Eurovision 2010

Hier kommen die Liebhaber aller musikalischen Stilrichtungen zu Wort, egal ob Rock, Pop, Tango, Folk, Klassik oder die Opernfestspiele von Savonlinna interessieren

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Eurovision 2010

Beitrag von saksade » 29. Mai 2010 23:36

GRATULATION Lena und Saksa!

Benutzeravatar
Hölökyn Kölökyn
Senatsplatzknipser
Beiträge: 53
Registriert: 21. Mär 2007 00:18
Wohnort: Mauern
Kontaktdaten:

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Hölökyn Kölökyn » 29. Mai 2010 23:39

Kiitos Suomi für die 12 Punkte!!!

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Hans » 30. Mai 2010 08:18

Hab gestern mal auf dem deutschen Sender danach geschaut, mann, der Moderator war ja auch übel - aber wir hatten keine Lust auf Ständige Vergleiche mit Sieneke, bzw. Klagen ueber ihren Abgang ;)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10550
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Sapmi » 30. Mai 2010 11:12

Hans hat geschrieben:Hab gestern mal auf dem deutschen Sender danach geschaut, mann, der Moderator war ja auch übel -
Och, ist das nicht jedes Jahr derselbe? Da erwartet man doch gar nix anderes mehr.
Aber es gibt echt schlimmeres: http://marx-blog.de/2010/05/null-punkte-aus-israel/
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Hans » 30. Mai 2010 14:09

Sapmi hat geschrieben:
Hans hat geschrieben:Hab gestern mal auf dem deutschen Sender danach geschaut, mann, der Moderator war ja auch übel -
Och, ist das nicht jedes Jahr derselbe? Da erwartet man doch gar nix anderes mehr.
Das weiss ich nicht, hatte schon einige Jahre nicht mehr die Gelegenheit, das aufm deutschen Kanal zu gucken. Gegen einen durchschnittlichen Leserbrief im WWW war das natuerlich harmlos, aber das ist ja auch nix neues.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Eurovision 2010

Beitrag von sunny1011 » 2. Jun 2010 05:47

Ich hab in den vergangenen Jahren auch eher auf finnischem Sender geguckt, dieses Jahr dann wieder deutsch - der sagt, was er sagt :nixweiss: . Bei Jaana Pelkonen kann man oft auch nur den Kopf schütteln. Umschalten muss man zum Schluss, da den Finnen die Zeit ausgeht.

Was mich allerdings wundert, wenn Finnland 12 Punkte vergeben hat (und das waren sicherlich nicht die paar Deutschen, die hier wohnen und alles deutsche schlecht finden), relativ aufgeweckt in der Presse berichtet hat "süsse Lena, frisch und jung, Ohrwurm, bla", dass kein Sender das Lied spielt? :pfeif: Dass der Raab so schlecht vermarktet, schliess ich mal aus :mrgreen: Zu teuer (für die Finnen)? Schon eher. Oder setzt sich das Negative durch - hab schon Kommentare von "gar nicht so wertvolle Musik/kann nicht singen/das Englisch au weia/abgekartetes Spiel - Deutschland wollte Euroviisut ausrichten". Wie steht's um Lordi? Und Hanna Pakarinen? Und Kuunkuiskajat... hm - erwartet noch wer von Eurovision wertvolle Musik? Deutschland darf jedes Jahr bezahlen und hat derzeit wohl wichtigere Probleme als Euroviisu-Ausrichten :shock: Jedenfalls ob der norwegische Teufelsgeiger oder die dänischen Wings of Love, das dudelte sofort am nächsten Tag aus dem Radio, die östlichen Gewinner (vor allem ja der Russe) - fast gar nicht. Nun ja. Wird schon seine Gründe haben.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Eurovision 2010

Beitrag von saksade » 2. Jun 2010 10:07

Hier gibt es richtige Lena-Hysterie und Nachahmer gibt es auch schon :lol: http://www.bild.de/BILD/news/leserrepor ... ewerb.html und auch dies http://www.focus.de/panorama/boulevard/ ... 66959.html

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10550
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Sapmi » 25. Aug 2010 18:15

Ist das hier noch gar nicht erwähnt worden oder hab ich's nur übersehen?

Die finnische Version von Lenas Satellite, im Urlaub zufällig im Radio gehört:
"Kiertokuu"
http://www.youtube.com/watch?v=isr5wra8F-Q

:mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Finnlady
Mumin Experte
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2011 18:37
Wohnort: Minden/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Finnlady » 4. Apr 2011 13:45

ich finds einfach sch**** das lena 2011 wieder für uns singt-.-
mal sehen wie finnland diesesmal ist =) :haende_himmel:
>>Finnen können stundenlang schweigend nebeneinandersitzen, trinken, ihren Gedanken nachhängen und dabei eine gute Zeit haben.<<

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10550
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Eurovision 2010

Beitrag von Sapmi » 4. Apr 2011 14:42

Ich mach mal ein neues Thema für Eurovision 2011 auf. :D

http://www.finnland-forum.de/viewtopic.php?f=32&t=3241
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Musik“