Die bereisten Länder

Muss nicht mit Finnland zu tun haben (Veranstaltungen, Treffen, Glückwünsche, Freude, Wut, Trauer, Liebeskummer, Wetter...)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 205
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Die bereisten Länder

Beitrag von skandinavian-wolf » 24. Mai 2017 22:31

Schön, dass Du das Thema mal vorgeholt hast. Ist bisher an mir "vorbei gegangen". :oops:
Chronologisch ist ja die Lieblingsvariante:
- Sowjetunion (Baltikum,Leningrad und Minsk)
- Polen (Warschau und der Süden)
- Frankreich (Paris und Straßburg)
- Österreich
- Dänemark (mittlerweile fast alle Ecken)
- GB (London)
- Tschechien (Prag und einige andere Städte aber auch die böhmische Schweiz)
- Norwegen (der Süden fehlt noch etwas)
- Slowakei (Hohe Tatra und Bratislava)
- Finnland (der Anfang war in Helsinki aber die Ostseeküste fehlt noch )
- Schweiz
- Belgien
- Schweden (einige Nationalparks fehlen noch)
- Rundreise Rumänien/Bulgarien
- Ungarn
- Italien (für uns "reichen" Gardasee, Venedig und Rom)
Was fehlt noch an realen Zielen? Irland, Schottland, Island, Winter in Skandinavien.
Alles andere wird wohl Traum bleiben, wie Kanada oder Alaska.
Weil die 3 Wochen Urlaub pro Jahr immer wieder nach Nor, Swe oder Fin gehen......

Viele Grüße
Uwe
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Bronco Bomber
Landkartengucker
Beiträge: 18
Registriert: 12. Jul 2012 00:10

Re: Die bereisten Länder

Beitrag von Bronco Bomber » 30. Mai 2017 00:44

Da bin ich auch mal dabei :)
Aufzählung ist ohne Wertung ;)

Europa:
Italien, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, Frankreich, Spanien, Monaco, Niederlande, Belgien, England, Irland, Schottland, Nordirland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Estland, Russland, Polen, Tschechien, Bulgarien, Ungarn, Rumänien, Griechenland(Kreta), Andorra, San Marino und Vatikanstadt.

Rest der Welt:
USA(NYC, Colorado, Kalifornien und Florida)

Demnächst wird besucht: Vereinigte Arabische Emirate(Kreuzfahrt)

Auf dem Wunschzettel: Grönland, Island, Zypern, Malta, Japan, Hong Kong, Macao, Südkorea, Australien, Neuseeland und Kanada....aber vieles wird für immer auf der Liste bleiben.

Alle Länder die ich besucht habe hatten etwas besonderes zu bieten und richtig enttäuscht wurde ich nie, teilweise war ich aber über die Zustände bedrückt die ich teilweise erleben musste.
So waren meine Reisen nach Russland, Bulgarien und Rumänien weit vor dem Zusammenbruch des Warschauer Paktes und die Armut die ich in Bulgarien und, vor allem Rumänien, sehen musste war erschreckend....das war dritte Welt in Europa.

Auch wenn ich nie enttäuscht wurde reichen bei manchen Ländern eine Reise und in anderen will man dafür immer wieder Urlaub machen.
So sind meine absoluten Favoriten, und hier mache ich dann eine Wertung, folgende:
Auf Platz 1 stehen : Finnland, Schottland und Colorado :herzen04:
Bei allen drei Ländern faszinieren mich die weiten, einsamen, Landschaften die einem das Gefühl der kompletten Freiheit geben.
Dazu kommt das ich Denver, Edinburgh und Helsinki liebe da alle drei Städte die perfekte Größe für mich haben...heißt nicht zu groß und nicht zu klein und wenn man ein paar Minuten läuft kommt man sich vor wie in einer Kleinstadt :)

Platz 2 teilen sich: Norwegen, Schweden, Dänemark, Kalifornien und Florida
Auch hier kann man durch die Gegend fahren ohne das einem ständig Menschen vor die Augen laufen :)

Platz 3 teilen sich: Kreta und Irland


Außer Konkurrenz da"nur" eine Stadt: NYC
Eigentlich viel zu groß und zu laut und zu hektisch und und und, aber wenn man sich die Zeit nimmt das "wirkliche" NYC zu erkunden, und nicht nur Manhattan, dann findet man den Charme von NYC :)
Queens, Brooklyn, die Bronx und Harlem bieten Ruhe, Strand, Vergnügungsparks, tolle Bauwerke und viele mehr...und ein Ausflug nach New Jersey macht eine Reise nach NYC perfekt :)

Kuksa
Landkartengucker
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2017 15:53
Wohnort: Baselland

Re: Die bereisten Länder

Beitrag von Kuksa » 30. Mai 2017 08:31

Dann liste ich auch einmal auf welche Länder ich besucht habe.

