Konzertkritiken

Hier kommen die Liebhaber aller musikalischen Stilrichtungen zu Wort, egal ob Rock, Pop, Tango, Folk, Klassik oder die Opernfestspiele von Savonlinna interessieren

Moderatoren: Peter, Sapmi

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Konzertkritiken

Beitrag von Loja » 13. Feb 2006 09:21

:D

Am Samstag war im Mannheimer "Rosengarten" (Konzert- und Kongresszentrum) ein Großaufgebot finnischer Bands: die Dreifaltigkeit HIM-The Rasmus-Negative gab sich die Ehre. Obwohl ich kein eigentlicher Fan von diesen Gruppen bin, hab ich die 3 Konzerte in einem sehr genossen. Für 39 € über 4 Stunden Musik von drei Top-Gruppen, da kann man nicht meckern.

Den Anfang machte Negative, die in D am wenigsten bekannte Gruppe. Ich habe mir mal die CD angehört und fand sie recht langweilig. Dieses Urteil muss ich aber nun revidieren: als Live-Band ist Negative furios und sehr energetisierend. Hat mir gut gefallen.

Die darauf spielenden The Rasmus fand ich im direkten Vergleich eher blass, was nicht zuletzt an der schwächeren Stimme von Lauri lag. Auch kam beim Publikum nur bei den eingefleischten Fans etwas rüber.

Den Abschluss des Konzerts bestritten HIM, die in altbekannter Starallürenmanier die Konzertbesucher warten ließen. Ihr Live-Act war ganz nett, die Band gut drauf. Allerdings waren auch hier die Schwächen in Villes Stimme nicht zu überhören. Es wurde viel gejault und geschrien statt gesungen. Das kann er besser. Positiv überrascht hat mich HIMs Zugabefreudigkeit. Sonst diebezüglich eher zugeknöpft, spendierte die Band dem begeisterten Publikum sageundschreibe 6 Zugabesongs.

Fazit: im Dreierpack zu empfehlen :] .
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von hullu poro » 13. Feb 2006 10:16

Wie war es den mit den Kreischteenies? Ich finde The Rasmus persönlich ja furchtbar, HIM fand ich früher super, aber die letzten beiden Alben vergessen wir mal ganz schnell.... :rolleyes: :rolleyes:
Wollte seit Jahren mal HIM live sehen, aber habe immer gehört, auf den Konzerten ginge es zu wie bei Take That, und das hat mich immer abgehalten :D
Negativ kenne ich auch nur von Alben und fand ich, genau wir du, nicht schlecht aber langweilig...nix Neues, nix wirklich Mitreisssendes irgendwie...
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Loja » 13. Feb 2006 11:05

:D

Natürlich wurde heftig gekrischen, aber auch Kreischteenies werden langsam älter und vernünftiger. Inzwischen kann man auf HIM-Konzerte gehen ohne getreten, geschlagen, geschubst oder sonst was zu werden. Wenn ich nicht von dieser beruhigten Lage gewusst hätte, wäre ich nicht hingegangen. Überhaupt gehe ich in D nicht so gern auf Konzerte. In FIN und auch in anderen europäischen Ländern ist es besser (außer England :rolleyes: ) :) .

Um noch mal auf Negative zurückzukommen: die hab ich vor zwei Jahren schon mal in Kouvola spielen hören und schon damals gedacht, oha, das ist die nächste finnische Band, die D erobern wird. Das Potential ist da, nur auf CD kommen sie gar nicht rüber.
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10550
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Sapmi » 15. Feb 2006 19:01

Loja schrieb am 13.02.2006 11:05
Überhaupt gehe ich in D nicht so gern auf Konzerte. In FIN und auch in anderen europäischen Ländern ist es besser
Stimmt, ich freu mich auch schon wieder riesig auf die diversen Konzerte in Kautokeino im April. Werde dann auch hier berichten!
Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Zeratul » 15. Feb 2006 23:15

einige sind übrigens zu finden auf http://www.metalearth.de :D
Bild

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Eldoradobaby » 16. Feb 2006 13:42

Ich habe ja Negative und HIM zum HellDone Festival gesehen und muss auch sagen, dass mich Negative live richtig überzeugt haben - hatte dahingehend auch meine Vorurteile, die aber zunichte gemacht wurden. HIM kenne ich nun schon von einigen Konzerten - sprich: nicht viel Neues. Und darauf hin bin ich auch gleich nochmal zum Negative Konzert am 4.2. im Nosturi gewesen. War aber fast genau das Gleiche wie zum HellDone. :rolleyes: Aber eben sehr gut.

Juhu!!! :D Und morgen steht das Hanoi Rocks Konzert an!!! Wird mein Erstes sein! :D

pikkumyy
Moltebeeren Tester
Beiträge: 254
Registriert: 29. Jun 2005 17:53
Wohnort: fürth rock city
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von pikkumyy » 16. Feb 2006 14:57

Eldoradobaby schrieb am 16.02.2006 14:42

Juhu!!! :D Und morgen steht das Hanoi Rocks Konzert an!!! Wird mein Erstes sein! :D
na da will ich aber einen ausführlichen bericht! wo spielen die denn?
bis jetzt nur herrn monroe (solo, mit anderer band) beim tammerfest gesehen.
und herrn mccoy beim trinken im seahorse.....
ever seen the rain, dear? (greenhouse ac)

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Eldoradobaby » 16. Feb 2006 15:34

