Reportage / Dokumentation / Magazin

Finnische Filme in deutschen Kinos oder im Fernsehen sind rar. Hier ist Raum für Hinweise auf gute Spielfilme, Reportagen, Dokumentationen u. dergl. Ach ja, nicht zu vergessen: das Radio!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Scandinavian
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 142
Registriert: 1. Feb 2011 17:00
Wohnort: Zürich

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Scandinavian » 4. Mär 2013 12:46

Montag, 4.03. , 13:15 Uhr
3sat

Winterabenteuer unterm Nordlicht

"Aurora Borealis" nannte Galileo Galilei das spektakuläre Naturphänomen, bei dem grüne, weiße und rote Lichtbänder und -bögen den schwarzen Himmel der Polarnacht durchziehen. Die atemberaubende Lichtshow der Natur zieht Touristen an. Überall jenseits des Polarkreises werden im Winter spezielle "Nordlichtabenteuer" angeboten. In Nordfinnland gilt Jussi Eiramo als Erfinder des finnischen "Nordlicht-Tourismus". In seiner weltweit einzigartigen Hotelanlage können die Gäste vom warmen Bett aus die magischen Polarlichter betrachten - dank Iglus mit Glasdach.
In dem Magazin "Winterabenteuer unterm Nordlicht" macht sich Moderator Udo Biss auf eine Seereise rund um das Nordkap. An Bord der norwegischen Hurtigruten erlebt er die Faszination des Nordlichts, das seit Jahrtausenden die Menschen im hohen Norden begeistert. Er trifft außerdem den norwegischen Polarlichtforscher Asgeir Brekke, den deutschen Nordlicht-Fotografen Dr. Hinrich Bäsemann und den samischen Rentierzüchter Petri Mattus.
(ARD/NDR)
Ei viski sovi kahvin - I.M

Benutzeravatar
Hölökyn Kölökyn
Senatsplatzknipser
Beiträge: 54
Registriert: 21. Mär 2007 00:18
Wohnort: Mauern
Kontaktdaten:

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Hölökyn Kölökyn » 18. Mär 2013 11:16

Heute Nacht 18./19. März
ARTE 01:25 Uhr


Auf Wiedersehen Finnland . :schlafmuetze:


Elma, Roosa, Terttu und Kaisu waren unter den Hunderten finnischer Mädchen, die im Herbst 1944 mit den aus Lappland abrückenden deutschen Truppen nach Deutschland aufbrachen. Die meisten der Frauen hatten während des finnischen Fortsetzungskrieges (1941-1944) für die Deutschen gearbeitet, sei es als Krankenschwestern, Köchinnen oder Dolmetscherinnen. Deutschland war für viele finnische Frauen das Land ihrer Träume und die meisten gingen wegen der Liebe dort hin. Was erlebten sie auf dieser ungewöhnlichen Reise? Und wie wurden die "Soldatenliebchen" bei ihrer Rückkehr in die Heimat empfangen? Erst heute gelingt es den Frauen, über die verbotene Liebe, die Reise und die bittere Erfahrung der Heimkehr zu sprechen. "Und wenn dich jemand dafür verachtet, dass wir mit ihnen gefahren sind, so sieh es uns nach. Ich hatte keine Wahl", sagt eine von ihnen. Erinnern und Verzeihen sind schwieriger, als man denkt. Die Auseinandersetzung mit sich selbst und mit anderen führt die Frauen und den Sohn eines deutschen Soldaten auf die Spuren ihrer Vergangenheit. Denn bedeutet die Leugnung der eigenen Vergangenheit nicht den Verlust eines ganzen Lebens?

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 1. Apr 2013 15:29

Immer wieder gut:

Mittwoch, 03.04. ,15:15 Uhr
HR

Wildes Skandinavien: Finnland


http://www.tvinfo.de/exe.php3?target=po ... 0x01111000
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 28. Mai 2013 10:05

Heute, Dienstag, 28.5., 15 Uhr, MDR:

LexiTV - Wissen für alle: Finnland - Land der tausend Seen

http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/se ... _fuer_alle
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 12. Jun 2013 09:29

Donnerstag, 27.06., 20:15 Uhr
NDR

Im Doppeldecker um die Ostsee Skandinavien

http://www.tvinfo.de/exe.php3?target=po ... 0x01111000
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 8. Sep 2013 09:04

Dienstag, 10.9., 15:15 Uhr
rbb

Reisewege: Finnland, Der Südwesten und seine Inselwelten

http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/se ... _reisewege
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 5. Nov 2013 15:59

Sapmi hat geschrieben:Immer wieder gut:

Mittwoch, 03.04. ,15:15 Uhr
HR

Wildes Skandinavien: Finnland

Heute wieder auf WDR um 20:15 Uhr.

http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/21 ... teuer_erde
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 18. Dez 2013 17:41

Heute, Mittwoch, 18.12., 21:45 Uhr

3sat

Wo der Weihnachtsmann wohnt - Eine Winterreise zum Polarkreis



http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/21 ... mann_wohnt
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Timo90
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dez 2013 14:33
Wohnort: Homberg (Efze)

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Timo90 » 18. Dez 2013 20:01

Finde es super dass ihr die fernsehsendungen über Finnland hier immer einstellt. Danke :)

Benutzeravatar
Lohikäärme
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 11. Okt 2013 14:50

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Lohikäärme » 19. Dez 2013 10:25

