Finnische Maler

Muss auch irgendwie sein... (Finnische Künstler kenne ich nicht, aber Architekten, die Künstler sind)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Finnische Maler

Beitrag von Naali » 27. Mär 2005 13:15

Hallo Krambambuli :)

Du kennst keine finnischen Künstler? Hier sind welche :)


Akseli Gallén-Kallela (eigentlich Axel Valdemar Gallen): Geboren ist er 1865 in Pori und gestorben 1931 in Stockholm. Er malte zum Beispiel Gemälde nach Kalevala. Sein bekanntestes Werk ist "poika ja varis" von 1884, das war auch sein erstes großes Werk. Viele Gemälde des Malers sind im Ateneum (Helsinki) zu sehen. Mein Lieblingsbild ist "tytön pää, pikku Anna" Es zeigt die Schwester seiner Frau Mary im Alter von 11 Jahren. Eine Nachbildung des Bildes hing bei meinem Großvater im Haus (und jetzt in meinem Wohnzimmer) und schon als Kind fragte ich mich, wer sich links neben dem Mädchen im Spiegel spiegelt..oder ist es nur eine Schattierung? ;)

Albert Edelfelt wurde am 1854 in der Nähe von Porvoo geboren. Als er 14 Jahre alt war, starb sein Vater Carl und er war seitdem mitverantwortlich für das Auskommen seiner Mutter und den drei jüngeren Schwestern. Mutter Alexandra, die selber sehr kunstinteressiert war, entdeckte schnell das Talent ihres Sohnes und förderte es. Er besuchte die Schule des finnischen Kunstvereins Helsinki und studierte später Kunst in Antwerpen. Viele seiner Bilder entstanden in Paris, wo er auch lange lebte. Edelfelt malte vor allem Landschaftsbilder, die sehr weich gehalten sind. Aber auch seine Portaits von Königen oder Zaren sind sehr bekannt.
Edelfelt war verheiratet mit Anna Elise und hatte einen Sohn Erik. Seine Familie lebte lange getrennt von ihm, da er in Paris wohnte. Erst 1891 zog er zurück nach Finnland. Edelfelt starb 1905 an einem Herzinfarkt. Auch viele seiner Werke sind im Ateneum zu bestaunen.

Hugo Simberg wurde 1873 in Hamina geboren. Er war ein Schüler von Gallén-Kallela und ist der prominentester Vertreter des Symbolismus in Finnland. Seine Werke beschäftigen sich oft mit Tod und Krankheit. Seine Werke sind so schaurig, dass sich doch wieder schön sind. Mein Lieblingswerk ist "haavoittunut enkeli" und das Original ist in der Kirche (tuomiokirkko) in Tampere zu sehen. Andere Bilder befinden sich ebenfalls im Ateneum.
Simberg starb 1917.

Helene Schjerfbeck wurde 1862 geboren. Sie lebte mit ihrer Mutter lange in Hyvinkää und war selber hüftleidend. Trotz allem pflegte sie ihre alte Mutter bis zu deren Tod und auch ihre Bilder waren oft Portraits der Mutter. Aber auch ihre Selbstportraits sind sehr bekannt. Schjerfbeck starb 1946. Auch einige ihre Werke sind im Ateneum.
Zuletzt geändert von Naali am 27. Mär 2005 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Finnische Maler

Beitrag von Naali » 27. Mär 2005 13:40

Hier noch einige andere Maler (Bilder sind im Ateneum)

Rokoko:

Isak Wacklin wurde 1720 in Oulu geboren und ist ein bekannter Maler des Rokoko.

Romantik:

Alexander Lauréus, Gustaf Wilhelm Finnberg, Johan Erik Lindh


Biedermeier

Berndt Abraham Godenhjelm, Carl Eneas Sjöstrand, Robert Wilhelm Ekman, Magnus von Wright, Wilhelm von Wright,Ferdinand von Wright (letzteres sind drei Brüder, geboren 1805, 1810 und 1822 in der Nähe von Kuopio. Zu ihren Werken gehören sehr schöne Tierszenen)


National Romantik

Walter Runeberg, Johannes Takanen, Adolf von Becker, Victor Westerholm, Gunnar Berndtson, Aukusti Uotila, Eero Järnefelt, Pekka Halonen, Maria Wiik, Juho Rissanen

Symbolismus

Magnus Enckell, Ellen Thesleff, Beda Stjernschantz, Ville Vallgren



Expressionismus

Tyko Sallinen, Marcus Collin, Alvar Cawén, Jalmari Ruokokoski, Valle Rosenberg, William Lönnberg, Ilmari Aalto

Modern

Ernst Krohn, Sakari Tohka,Eemu Myntti, Yrjö Saarinen, Vilho Lampi, Eero Nelimarkka, Väinö Kunnas, Sulho Sipilä, Ragnar Ekelund, Olli Miettinen, Birger Carlstedt, Edwin Lydén, Otto Mäkilä

Andere

Yrjö Ollila, Mikko Oinonen, Magnus Enckell, Verner Thomé, Werner Holmberg, Hjalmar Munsterhjelm, Berndt Lindholm, Fanny Maria Churberg, Karl Emanuel Jansson


Wer kunstinteressiert ist, dem kann ich das Ateneum in Helsinki wirklich empfehlen. Es ist das größte Kunstmuseum in Finnland und vor allem die finnischen Künstler sind dort vertreten.
Zuletzt geändert von Naali am 27. Mär 2005 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Maler

Beitrag von Loja » 9. Mai 2005 21:29

:]

Hallo Naali,

du kennst dich wirklich hervorragend aus. Weißt du auch etwas über das Modell, das Akseli für sein Bild "Demasquée" (1888) gesessen hat? Das Bild hängt ebenfalls im Ateneum und gefällt mir sehr gut. :))

Bin schon mal gespannt.

Loja
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Finnische Maler

Beitrag von Naali » 10. Mai 2005 11:10

Hmm..ich weiß leider nur, dass es ein französisches Modell war (das Bild wurde auch in Paris gemalt). Mehr leider nicht :(
BildBild

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Maler

Beitrag von Loja » 10. Mai 2005 20:13

:)) :))

:))

Schade, es wäre mal interessant gewesen, etwas mehr über diese Frau zu erfahren. Aber wahrscheinlich ist es auch hier wie bei vielen anderen Modellen, dass sie als Kunstgegenstand und weniger als Mensch betrachtet wurde.

:rolleyes:
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Sleeping Sun
Landkartengucker
Beiträge: 41
Registriert: 19. Okt 2005 09:40
Wohnort: Nähe Oulu
Kontaktdaten:

Re: Finnische Maler

Beitrag von Sleeping Sun » 19. Okt 2005 14:11

Hier könnt ihr euch auch mit ein paar finnischen Malern bekannt machen...

http://www.taidetta.net/gallery/

-N-
* *
Makasin niityllä ja odotin, että tulisit.
* * * Sinä tulit.
Odotin kosketustasi,
* * * sain sen.
Odotin suudelmaasi,
* * * sain sen.
Avasin silmäni,
* * * katsoin sinua...
* * * *
* * * LEHMÄ!

Antworten

Zurück zu „Kunst und Architektur“