Heimatland Schweiz, dann:
Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, England, Tschechien, Holland, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Griechenland,Zypern und Russland.

Marokko, Algerien, Tunesien, Lybien, Ägypten, Israel, Syrien, Libanon, Saudi-Arabien, Oman, Arabische Emirate
Pakistan, Indien, Thailand
Kamerun, Ghana, Äquatorialguinea, Nigeria
Brasilien, Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko
USA: Speziell Colorado und Ostküste

Wo ich unbedingt noch hingehen will ist Island und zum Glück ist ein Freund von mir letztes Jahr dorthin ausgewandert.
Am meisten gefällt mir schon Finnland wobei auch Afrika sehr schön war (grösser könnte der Gegensatz kaum sein)
aber eigentlich habe ich von allen Ländern schöne Erinnerungen mitnehmen können. Jedes Land hat so seine Spezialitäten.

Benutzeravatar
André
Mumin Experte
Beiträge: 205
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Die bereisten Länder

Beitrag von André » 30. Mai 2017 09:45

Hier nehme ich auch gerne mal teil:

Wo ich war: Deutschland, Italien (fast alle Landesteile bis Rom als südlicher Grenze), Kroatien, Bosnien, Slowenien, Österreich, Schweiz, Tschechien (Prag), Ungarn (Budapest), Frankreich (Côte d’Azur, Provence, Paris), Großbritannien (nur London), Schweden (Stockholm, Durchfahrt durch den Süden), Norwegen (nur ein paar Schritte von Utsjoki aus - aber ich war da), Dänemark, und natürlich Finnland (ziemlich überall außer am Käsivarren, Teile der West- und Südküste, Umgebung Mikkeli, Umgebung des Pielinen und außerdem fehlt mir noch der Kainuu oberhalb des Oulujärvi).

Wo ich hin wollen würde: Sibirien, Ladogasee, Baikalsee, gerne würde ich im Rahmen einer Expedition die Barentsee befahren, weiterhin Grönland, Island, Kanada/Alaska. Aber ich werde wahrscheinlich kaum je einen der genannten Orte besuchen, obwohl mich gerade Sibirien sehr interessieren würde.

Was war am Schönsten? Eigentlich müsste ich Italienfan sein (da war ich öfters aus beruflichen Gründen als wg. Urlaub): grandioses Essen, Alte Meister in tollen Museen, sehr schöne Landschaften. Aber die Nachteile überwiegen für mich: kommunikative bis aufdringliche und auch noch dazu hektische Menschen, fürchterliches Verkehrsverhalten und vor allem die unsägliche Hitze im Sommer gehen gar nicht.

Der Ort meiner Sehnsucht ist und bleibt Finnland: die Landschaften sind zwar nicht so majestätisch wie anderswo auf der Welt, aber ich mag diese mäßige, ausgewogene Schönheit. Es gibt wenig Hektik. Aber mein wichtigster Punkt ist der gleiche wie bei Bronco Bomber:
Auf Platz 1 stehen : Finnland, Schottland und Colorado :herzen04:
Bei allen drei Ländern faszinieren mich die weiten, einsamen, Landschaften die einem das Gefühl der kompletten Freiheit geben.
Viel Natur, wenig Menschen und dieses Gefühl der Freiheit. Meine unbezahlbarsten Urlaubserlebnisse waren, wenn ich alleine mein Zelt irgendwo in der Wildnis aufgeschlagen habe um dort die Nacht zu verbringen.

Halvonen
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 21. Jun 2017 13:08

Re: Die bereisten Länder

Beitrag von Halvonen » 21. Jun 2017 13:12

So ich hoffe mal ich vergesse nichts. :D

Schweden
Finnland
Italien
Tschechien
England
Schottland
Finnland
Österreich
Polen
Schweiz

Also eigentlich waren alle ganz schön, aber ich würde gern mal wieder nach Schottland. Vor allem Edinburgh hat es mir angetan und auch die Highlands. :)

Antworten

Zurück zu „Klönschnack - Smalltalk über Dit un´ Dat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste