Haustiere

Muss nicht mit Finnland zu tun haben (Veranstaltungen, Treffen, Glückwünsche, Freude, Wut, Trauer, Liebeskummer, Wetter...)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Haustiere

Beitrag von Naali » 13. Jul 2007 12:23

Und wieder Zuwachs :D

Nachdem die Meerschweinchen eher überraschend waren, haben wir an meinem Geburtstag nun endlich unsere Kaninchen abgeholt. 7 Wochen sind die beiden Mädels jetzt, eins schwarz und eins dalmatinerartig schwarz-weiß gescheckt.
Der Züchter war zwar ein sehr merkwürdiger Typ und hat schon rein optisch ein massives Alkoholproblem, aber die Tiere werden vorbildlich gehalten, sind gesund und extrem menschenfreundlich. (tja..sie wissen eben nicht, was ihnen blüht..). Die Kaninchen werden fast hauptsächlich an Privatleute abgegeben, die die Hoppler zum Verzehr zulegen.
Naja..unsere sind aber nicht zum Essen da :D
Herr Naali hat einen supergroßen Stall im Garten (wir haben einen überdachten Platz dort) gebaut und die Kaninchenmädels durften dorthin auch gleich einziehen. Auch die Meerschweinchen sind begeistert und toben sich im Stall aus. Die Meeschweinchen müssen allerdings nachts noch in den Innenkäfig, da sie als Handaufzuchten/Frühgeburten noch sehr klein und eher etwas schwach sind.

Zu guter Letzt hat es auch bei meinen Zebrafinken endlich geklappt. Nachdem das einzige geschlüpfte Kleine aus der letzten Brut leider starb, haben sie vor knapp zwei Wochen wieder Nachwuchs bekommen. Aus vier Eiern schlüpften auch vier Junge. Diese haben nun seit Kurzem die Augen offen und schreien und die Wette nach dem Futter. :D
Zuletzt geändert von Naali am 13. Jul 2007 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1447
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Haustiere

Beitrag von Peter » 15. Nov 2007 22:56

Das ist unser Hund Anton. Darin enthalten sind: Golden Retriever (Körper), Labrador (Fell), Berner Sennenhund (weiße Blesse auf der Stirn und weiße Schwanzspitze)

Bild

Anton mit Freundin "Fedra"

Bild

Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Haustiere

Beitrag von lilly » 22. Apr 2008 21:11

lilly hat geschrieben:Wir haben einen Kater .Wir haben ihn schon 9Jahre nur sein Name passt nicht zu ihm .Erste halbe Jahrdachten wier er wäre eine Katze deswegen lisa
Haben jetzt noch einen Hund und
2 Kanichen

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Haustiere

Beitrag von Hans » 23. Apr 2008 08:02

Stimmt, son Thema gibts ja auch. :) Also, fuer ruhige Zeiten stell ich hier mal Fotos ein, wenn die Leitungen mal besser ist, als heut. Wir haben im Moment 5 Katzen, 1+1 Hund und 2 Pferde, ferner gibts 3 Katzen, die regelmaessig (2x am Tag mindestens ...) auf unsere Terasse zu Besuch kommen und von uns gefuettert werden. Katzenfutter gibts gerade leider keines in der Stadt, mal sehen, wie wir da weitermachen, wenn unser Bestand zur Neige geht - paar Rezepte ausprobieren, Hackfleisch ist hier nicht ganz so teuer.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Haustiere

Beitrag von sunny1011 » 23. Apr 2008 17:31

Hans hat geschrieben:ferner gibts 3 Katzen, die regelmaessig (2x am Tag mindestens ...) auf unsere Terasse zu Besuch kommen und von uns gefuettert werden.
Ich bin also nicht die einzige Übeltäterin.
Hans hat geschrieben:Katzenfutter gibts gerade leider keines in der Stadt, mal sehen, wie wir da weitermachen, wenn unser Bestand zur Neige geht - paar Rezepte ausprobieren, Hackfleisch ist hier nicht ganz so teuer.
Also, Latte bringen sie ins Büro, aber Katzenfutter gibbet nicht? :?

