Radiosender

Hier kommen die Liebhaber aller musikalischen Stilrichtungen zu Wort, egal ob Rock, Pop, Tango, Folk, Klassik oder die Opernfestspiele von Savonlinna interessieren

Moderatoren: Peter, Sapmi

mimu
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 17. Apr 2017 07:09

Re: Radiosender

Beitrag von mimu » #16 »3. Mai 2019 08:35

Radio Pooki spielt 100% finnische Musik, vorwiegend Schlager, vergleichbar mit Iskelmä.
Man glaubt gar nicht, wie viel die Finnen gecovert haben, viele Melodien kennt man auch auf deutsch.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3209
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Been thanked: 2 times
Kontaktdaten:

Re: Radiosender

Beitrag von Syysmyrsky » #17 »9. Okt 2020 19:23

Es gibt seit Ende Mai 2020 den Radiosender Folkgalore auf laut.fm - wie der Name schon sagt, wird Folk gespielt, hauptsächlich aus der skandinavischen, baltischen und generell osteuropäischen Ecke. Kopf hinter der ganzen Geschichte ist Christian Pliefke, Betreiber vom Nordic Notes Label. Seit Juli gibt es auch bereits zwei Zeitschriften mit gleichem Namen "Folk Galore". Mutig in der heutigen Zeit, mit einem Magazin auf den Markt zu kommen, zumal mit Schwerpunkt Folk bei einer vermutlich kleineren Leserschaft. Gibt's aber auch als Digitalausgabe (pdf).

Die Sender läuft problemlos sowohl auf Internetradiogeräten als auch am Rechner, hier der Link:

https://laut.fm/folkgalore

oder hier der Streaming-Link:

http://stream.laut.fm/folkgalore
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Antworten

Zurück zu „Musik“