Also manchmal geht es einem schon ab kein Fernsehen zu haben. Habe es aber ohnehin zu spät bemerkt. Ich werde wohl mal auf die Internetseite schauen, da sind die Sendungen meistens sieben Tage lang drinnen. :)
lg. Christoph

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Syysmyrsky » 21. Dez 2013 19:45

Finnisches Blut, schwedisches Herz
Dokumentarfilm
Dienstag 24.12.2013, 00:30 Uhr, ARTE

Kai Latvalehto, ehemaliger Musiker der Band Aknestik, möchte mit seinem Vater Tauno von Oulu in Nordfinnland nach Göteborg in Südschweden fahren, um an die Orte zurückzukehren, an denen er in den 70er Jahren einen Teil seiner Kindheit verbracht hat. Auf ihrer Reise treffen sie alte Freunde und skurrile Bekannte. Erinnerungen werden lebendig; und Vater und Sohn schienen sich nie zuvor so nah zu sein. Zunächst unfähig über ihre innersten Gefühle zu reden, entladen sich auf ihrer Fahrt angestaute Schuld- und Schamgefühle und Familiengeheimnisse kommen ans Licht. Der 40-jährige Kai spürt, dass er sich weder in Finnland noch in Schweden richtig zu Hause fühlt. So wird die Reise mit seinem Vater für ihn zu einer Suche nach seiner kulturellen Identität, aber auch nach seiner binationalen Prägung. Was hatte Kais Familie damals eigentlich dazu bewegt, nach Schweden auszuwandern? Und warum ist sie nach zehn Jahren wieder nach Finnland zurückgekehrt? Filmemacher Mika Ronkainens geht diesen Fragen nach, indem er sich der persönlichen Geschichte von Vater und Sohn widmet, die beispielhaft für eine Vielzahl von Finnen ist, die in den 70er Jahren mit der Hoffnung nach Schweden emigrierten, der Arbeitslosigkeit in ihrem Heimatland zu entfliehen und sich ein neues Leben aufzubauen. Die Gefühle und Gedanken, die diese Generation nachhaltig geprägt haben, werden besonders in den Liedern der finnischen Rockmusiker ausgedrückt, die in diesem Dokumentarfilm auftreten. Diese Musik stammt von gebürtigen Finnen, die mit ihren schwedischen Herzen sprechen und die damit zum Ausdruck bringen, dass sie ihre dritte Heimat in der Welt der Musik gefunden haben.

"Finish Blood Swedish Heart" verbindet verschiedene Filmgenres, wie Roadmovie und Musical. Die musikalischen Einlagen strukturieren den Dokumentarfilm und lassen den Zuschauer in die Stimmung der 70er Jahre in Finnland und Schweden eintauchen. Die Lieder, die von finnischen Immigranten in Schweden geschrieben wurden, werden von Musikern der nachfolgenden schwedisch-finnischen Generation live im Film präsentiert. Der finnische Dokumentarfilmer und Drehbuchautor Mika Ronkainen, geboren 1970 in Oulu, ist bekannt für seinen unkonventionellen Stil. Er hat bereits mehrere Dokumentarfilme realisiert, unter anderem "Schreiende Männer" ("Huutajat - Screaming Men", 2003), "Our Summer" ("Meän kesä", 2004) und "Freizeit-Machos" ("Freetime Machos", 2009), der im Dezember 2012 auf ARTE zu sehen war. Mit "Finish Blood Swedish Heart" greift er, beeinflusst von seinen eigenen persönlichen Erfahrungen, auf die gemeinsame Geschichte von Finnland und Schweden zurück, die in Europa bis heute kaum Beachtung findet. Der Dokumentarfilm wurde bereits auf mehreren Festivals gezeigt, unter anderem auf dem Nordisk Panorama Film Festival 2012.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Sapmi » 2. Jan 2014 10:42

Samstag, 4.1., 12:15 Uhr
NDR


Weltreisen
Winterreise durch Lappland
Leben jenseits des Polarkreises

http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/21 ... weltreisen
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Timo90
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dez 2013 14:33
Wohnort: Homberg (Efze)

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Timo90 » 3. Jan 2014 17:57

Heute 03.01 bei BR Alpha 20:15 uhr

Von Dänemark zum nordkap

Auf zum polarkreis

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Tenhola » 6. Jan 2014 19:25

heute 6.1. 23:30 - 00:50 ARTE
Nackte Männer, nackte Wahrheiten
Doku, FIN/F 2010, (80 Min.)
Doku über Finnen, ihre Seele und ihre Sauna.

Die Hitze in der Sauna öffnet die Poren, aber auch die Herzen. Es ist ein Raum, wo Männer schonungslos über ihre Gefühle sprechen: über traumatische Erlebnisse, Todesfälle, die Einsamkeit im Alter. In grandiosen Landschaftsbildern arrangiert die preisgekrönte Doku berührende Schicksale.

Benutzeravatar
Timo90
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dez 2013 14:33
Wohnort: Homberg (Efze)

Re: Reportage / Dokumentation / Magazin

Beitrag von Timo90 » 8. Jan 2014 07:31

Wer die Reportage "Nackte Männer nackte Wahrheiten" von Tenhola verpasst hat, hier ein direktlink zur Arte-Mediathek

http://www.arte.tv/guide/de/042650-000/ ... wahrheiten

Finnisch mit deutschem Untertitel

Antworten

Zurück zu „Film, Fernsehen und Rundfunk“