Hanoi Rocks spielen im Nosturi (logischerweise in Helsinki :D ) und ja, du kannst einen Bericht haben. Vielleicht mit Fotos, aber muss mir da erst eine Cam besorgen. Na mal sehen... Aber den Bericht bekommst du. :D (hoffentlich vergesse ich das nicht :rolleyes: - ansonsten musst du mir mal eine PN schreiben)

Tin
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 24. Feb 2006 16:06
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Tin » 24. Feb 2006 16:27

hi erstmal ! ich war vor ner woche auf 2 konzerten der negative, the rasmus und HIM - tour ! ich bin immer noch total begeistert ! der hauptgrund für mich waren eindeutig negative, hab die jungs anfang feb. in turku zum ersten mal live gesehen und war echt hin und weg, für mich haben sie auch in leipzig am besten gerockt und haben trotz der nur halben stunde total überzeugt ! na ja the rasmus ham mich jetzt nich so vom hocker gehauen und HIM fand ich zumind. am 16. spitze, an dem tag war herr valo auch sehr gut drauf und doch ich muss sagen, dort hab ich zum ersten mal richtig verstanden wie er die ganzen mädels in seinen bann zieht ! na ja am 17. stand ich dann bei the rasmus und HIM ganz hinten, da wir einfach keinen nerv hatten im gedränge. irgendwie hat sich da eh jeder mit mir angelegt, na ja was solls, war trotzdem ein großes finnisches spektakel
[VERBORGEN]

pikkumyy
Moltebeeren Tester
Beiträge: 254
Registriert: 29. Jun 2005 17:53
Wohnort: fürth rock city
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von pikkumyy » 7. Mär 2006 11:10

@ eldoradobaby

war`s denn jetzt schön bei den guten, alten HANOI ROCK`s?

interessiert ja vielleicht doch den/die eine(n) oder andere(n) außer mir noch.
deshalb jetzt mal keine pn.
ever seen the rain, dear? (greenhouse ac)

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Eldoradobaby » 7. Mär 2006 11:34

Zu Hanoi Rocks: Bild

Jaaaaaaaaaaa, das war schon was Feines. Meine Laune wurde aber wirklich von den viel zu jungen "Fans" getrübt... Schon beim Eingang lagen da betrunkene und johlende Minderjährige rum. Das war wirklich schrecklich. Bild Nun aber zum Konzert. Es war ja mein erstes von Hanoi Rocks und ich fande es richtig gut, obwohl sie halt mit dem Alter nun wirklich nicht mehr so sind wie früher (sehe den Unterschied, da ich viele Konzertmitschnitte kenne) - es war halt nicht mehr soooooo wild Bild , aber alles in allem sehr gelungen. Der Ton war gut und an Stimmung hat es auch nicht gefehlt. Besonders lustig fande ich auch, dass immer die selben im Publikum sind. The 69 Eyes waren mal wieder fast vollständig vertreten und der Sänger stand mit seiner blonden (und wie ein alternder Pornostar aussehenden)
Ische während des Konzerts neben mir. :rolleyes: Sie dachte auch sie ist wer weiss wer. :rolleyes: Nun ja, Hanoi Rocks-Konzert-Fazit: durchaus noch zu empfehlen :D

Wenn jetzt noch wer Fragen hat, der kann sie natürlich gern stellen.

pikkumyy
Moltebeeren Tester
Beiträge: 254
Registriert: 29. Jun 2005 17:53
Wohnort: fürth rock city
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von pikkumyy » 7. Mär 2006 11:48

Eldoradobaby schrieb am 07.03.2006 12:34
Zu Hanoi Rocks:
The 69 Eyes waren mal wieder fast vollständig vertreten




na, klar, wo haben sie`s denn sonst gelernt.(hihi)



Sie dachte auch sie ist wer weiss wer.

oh, je warscheinlich genauso schlimm wie "frau mc coy" (eben mal im seahorse in action erlebt)
ever seen the rain, dear? (greenhouse ac)

pikkumyy
Moltebeeren Tester
Beiträge: 254
Registriert: 29. Jun 2005 17:53
Wohnort: fürth rock city
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von pikkumyy » 7. Mär 2006 11:49

oooooppphhhhs. auch, das mit diesen zitaten klappt aber auch nie so wie ich das will.

oh, und auch noch 100. beitrag. (huch)
Zuletzt geändert von pikkumyy am 7. Mär 2006 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
ever seen the rain, dear? (greenhouse ac)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Loja » 7. Mär 2006 12:16

:D

Naja, die Mädels wollen eben so viel "Ruhm" und Aufmerksamkeit einheimsen wie möglich. Sie sind nämlich schnell nicht mehr aktuell und dann hat es sich ausarrogantisiert!! :P Die eigentlichen "Berühmtheiten" sind dagegen recht normal. Die wissen, wie schnell man weg vom Fenster sein kann. :P
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10550
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Konzertkritiken

Beitrag von Sapmi » 7. Mär 2006 12:32

Loja schrieb am 07.03.2006 12:16


Naja, die Mädels wollen eben so viel "Ruhm" und Aufmerksamkeit einheimsen wie möglich. Sie sind nämlich schnell nicht mehr aktuell und dann hat es sich ausarrogantisiert!!
Um wen geht's eigentlich? ?( (ist jetzt ernst gemeint, hab von denen noch nie was gehört oder gesehen).
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Musik“