Helsinkis schönstes Jugendstilhaus gesucht

Muss auch irgendwie sein... (Finnische Künstler kenne ich nicht, aber Architekten, die Künstler sind)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Helsinkis schönstes Jugendstilhaus gesucht

Beitrag von sunny1011 » 23. Nov 2007 19:23

Helsingin Sanomat führt eine Abstimmung für das schönste Jugendhausgebäude in Helsinki.

In der kleinen Auswahl stehen:

Mikä on Helsingin kaunein jugendtalo?
1. Schalinin talo, Ullanlinna
2. Rauhankatu 1, Kruununhaka
3. Villa Johanna, Eira
4. Olofsborg, Katajanokka
5. Entinen Lääkäreiden talo, nykyinen Agronomitalo, Kaartinkaupunki
6. Aeolus, Katajanokka
7. Norma, Katajanokka
8. Huvilakatu 1, Ullanlinna
9. Bulevardi 11, Kamppi
10. Töölönkatu 6, Etu-Töölö
Eigener Vorschlag: ...

Hier geht es zur Übersicht: http://omakaupunki.hs.fi/teemat6

Persönlich ;) find ich jetzt nichts besonderes dabei, vielleicht am passabelsten ist Kruununhaka (Etu-Töölö -- ein Schreck 8o). Gerne mag ich die Häuser von Eira. Sie sind auch meistens äusserlich sehr gut erhalten und die Strassen von Töölö haben ihren Charmé.

Hier kann man abstimmen oder Vorschläge machen: http://www.hs.fi/aanestys/1135232062086
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Kunst und Architektur“