Dumm gelaufen!

Muss nicht mit Finnland zu tun haben (Veranstaltungen, Treffen, Glückwünsche, Freude, Wut, Trauer, Liebeskummer, Wetter...)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 26. Jul 2009 15:04

Nomen omen.

Nicht nur, dass in Turku die Taxis bei der "Menschemenge" ausgegangen sind, waren die Fahrten auch noch recht abenteuerlich (Startpreis nach der Preiserhöhung liegt schon bei 8,60 Euro - drei oder vierfach wie in D).

Mind. drei Taxifahrer(innen) wussten den Weg nicht (also ein komplettes Dummstellen: "X-Strasse, oh, können Sie mir sagen, wie ich fahren soll? Es gibt nämlich so viele." Wir: "Wie... mehrere X-Strassen in Turku?" "Nein, Strassen im Allgemeinen hier"). Auch ein bekanntes Kartano oder ältestes Restaurant in der Stadt waren unbekannt. Ich wette, hätten wir uns auf Turun Linna bezogen, wüsste sie auch nicht, dass es eine Burg in Turku gibt. 8)

Ein anderer Fahrer hatte sichtlich einen Kater, rote Augen und Zitterhände - abenteuerliche Fahrt war das :twisted:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von Saana » 26. Jul 2009 15:34

Das ist ja krass! Vielleicht wollten sie mit dem Dummstellen die Fahrzeit verlängern und so den Fahrpreis in die Höhe treiben? :mrgreen:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 26. Jul 2009 16:14

Das wiederrum würde ich in Finnland eher ausschliessen - da ist die Welt noch in Ordnung. :)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von Svea » 26. Jul 2009 16:33

Mir ist in Savonlinna auf dem Parkplatz etwas richtig Peinliches passiert :oops: :D . Ich war gerade ins Auto gegangen, um die Hose gegen einen Rock zu wechseln. Das Auto stand zwar mitten in der Stadt, aber ich dachte, dass es eh keiner mitbekommt, wenn ich schnell bin. Gerade als ich im Begriff war die Hose zu öffnen, kam plötzlich ein Mann und machte irgendwelche Zeichen. Ich dachte nur "Hilfe, was will der hier?" und drückte aus Reflex die Türknöpfe runter :oops: . Tja, und dann zeigte es sich, dass er nur nett darauf hinweisen wollte, dass mein Rucksack noch vor der Autotür stand. Wie peinlich. Da kam er und wollte mich nett daran erinnern, den Rucksack nicht zu vergessen und ich schliesse mich im Auto ein :lol: . Arghhh :oops: ...
Bild

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von Saana » 26. Jul 2009 17:59

:D Find ich eigentlich gar nicht so peinlich, man kann ja nicht wissen, was der andere will. Da würd ich auch lieber auf Nummer sicher gehen. :wink:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 9. Aug 2009 18:35

Hier ging es doch noch um die Fahrpläne, nicht wahr? Meine Nachbarin hat gerade von ihren Eskapaden berichtet, wie sie am Freitag :!: versuchte rauszufinden, wie die Busse nach Helsinki am Montag (neuer Plan, Plan? Plan! Öööh, kein Plan?) fahren werden. Da übertrifft man sich im "Kunden"service, natürlich. Fazit: null Ahnung, besonders, was die Einschränkungen von verschiedenen Busgesellschaften angeht, die hier verkehren (Extrakosten, auch bei einer teuren Monatskarte). Nach einem Fotokopieplan für 50 Cent Gebühr ging es dann an die Hotline, da gab es die freundliche Rückantwort "Mistä sääääääää oikeesti puhut?" (Wovon redest du eigentlich?). Eine andere Person in der "Auskunfts"stelle war den Tränen nah, weil der Weg in die Arbeit ihr nach dem neuen Plan zusätzliche 2 Stunden Reisezeit (in das 50 km entfernte Infrastrukturwunder Helsinki) beschert. Natürlich braucht man in Finnland gaar kein Auto. Und es gibt ja immer noch das Patentrezept, um sich zu erkundigen: "Mee nettiin" (schau mal im Internet nach). Wieso braucht man da noch Mitarbeiter? :?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von Saana » 10. Aug 2009 09:36

Das ist ja auch wieder so eine Geschichte. :?

Anfangs war ich auch sehr verwundert, dass im Fahrplan i.d.R. nur die Abfahrtszeiten an der Anfangshaltestelle stehen und unten drunter dann die Fahrzeit ins Zentrum und bis zur Endhaltestelle. Da kann man sich dann ausrechnen, wann der Bus an Haltestellen dazwischen abfährt. Wenn man sich nicht auskennt besonders toll, da meist der Name der Haltestelle nicht am Häuschen steht (sofern überhaupt eins da ist und nicht nur eine Parkbucht mit Busschild). Bin daher immer zu früh beim Wartehäuschen, im Sommer ok, aber bei -30 Grad im Winter nicht so toll. Ist das in Helsinki eigentlich auch so??? Die Internetseiten sind allerdings sehr gut, auch mit Haltestellenkarte.

Aber die Schweden sind auch nicht besser (läster :mrgreen: ): Hab ja ein kombiniertes Bus-Bahnticket im Internet von SJ bestellt, konnts dann aber nicht ausdrucken. Grund: die Busgesellschaft akzeptiert nur ein Bahnticket, das an einem SJ-Ticketautomat ausgedruckt worden ist. Man muss also nach Schweden reisen, um an das Ticket zu kommen, das man eigentlich im Internet als E-Ticket vom Ausland aus bestellt hat (was gar nicht hätte funktionieren dürfen)... :roll: :lol:

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von Svea » 10. Aug 2009 10:01

Wo wir gerade beim ÖPNV- und Schwedenlästern sind ( :mrgreen: ): Das U-Bahnticketsystem in Stockholm ist das "Beste" 8)! Wir wollten mit der U-Bahn in die Stadt. Die Tariferklärungen an den Schildern waren völlig unverständlich, man verstand wirklich nicht richtig, für wieviele Zonen man jetzt ein Ticket kaufen musste :? . Die Automaten akzeptierten nur passende Münzen (glaube ich zumindest...auf jeden Fall funktionierten sie für uns definitiv nicht), also ab zum Schalter.

Ich: "Wieviel kostet ein Ticket ins Zentrum?"
Schaltermann: "40 Kronen"
Ich: "Äh...ich dachte 30 Kronen?"
Schaltermann (gut gelaunt): "Ja, wenn Sie es am Kiosk gegenüber kaufen (5 Meter entfernt), sind es 30 Kronen"

Also ab zum Kiosk, der direkt gegenüber war, und ein Ticket für 30 Kronen gekauft - was ja immer noch totaler Wucher ist. Das Merkwürdige: Man musste 2 Tickets für 15 Kronen kaufen und auf jedem der beiden Tickets stand schon "helt pris" drauf, also so etwas wie voller/ganzer Preis, was mal wieder etwas verwirrte, denn: die billigste Fahrt kostet 30 Kronen, Fahrten für 15 Kronen gibt es gar nicht. Naja...

Dann wollten wir mit dem Ticket zur U-Bahn, aber man kam nicht durch die Schranken, also wieder zum Schaltermann...

Ich: "Kann man mit dem Ticket jetzt einfach zur Bahn?"
Schaltermann: "Nein, da kommt noch ein Stempel drauf *DONG* So, jetzt können Sie fahren!"

Man muss also erst zum Pressbyrå-Kiosk gehen und dort 2 Tickets à 15 Kronen kaufen und dann noch mal zum Schaltermann gehen und sich einen händisch verpassten Stempel geben lassen, um eine Station mit der Metro fahren zu dürfen :lol: .
Bild

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von Saana » 10. Aug 2009 10:05

Das ist ja wirklich eine haarsträubende Geschichte! :lol: Vielleicht hatten die früher mal 15 Kronen-Tickets und brauchen die jetzt noch auf???? Man muss scheinbar immer wissen, wie man an die richtigen Infos kommt, ansonsten zahlt man weitaus mehr.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 10. Aug 2009 10:27

A ja, Fahrkartenautomaten sind bei Benutzerfreundlichkeit ein ganzes Thema für sich, da sind die Finnen nicht besser - hatte sogar eine Analyse davon im Aufnahmetest fürs Studium, aber leider nur eine A4 Seite Begrenzung um darüber zu berichten :twisted:

Übrigens, manche der Helsinki Busse werden schon vor Stadtmitte eingesetzt, damit man nicht extra mit einem lokalen Bus noch ins Zentrum muss, sondern kann quasi vorm Haus einsteigen. Leider wusste keine, wieviel kosten die paar Haltenstellen extra (umsonst doch nicht in Fin!), wenn man einen ursprünglichen Monatsticket ab Porvoo Mitte nach Helsinki hat 8) Also wohl umsonst, oder wa?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 28. Aug 2009 20:04

Was sich dort alles so rumtreibt auf dem Senatsplatz :roll: :lol:
http://www.vartti.fi/artikkeli/f2ab13d8 ... 221a0f47c3

Der Text lässt sich nicht übersetzen... :mrgreen: Jetzt gibt's wohl eine Strafe :lol: In 2007 gab's eine Riesenaffäre wegen des Gegenstücks. Alles nur Kunst :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 16. Sep 2009 16:08

Heut ist mir bei einem word doc der PC abgestürzt (hatten welche Updates laufen), nach der recovery (der neuste Windows, 2007?) stand dort, welche Version ich speichern möchte, die zuletzt geänderte wurde um 3 Uhr früh (!) am 1.01 (!) des Jahres 1601 upgadated. Ich lag unterm Tisch. Ist nicht wahr.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 30. Sep 2009 22:11

In Oulu hat der Ehemann als Hebamme agiert und seiner hochschwangeren Frau erfolgreich zu Seite gestanden. Die Geburt ist ziemlich plötzlich eingetreten, an eine Fahrt zum KH war nicht zu denken und die Ambulanz liess auf sich ewig warten. Im Artikel stand, dass der Notdienst erst eingetroffen ist, da hat er schon geschafft, das Haus zu putzen (Was wohl? Fenster putzen, Boden wischen, zwei Waschmaschinen einwerfen :mrgreen: ). Tja, Ambulanz... Eine Hausgeburt wird in Finnland als ein Risiko eingestuft.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 10. Okt 2009 17:48

Stand heute mit meinem ägyptischen Kommilitonen vom Partnerstudiengang beim Drucker und er fragte, woher ich komme. Ich sagte, ich sei Deutsche. Er so unbefangen "You don't look like a German - good for you! :lol: " Übrigens sind die ausländischen (und besonders abgestempelten) Studierenden wohl die fleissigsten und aktivsten - alle haben auch Arbeit oder Business. Eine nette Truppe, bzw. zwei, weil wir eben ein Partnerstudiengang haben.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Dumm gelaufen!

Beitrag von sunny1011 » 18. Okt 2009 20:05

In Helsinki Viikki gibt es ein Faserhanffeld. Wegen akutem Klau :!: wurde das Grundstück, auf dem es Hanf zur Biospritproduktion gedeiht, eingezaunt, nun wurde immer weiter eingebrochen. Jetzt steht ein Schild dran, dass ES unwirksam sein. In der Presse zusätzlich der Vermerk, um den potentiellen Dieben es klar zu machen, dass man einmalig 1 hektar Bild müsste, um die erwünschte Wirkung zu erzielen.

Wurde denn nicht diskutiert, dass man in Finnland die Geldbörse auf dem Tresen liegen lassen kann? Vor wievielen Jahrzehnten? :twisted:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Klönschnack - Smalltalk über Dit un´ Dat“