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Haustiere

Beitrag von Hans » 24. Apr 2008 07:47

sunny1011 hat geschrieben:
Hans hat geschrieben:ferner gibts 3 Katzen, die regelmaessig (2x am Tag mindestens ...) auf unsere Terasse zu Besuch kommen und von uns gefuettert werden.
Ich bin also nicht die einzige Übeltäterin.
Neinein. :)
sunny1011 hat geschrieben:
Hans hat geschrieben:Katzenfutter gibts gerade leider keines in der Stadt, mal sehen, wie wir da weitermachen, wenn unser Bestand zur Neige geht - paar Rezepte ausprobieren, Hackfleisch ist hier nicht ganz so teuer.
Also, Latte bringen sie ins Büro, aber Katzenfutter gibbet nicht? :?
So siehts aus, das entspricht auch nicht der Reihenfolge meiner Prioritaeten. Selbst Hundefutter gibts noch deutlich haeufiger als Katzen-, obwohls mit denen doch deutlich einfacher ist. Die Besuchskatzen sind mit Reis & Hackfleisch zufrieden, unsere verwoehnten (naja, Dosenfuttergewoehnten) Innenviecher noch nicht so. Also werden regelmaessig die in Frage kommenden Supermaerkte abgeklappert, in der Hoffnung, was zu finden. Neulich gabs dann diese 85 Gramm Tuetchen Katzenfutter, pff, 17 Gramm pro Nase, das lohnt sich :)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Haustiere

Beitrag von sunny1011 » 28. Apr 2008 14:50

Gestern hatten wir neuen Besuch 8) Eine (nicht so schön wie Oli, aber auch niedliche) Katze (scheinbar eher Zicke?). Weiss mit etwas fluffigen grauen Schwanz.Sie ist ängstlich in den Garten gelaufen. Dann hat sie mich beobachtet und bei jeder Bewegung einen Schritt nach hinten gegangen. War das vielleicht lustig, sehr aufmerksam. Oli rennt da eher auf einen zu...


Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Haustiere

Beitrag von lilly » 3. Mai 2008 19:31

Bild

Das ist Knut

Bild

meine Katze

Benutzeravatar
Emppu
Senatsplatzknipser
Beiträge: 61
Registriert: 16. Nov 2008 11:40
Wohnort: Neckarwestheim

Re: Haustiere

Beitrag von Emppu » 1. Jan 2009 20:05

Hallo,

Hatte schon ein Kaninchen (weiß), Meerschweinchen (braun) und zwei Schildkröten (Wasser).
Von den beiden Schildkröten lebt noch eine und die hat schon fast 20cm Panzerumfang :)
Würd aber sehr gerne eine Katze haben.
Eure Wirklichkeit ist eine Halluzination, die aus Mangel an Met entsteht!

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Haustiere

Beitrag von Hans » 1. Jan 2009 22:01

Och, blödes Thema, muessen ja einiges zuruecklassen ... die Pferde duerfen ja auf keinen Fall mit, und der Hund hat bisher auch den Antikoerpertest nicht bestanden, da raetseln wir noch. Die Katzen haben jedoch bestanden und kommen alle mit! :)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Haustiere

Beitrag von sunny1011 » 2. Jan 2009 10:01

Wieviele sind es bisher? :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Haustiere

Beitrag von Hans » 2. Jan 2009 14:25

Was ? Katzen ? Immer noch nur die 5 Alten, die Besucher haben wir immer draussen gelassen und die wollen sicher auch gar nicht mit - gefragt haben wir zur Sicherheit nicht. :)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Haustiere

Beitrag von sunny1011 » 2. Jan 2009 20:52

Gut, ich hänge gerade einige Knoblauchkränze an die Wand :twisted:

Bild

(heutige Entsprannungssession)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Haustiere

Beitrag von lilly » 2. Jan 2009 22:38

sunny tolle Bild !!!!!! süß !!!

Antworten

Zurück zu „Klönschnack - Smalltalk über Dit un´ Dat“