Finnlandreise im Winter

Hier ist Platz für Reise- und Erfahrungsberichte (Einmal und nie wieder - oder immer wieder?)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
MacCha
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 12. Nov 2013 22:33

Finnlandreise im Winter

Beitrag von MacCha » 12. Nov 2013 22:49

Tach auch und ein herzliches Hallo

Wir, ein Pärchen aus der Schweiz, möchten über Neujahr in den Norden.

Nun sind wir über Finnland "gestolpert".

Reisezeit wäre zwischen dem 26.12. und dem 4.1.

Was könnt ihr zu dieser Zeit zwei Finnland Greenhorns empfehlen? Dürfen gerne auch Outdoor Aktivitäten sein. Was müsste man unbedingt gesehen haben? Was sind "DOs" und " DONTs"?

Tausend Dank für eure Hilfe.

Gruss,

MacCha

anwe
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 13. Feb 2013 14:32
Wohnort: stuttgart

Re: Finnlandreise im Winter

Beitrag von anwe » 13. Nov 2013 14:32

das kommt drauf an, was man möchte eher Kultur oder Natur

die Region Keski -suomi bietet da für Finnlandanfänger beides

MacCha
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 12. Nov 2013 22:33

Re: Finnlandreise im Winter

Beitrag von MacCha » 13. Nov 2013 19:29

Danke für die erste Antwort.

Wir dachten an Hundeschlitten, Eisfischen und evtl. eine Stadt besuchen.

Dies um zu konkretisieren...

Bis gespannt auf weitere Ideen... :)

anwe
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 13. Feb 2013 14:32
Wohnort: stuttgart

Re: Finnlandreise im Winter

Beitrag von anwe » 14. Nov 2013 11:49

ach dich mal über Jyväskylä kundig da kannst du viel machen und man kommt mit dem Flieger auch gut hin....

FinniFreund
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2013 10:19

Re: Finnlandreise im Winter

Beitrag von FinniFreund » 2. Jan 2014 11:26

Hallo,
hört sich richtig gut an! Kannst du mir sagen wie viel Zeit man ungefähr einplanen sollte, wenn man das Alvar-Aalto-Museum, den Hafen und das Wintersportzentrum sehen möchte? So 2 Tage? Ich möchte nämliche eine Rundreise durch Finnland machen.
Vielen Dank
Liebe Grüße

anwe
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 13. Feb 2013 14:32
Wohnort: stuttgart

Re: Finnlandreise im Winter

Beitrag von anwe » 2. Jan 2014 15:33

Hallo !
Jyväskylä ist ziemlich kompakt und es reichen 2 Tage durchaus, die Stadt kennenzulernen.
Hier noch einen Tip, die Hotels in der Stadt sind recht teuer....ich hab da eine gute Adresse außerhalb, aber von da aus ist man schnell in der Stadt...ungefähr ne halbe Stunde und in der Natur gelegen....www.vuolake.fi. Schaut euch mal die Seite an...wir waren Ostern dort und voll auf zufrieden.
Von Laukaa aus kann man auch tolle Touren machen und die Natur kennenlernen

Antworten

Zurück zu „Ist Finnland eine Reise wert?“