Populärmusik aus Vittula

Finnische Filme in deutschen Kinos oder im Fernsehen sind rar. Hier ist Raum für Hinweise auf gute Spielfilme, Reportagen, Dokumentationen u. dergl. Ach ja, nicht zu vergessen: das Radio!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Sapmi » 19. Dez 2005 15:14

Zwar ein schwedisches Werk, aber Vittula liegt ja fast in Finnland.

Die Verfilmung des Buches kommt ab 19. Januar endlich in die deutschen Kinos. :))

http://www.populaermusik.de
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Hans » 19. Dez 2005 15:21

Das sind mal gute Nachrichten!! :) Da kann ich nun sogar doch einen Vorsatz fassen!
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

pikkumyy
Moltebeeren Tester
Beiträge: 254
Registriert: 29. Jun 2005 17:53
Wohnort: fürth rock city
Kontaktdaten:

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von pikkumyy » 19. Dez 2005 15:36

jjjjjjjjiiiiiiiippppphhhhhhhieeeeeeee! und das jetzt wo ich die finnische version schon fast auswendig kenne.haha.
ever seen the rain, dear? (greenhouse ac)

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Hatti » 19. Dez 2005 15:49

na, dann laß ich mich vom Film überraschen, das Buch hat mir nämlich ehrlich gestanden nicht soo gut gefallen.
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von ulli » 19. Dez 2005 18:17

Das Buch gefiel mir sehr gut, meiner Meinung nach hat der Film das nicht so schön hingekriegt - aber sehenswert ist er allemal.
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

pikkumyy
Moltebeeren Tester
Beiträge: 254
Registriert: 29. Jun 2005 17:53
Wohnort: fürth rock city
Kontaktdaten:

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von pikkumyy » 19. Dez 2005 19:05

find ich auch, bei einigen szenen. und warum ist der schluß nur anders? ich verstehs nicht!
ever seen the rain, dear? (greenhouse ac)

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von hullu poro » 19. Dez 2005 20:47

Ich fand das Buch ziemlich gut, aber erfahrungsgemäß sind Filme ja immer schlechter...naja, werde ihn mir trotzdem ansehen, bin gespannt... :)
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Loja » 19. Dez 2005 21:08

:D

Na endlich, wird aber auch langsam Zeit. Warte schon ewig auf den Film!! :D
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Svea » 23. Jan 2006 20:49

Yeah...bei uns in der Skandinavistik habe ich heute schon ein Kinoplakat gesichtet :D ! Anfang März (2.-8.) läuft der Film in GÖ im "Lumière" und höchstwahrscheinlich sogar in Originalsprache :)) . Ich werde berichten :] .
Bild

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Pluginbaby » 6. Feb 2006 13:25

ich hab den film am samstag in Tübingen gesehen, ohne das Buch vorher zu kennen. Und ich fand ihn richtig gut und teilweise auch sehr lustig :)
Die Rolle des Niila hat mir gut gefallen.
Also ich kann den Film nur empfehlen.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Svea » 2. Mär 2006 22:56

Ich habe den Film jetzt auch gesehen...

War stellenweise sehr nett, aber überwältigt bin ich nicht gerade.
Was mich gestört hat, ist, dass

a) der Film teilweise ziemlich obszön ist
b) mit Klischees nicht gegeizt wird:
-> Nordländer/Finnen sind verbittert, schweigsam, hart, saufen bis zum Umfallen...

Die Handlung fand ich jetzt auch nicht so weltbewegend.
Spektakuläre Landschaften gab's ebenfalls nicht groß zu sehen...

Schlecht fand ich den Film aber auch nicht, denn oft war es durchaus sehr lustig, komisch und irgendwie typisch.

Ein zweites Mal würde ich den Film nicht anschauen, aber ich wäre im Nachhinein schon noch einmal reingegangen - Sehenswert, aber nicht weltbewegend!
Zuletzt geändert von Svea am 2. Mär 2006 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Sapmi » 11. Mär 2006 23:37

Ich hab den Film heute gesehen.

Zum Glück habe ich das Buch schon vor ca. 2 Jahren gelesen, so dass ich mich nicht mehr so an die Einzelheiten erinnere. Denn mir ist trotzdem aufgefallen, dass bei der Verfilmung inhaltlich Etliches fehlt (wäre meine Erinnerung noch frischer gewesen, hätte ich wahrscheinlich gemerkt, dass noch viel mehr fehlt). :D

Aber:
Im Buch war die einzige Passage, bei der ich echt Dauertränen gelacht habe, das mit dem Wettsaufen (wo die verschiedenen Dörfer gegeneinander antreten), was im Film komplett weggelassen wurde. :rolleyes:

Von den 105 Filmminuten habe ich hingegen insgesamt nur ca. 15 Minuten lang NICHT vor Lachen gebrüllt!
Bild
So gesehen kann ich den Streifen als Komödie wirklich nur empfehlen und würde auch jederzeit wieder reingehen.
Bild

Es gab auch einige Szenen, die wirklich genau so rüberkamen, wie ich sie mir beim Lesen vorgestellt hatte, inklusive diverse Räumlichkeiten.

Die Landschaft und überhaupt die ganze Kulisse sah auch ziemlich genau so aus wie in meiner Vorstellung, d.h. ich finde, man kriegt sofort Lust, selbst dort zu leben; bis auf wenige Aufnahmen von für meinen Geschmack zu hoch gewachsenen Nadelwäldern ;) lädt die Gegend wirklich zum Träumen ein. Finde ich. :]
Zuletzt geändert von Sapmi am 11. Mär 2006 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Svea » 12. Mär 2006 11:53

Sapmi schrieb am 11.03.2006 23:37
Aber:
Im Buch war die einzige Passage, bei der ich echt Dauertränen gelacht habe, das mit dem Wettsaufen (wo die verschiedenen Dörfer gegeneinander antreten), was im Film komplett weggelassen wurde. :rolleyes:
Öhm...die war doch da, die Passage?! Ich bin mit dem Buch noch nicht ganz so weit, aber es gab doch diese Szene, wo die nachher sogar noch Kanister rankarren und zum Schluss alle mehr oder weniger betrunken auf dem Boden liegen :D ?! Leider kann ich mich an den genauen Zusammenhang der Szene nicht mehr erinnern.

Ich habe ja zuerst den Film geschaut und lese jetzt das Buch - ich finde, dass der Film dem Buch sehr nahe ist.
Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Sapmi » 12. Mär 2006 12:34

Ich meinte eigentlich Kapitel 14 (ab Seite 202 in meinem btb-Taschenbuch), das war doch was anderes, oder?

Naja, muss das Buch auch nochmal lesen.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Populärmusik aus Vittula

Beitrag von Svea » 18. Apr 2006 19:23

Hab' jetzt auch das Buch dazu gelesen. Ehrlich gesagt: Ich fand's nicht so gut. Außer einer Menge vulgärer schwedischer Ausdrücke ist bei mir nicht viel hängengeblieben. Ich hatte kaum Motivation weiterzulesen und das Thema Finnen & Alkohol fande ich irgendwie überrepräsentiert.
Also, wenn es in Tornedålen wirklich so ist wie im Buch beschrieben, zieht mich nix dorthin :D .

Ich fand den Film übrigens eine Ecke besser als das Buch. Immerhin war's stellenweise sehr lustig und da nur auf 90 Minuten begrenzt war es gut gebündelt.
Bild

Antworten

Zurück zu „Film, Fernsehen und Rundfunk“