Seite 15 von 17

Re: Lesen!

Verfasst: 4. Okt 2012 22:39
von Sapmi
Lance Mackey: "The Lance Mackey Story - How my obsession with dog mushing saved my life"
Sehr passende Lektüre, um die eigenen Leiden (erst Knie kaputt, dann Rücken kaputt, jetzt Auto kaputt) so'n bisschen relativ zu sehen...

Re: Lesen!

Verfasst: 16. Okt 2012 16:37
von Sapmi
Robert Pfaller: "Wofür es sich zu leben lohnt"

Re: Lesen!

Verfasst: 16. Okt 2012 17:23
von Simba
Hermann Hesse: Unterm Rad

Irgendwie eine Enttäuschung nach Demian und dem Steppenwolf :/

Re: Lesen!

Verfasst: 21. Okt 2012 10:34
von Sapmi
Reijo Mäki: Mustasiipi

Re: Lesen!

Verfasst: 21. Okt 2012 15:52
von Finnland-Elch
Ach, wie passend : ich lese gerade von Reijo Mäki : Tangro Negro, allerdings auf Deutsch :wink:

Re: Lesen!

Verfasst: 29. Okt 2012 12:19
von Sapmi
Finnland-Elch hat geschrieben: allerdings auf Deutsch :wink:
Dafür bist Du wahrscheinlich mittlerweile schon durch, während ich von meinem finnischen Buch bisher gerade mal ein Drittel geschafft habe. :wink:

Derzeitiges Zweitbuch: Byung-Chul Han - Müdigkeitsgesellschaft

Re: Lesen!

Verfasst: 25. Nov 2012 18:06
von Sapmi
Nach "Sous l'étoile de la liberté" von Sylvain Tesson geht's heute abend weiter mit:
"Flatruet oder Die Träume der Rentiere" von Renrajd-Uwe Kunze

Re: Lesen!

Verfasst: 2. Dez 2012 21:44
von Sapmi
Und heute fange ich mit "Finne dich selbst!" von Bernd Gieseking an. :D

Re: Lesen!

Verfasst: 6. Dez 2012 19:29
von mikle68
Sapmi hat geschrieben:Und heute fange ich mit "Finne dich selbst!" von Bernd Gieseking an. :D
Traumbuch für Finnlandfans - auf jeder Seite muss man mit einem fetten Lächeln nicken und denkt sich: ja, genau so ist das! - Superlustig dazu

Re: Lesen!

Verfasst: 12. Dez 2012 13:10
von Saksa Sandra
Habe gerade Eure Beiträge zum Buch "Finne dich selbst!" gelesen und mal bei youtube geschaut.
Bernd liest aus seinem Buch und ich musste von Herzen lachen. :lol:
DANKE für den Tipp, das wird mein nächstes Buch. :elch:

Re: Lesen!

Verfasst: 12. Dez 2012 17:12
von Sapmi
Ich hab's nun auch fertig gelesen und fand's auch total witzig, u.a. auch die Beschreibung der Ostwestfalen. :mrgreen:

Als nächstes fange ich an mit

"Im Auge des Feuers - Der zweite Fall für Aslak Eira" von Jorun Thørring

Re: Lesen!

Verfasst: 25. Dez 2012 21:20
von Sapmi
Derzeitige Lektüre: "J'ai entendu pleurer la forêt" von Françoise Perriot

Re: Lesen!

Verfasst: 30. Dez 2012 10:50
von Sapmi
Dazu noch "A fine and bitter snow" von Dana Stabenow.

Re: Lesen!

Verfasst: 30. Dez 2012 18:35
von skandinavian-wolf
Glenn Meade schreibt für mich die besten Thriller. Der bisher Letzte: Operation Romanow.
Leider sind die 700 Seiten so schnell gelesen.....

Re: Lesen!

Verfasst: 3. Jan 2013 09:13
von skandinavian-wolf
Nun habe ich die "Romanows" geschafft.
Und weiter gehts skandinavisch: Nephilim von Åsa Schwarz .
Da bin ich noch zwiegespalten. Ist`s wirklich was Neues, Außergewöhnliches oder auch nur ein Beispiel dafür, dass heute jeder Nordländer "seinen" Krimi schreibt und das alles als NonPlusUltra veröffentlicht wird?