deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Finnische Filme in deutschen Kinos oder im Fernsehen sind rar. Hier ist Raum für Hinweise auf gute Spielfilme, Reportagen, Dokumentationen u. dergl. Ach ja, nicht zu vergessen: das Radio!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
oNe
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 15. Jan 2014 22:55
Wohnort: BW

deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von oNe » 15. Jan 2014 23:09

Guten Abend,
kennt jemand Filme bei der die Sprache auf deutsch, und der Untertitel auf finnisch ist?
Ich möchte gerne meine Frau, welche finnin ist überraschen und ein bisschen "Finnland" zu uns nach Hause holen ;)

Wir haben zwei Filme (Madagaskar 3 und Gangster Squad) welche auf deutsch mit finnischem Untertitel sind. Sie spricht natürlich deutsch, aber ihre Familie kommt manchmal zu besuch. Daher wäre es ganz praktisch, wenn die Filme mit Untertitel sind. ;)



Es ist sehr schwer solche Filme zu finden, hoffe von euch kennt jemand einige oder sogar eine Internetseite, welche soetwas anbietet =)





Danke schonmal und viele Grüße
Robin

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 320
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von flaskx » 16. Jan 2014 00:05

Da fällt mir sofort Kukuska mit deutschem Untertitel ein.

Ansonsten Google nach "DVD finnischer Untertitel "

oNe
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 15. Jan 2014 22:55
Wohnort: BW

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von oNe » 16. Jan 2014 00:15

Bei google finde ich nix.. Da kommen dann Diskussionen über "Wie mache ich den Untertitel an" usw... Wenn nicht muss ich halt bei Amazon oder so jeden Film einzeln anklicken ^^

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 320
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von flaskx » 16. Jan 2014 09:04

bei Google "dvd untertitel finnisch" eingegeben und

hier eines der Ergebnisse "http://www.videoworld.de/suche-DVD-4669 ... nisch.html"

Manfred68
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 24. Dez 2013 12:32

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von Manfred68 » 16. Jan 2014 11:33

kennt jemand Filme bei der die Sprache auf deutsch, und der Untertitel auf finnisch ist?
Also bei den großen Filmvermarktern ist immer die volle LAdung Untertitel dabei. Als da wären: FOX, Universal, Warner, Disney, Paramount. Deine beiden genannnten Filme sind einmal Warner und einmal Paramount. Da ist die Chance groß, dass fast alle europ. Sprachen als UT auf der DVD mit drauf sind. Die Filmesind aber im Original auf englisch, nicht auf deutsch. Das ist nur nachgesprochen. Der Originalton ist bei beiden Filmen Englisch!

Generell gilt das aber nur für jugendfreie Filme, die in allen Ländern ungefähr die selbe Altersfreigabe haben.
Wenn ein AB 16 oder AB 18 Film in Deutschland geschnitten wird, gibt es für den dt.Markt eine eigene DVD und die hat dann natürlich nur dt. UT.

Manchmal gibt es auch verschiedene Märkte. Alles was man in Osteuropa kauft hat zb. nur das jeweilige Sprachpaket dieser Region, also Ungarische UT, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Lettisch, Litauisch, Estnisch,...oder manchmal noch Isländisch.

Auf dem Balkan gibt es auch so eine Region, wo dann nur die jeweiligen Sprachen Kroatisch, Serbisch, Slowenisch,Albanisch dabei sind.

Eigene Märkte sind generell Frankreich, England, Spanien, Italien, Holland. Hier wirst du ind en seltensten Fällen skandinavische UT haben. :nixweiss:
Ich möchte gerne meine Frau, welche finnin ist überraschen und ein bisschen "Finnland" zu uns nach Hause holen ;)
Dann kann ich dir empfehlen, deutsche oder englische Filme direkt vor Ort in Finnland zu kaufen oder über Internet diese finnischen Ausgaben zu bestellen. Da hast du dann den dt. oder engl. Originalton und immer finnische Untertitel. Für die meisten DVDs in Dänemark, Norwegen Schweden gilt das auch, aber nicht für ALLE. Ich habe mir z.B. den deutschen Film "Urban Explorer" in Finnland gekauft, da habe ich dann den Originalton und skandinavische UT.

Wenn es dir konkret um in D produzierte Filme geht, dann schau mal hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fsuche ... %C3%BChren

Das sind eine Menge an dt. Filmen, die in Finnland erschienen sind und demfnach auch alle finnische UT haben.

Alternativ kannst du auch Filme aus Estland bestellen (zb bei apollo.ee), die haben dann alle estnische UT. Und die Sprachen sind sich sehrÄhnlich. Deine Frau wird sie ohne Probleme verstehen.

Oder du abbonierst finnisches Pay TV. Wenn du jemanden kennst in Finnland /Verwandte usw. dann geht das ganz leicht. Im finnischen Fernsehen wird alles im Originalton (dt, engl, franz) gezeigt mit finn. UT.
Zuletzt geändert von Manfred68 am 16. Jan 2014 11:38, insgesamt 3-mal geändert.

Manfred68
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 24. Dez 2013 12:32

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von Manfred68 » 16. Jan 2014 11:34

flaskx hat geschrieben:Da fällt mir sofort Kukuska mit deutschem Untertitel ein.
Genau das sollte es ja nicht sein, oder? SO wie ich das verstehe sollte der Film auf deutsch / englisch sein und die DVD finnische UT enthalten. Also anders herum. :daumhoch:

oNe
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 15. Jan 2014 22:55
Wohnort: BW

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von oNe » 16. Jan 2014 23:43

richtig Manfred, so rum meinte ich das.

Und noch was:" Estland? Sprache? Bist du Finne und verstehst das?
Nach Aussage meiner Frau ist es extrem schwierig die Sprache zu verstehen. Die Wörter sind zwar gleich/ähnlich, bedeuten aber meist etwas anderes ;)

Manfred68
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 24. Dez 2013 12:32

Re: deutsche Filme mit finnischem Untertitel

Beitrag von Manfred68 » 18. Jan 2014 00:25

Hallo,
ja denn empfiehlt sich als einfachste Lösung , die Filme direkt in Finnland zu kaufen oder über Internet von dort zu bestellen.
Ich will hier keine Werbung machen. Einfach mal im Forum etwas weiter unten schauen, da gibt es viele Hinweise zu Onlineshops, die solche DVDs haben und auch einige Erfahrungen dazu.

Estland war früher als Sowjetrepublik ein Teil des russischen Reiches. Damals wurde von Moskau her Russisch verordnet. Die Menschen dort haben in dieser Zeit viel finnisches Fernsehen geschaut, so ähnlich sind sich die Sprachen. Das war die einzige Verbindung zur Außenwelt. Auch nach der politschen Wende, wo sie ihre Freiheit wieder errungen haben, gibt es einen starken kulturellen und touristischen Austausch zwischen Helsinki und Tallin. Sind ja nur knapp 90 Minuten mit der Fähre! So gibt es die Initative TALSINKI für wirtschaftliche Zusammenarbeit. 2011 waren Tallinn und Turku als gegenüberliegende Städte in beiden Ländern Kulturhauptstädte.

Wenn ich mir die Zahlen anschaue, besteht eine große Ähnlichkeit. Mehr jedenfalls als mit Ungarisch, was ja auch zu diesem Sprachzweig gehört und so gar nicht da rein passt.

Antworten

Zurück zu „Film, Fernsehen und Rundfunk“