Schwedenforum, z.B. http://www.schwedentor.de/forum/ auf mehr Interesse stossen.
Das geht nicht gegen das Finnlandforum, genau wiez.B. andere finnlandspezifische Themen auch in Norwegen und Schweden publik gemacht sollten (Sapmi weiß, was ich meine, auch wenn es nicht die gewünschte Resonanz gebracht hat).
Seht mir meine Bemerkungen zu den Nudeln nach. Waren bisher einmal mit einem WoMo in Schweden unterwegs und seitdem mit PKW und Zelt, wobei wir bei schlechtem Wetter gerne Hütten nehmen. Klar, eingeschränkte Küche.
Aber in Eurem ersten Reisebericht waren die Pastagerichte zu auffällig. :vergebung:
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Seemann
Senatsplatzknipser
Beiträge: 50
Registriert: 5. Nov 2009 16:09
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von Seemann » 11. Jun 2011 17:58

Hallo Traudl und Gerd,

toller Bericht. Da kommt bei euch ja sicher keine Lnángeweile auf.

Wir sind euch ja gefolgt, wenn auch auf der anderen Seite ( E 45) und haben es bis Sveg geschafft.

Dann kamen schlechte Nachrichten aus Hamburg ( du kennst das Problem) und wir mußten umkehren.

Stehen nun auf dem SP www.wohnmobilhafen.info und morgen gehts direkt nach Hamburg.

Euch noch eine schöne Zeit. :ok:


Gruß

Karin und Rainer
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson Wohnmobil

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von Sapmi » 14. Jun 2011 11:10

Erst mal danke für den bisherigen Bericht. Hab mir allerdings bis jetzt immer nur die Bilder angeguckt und warte dann erst mal, bis es weit genug in den Norden geht. :mrgreen:
skandinavian-wolf hat geschrieben:Klar ist manches länderübergreifend aber Eure Reportage betraf ja bisher nur Schweden. Entschuldigt die Frage - aber warum dann hier im Forum?
Ach, das ist doch völlig ok. Zum einen sehen wir's hier sowieso nicht so eng und es gab auch schon Reiseberichte aus Island, Alaska usw. Zum anderen wird ja noch ein Teil FIN folgen, wenn ich das richtig verstanden habe, so gesehen ist das Ganze dann sowieso ein Reisebericht, der irgendwie auch FIN enthält. :D
Ich hab übrigens auch schon in Schwedenforen über Reisen in FIN berichtet. :wink:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

legionnaire
Landkartengucker
Beiträge: 46
Registriert: 14. Sep 2005 20:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von legionnaire » 14. Jun 2011 14:59

@ Alle,
ja Leute, die Berichte kommen ab der nächsten Woche aus Finnland. Überfahrt von Stockholm Väntahamnen erfolgt am 17.06.
Wir wollten eigentlich nur den ganzen Reisebericht rüber bringen. Ich denke, die paar Wochen Schweden könnt Ihr auch ab :-)
Danke Euch für Euer Interesse und verbleibe mit lieben Grüßen
Gerd

legionnaire
Landkartengucker
Beiträge: 46
Registriert: 14. Sep 2005 20:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Schweden - Finnland - Schweden 4. Bericht

Beitrag von legionnaire » 16. Jun 2011 09:52

@ Seemann,
hallo Rainer, das tut mir leid für Euch, sende eine PN mit allem weiteren.
Sorry, dass ich nicht gleich schrieb, aber das reif Erinnerungen wach.
Lieben Gruß
Gerd

Antworten

Zurück zu „Ist Finnland eine Reise wert?“