Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Muss auch irgendwie sein... (Finnische Künstler kenne ich nicht, aber Architekten, die Künstler sind)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Beitrag von sunny1011 » 29. Aug 2009 04:52

Helsinki ist neben Eindhoven Kandidat für den Titel WDC 2012 http://www.worlddesigncapital.com/ Experten von Chile, Frankreich, Brasilien, Grossbritannien und Südkorea werden den Antrag während des kommenden WDC-Jahres in Montreal/Kanada entscheiden. Das Budget beträgt 15 Mio. Euro. Aus den 46 Antragstellern wurde ebenfalls Eindhoven in die Vorauswahl genommen. Peter Zec und Dilki de Silva, die Vertreter der WDC-Projektes waren besonders von Arabiaranta beeindruckt wegen des Zusammenspiels von Wirtschaftsleben, Bildung und Wohnen. Sie besuchten ebefalls Kiasma, Design Museum, Finlandia Halle und die Universität Helsinki. Der Antrag von Helsinki streckte sich auf 350 Seiten und Helsinki war nicht die einzige finnische Stadt unter den ursprünglichen Kandiddaten: Espoo, Vantaa, Kauniainen und Lahti reichten ihre Anträge ein. Wenn Helsinki vor Eindhoven gewinnt, erwarten uns im Jahre 2012 viele finanzierten Designereignisse. Allerdings ist Eindhoven ein starker Mitstreiter.

Die Entscheidung fällt am 25 November 2009 auf dem ICSID Kongress in Singapor.

http://www.hs.fi/english/article/City+o ... 5248799750

Was Zed allerdings als Vorteil bemerkte ”Finnish design is well-known. It has traditions, and it is present in education and research.There are also many foreign students in Helsinki”, macht derzeit negative Schlagzeilen unter Finnen. Schon paradox.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Beitrag von sunny1011 » 25. Nov 2009 12:22

Helsinki hat Eindhoven aufs Kreuz gelegt. Helsinki ist Design Stadt 2012

Heute wurde in Singapore entschieden. Thema wird "Offenes Helsinki" heissen. World's Design Capital wird alle 2 Jahre gewählt und zuvor hatten den Titel Seoul und Turin.

http://www.hs.fi/kulttuuri/artikkeli/He ... 5251007268
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Beitrag von Svea » 25. Nov 2009 13:08

Helsinki ist sicher eine ganz gute Wahl gewesen.

Davon abgesehen finde ich diese ganzen Ausschreibungen à la Kulturhauptstadt, Designhauptstadt etc. mittlerweile aber ziemlich nervig. Es gibt viel zu viel davon und ist gar nichts Besonderes mehr. Genauso lästig wie diese ständigen Rankings von Städten, Ländern und was weiß ich *gäähn*. Leider scheint das aber ein Lieblingsthema der Helsingin Sanomat zu sein...sonst noch nirgendwo so krass beobachtet.
Bild

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Beitrag von Klaus » 25. Nov 2009 13:19

Helsinki ist und bleibt lediglich die Hauptstadt von Finnland. :roll:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Beitrag von sunny1011 » 25. Nov 2009 13:47

Kann Svea nur recht geben. Es werden nur Gelder verpulvert, mitunter Steuergelder. Aber vielleicht wird einem auch was geboten, nicht nur, dass sie sich profilieren.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Helsinki als Kandidat für Welt Design Hauptstadt 2012

Beitrag von sunny1011 » 21. Jul 2010 14:06

Man spekuliert über Helsinkis architektonische Aushängeschilder für das Designjahr.

Dom und Domvorplatz können sich sehen lassen :elch: und man spricht davon, dass es nicht wirklich typisch finnisch ist, im Artikel aber keinen Ton darüber, "wer hat's erfunden?" :lol:

Pohjoisespa ist auch ein guter Kandidat.

Sonst bedauert man wieso die Stadtmitte so "flach" gebaut ist :shock:

http://omakaupunki.hs.fi/design/?cmp=tm_etu_teemanosto
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Kunst und Architektur“