Sonstige Filme aus dem Norden

Finnische Filme in deutschen Kinos oder im Fernsehen sind rar. Hier ist Raum für Hinweise auf gute Spielfilme, Reportagen, Dokumentationen u. dergl. Ach ja, nicht zu vergessen: das Radio!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sonstige Filme aus dem Norden

Beitrag von Syysmyrsky » 1. Jan 2018 12:59

Heute und am kommenden Sonntag gibt es Filme aus der Rebecka Martinsson-Reihe, nach den Buchvorlagen von Åsa Larsson. Soll wohl in Schwedisch-Lappland spielen, vielleicht gibt's ein paar schicke Filmaufnahmen :)

01.01.2018, ARD, 21.45 Uhr
Rebecka Martinsson - Weiße Nacht


07.01.2018, ARD, 21.45 Uhr
Rebecka Martinsson - Der schwarze Steg


Weitere Infos:
http://www.daserste.de/unterhaltung/fil ... index.html
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Sonstige Filme aus dem Norden

Beitrag von Sapmi » 1. Jan 2018 16:30

Wow, danke, :elch: das hätte ich jetzt völlig übersehen. Habe die Bücher alle gelesen. Vor allem aus "Weiße Nacht" habe ich noch so was echt Krasses in Erinnerung (die Lektüre ist ja schon Jahre her".
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3147
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sonstige Filme aus dem Norden

Beitrag von Syysmyrsky » 2. Jan 2018 19:14

Sapmi hat geschrieben:
1. Jan 2018 16:30
[...] Vor allem aus "Weiße Nacht" habe ich noch so was echt Krasses in Erinnerung [...]".
Meinst Du die Szene, als Lars Gunnar den Nalle vom Quad schießt und sich dann selber in die ewigen Jagdgründe befördert?
Das kam schon ... hm ... unerwartet.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Sonstige Filme aus dem Norden

Beitrag von Sapmi » 2. Jan 2018 22:15

Syysmyrsky hat geschrieben:
2. Jan 2018 19:14
Meinst Du die Szene, als Lars Gunnar den Nalle vom Quad schießt und sich dann selber in die ewigen Jagdgründe befördert?
Genau die. :o (im Buch heißt er übrigens Teddy, aber ist ja dasselbe wie Nalle :wink: )
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Film, Fernsehen und Rundfunk“