Werbung für Lebenserwartung.DE

Neue Funktionen, Änderungen, Wartungsarbeiten mit vorübergehender Deaktivierung des Forums und andere Neuerungen werden hier bekannt gegeben. Also immer mal wieder reinschauen!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Timo
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 15. Mai 2005 09:16
Wohnort: Hessen

Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Timo » 5. Nov 2007 11:41

Hallo,
seit einigen Tagen öffnet sich hier nach der Anmeldung ein zweites Fenster mit dem Text:
Wann stibst Du?
Erfahre heute wie alt Du wirst!
Test starten.

Bei dieser Werbung handelt es sich eindeutig um eine unseriöse Abzockerseite. Klickt man auf Test starten öffnet sich eine Seite wo man seine persönlichen Daten eingeben soll. Scrollt man weiter nach unten, findet sich in der letzten Zeile der Hinweis: Der einmalige Preis für die Teilnahme beträgt 59 Euro inkl. gesetzlicher Mehrwertssteuer.

Nähere Hinweise gibt es in der Info der Verbraucherzentrale:
Veröffentlicht: 5/10/2006
-81670 x gelesen -

Lebenserwartung.de – Die Rechnung haben Sie im Leben nicht erwartet



In den letzten Wochen erreichten die Verbraucherzentrale Berlin dutzende Anfragen von Betroffenen, die auf Internetseiten wie www. lebensprognose.com oder www. lebenserwartung.de hereingefallen sind. Auf diesen Seiten werden Tests angeboten, mit denen man angeblich die eigene Lebenserwartung berechnen lassen kann.



Dieses Angebot ist aber nicht kostenlos. Laut Teilnahmebedingungen soll der „Service“ 30 € bzw. 59 € kosten. Hierauf wird versteckt im Kleingedruckten hingewiesen. Viele Teilnehmer haben dies übersehen.



Aufgrund dieser unzureichenden Preisinformation können sich die Verbraucher jedoch in der Regel ohne weiteres gegen die geltend gemachte Forderung wehren und die Zahlung verweigern.



Auch die Betreiber der entsprechenden Seiten wissen sehr genau, dass sie vor Gericht keinerlei Chance hätten. Daher versuchen sie die Betroffenen durch Einschüchterungen zur „freiwilligen“ Zahlung zu bewegen. Dabei schreckt man auch nicht davor zurück, Kindern und Jugendlichen mit einer Strafanzeige wegen Betruges zu drohen.



„Von diesen haltlosen Drohungen sollte man sich jedoch nicht einschüchtern lassen“, rät Ronny Jahn von der Verbraucherzentrale Berlin. „Wenn man der Forderung widersprochen hat, kann man die weiteren Schreiben von Inkassounternehmen und Anwaltskanzlei getrost ignorieren“. Erst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass Post vom Gericht kommt, besteht wieder Handlungsbedarf.



Weitere Fragen beantwortet die Rechtsberatung der Verbraucherzentrale telefonisch montags, dienstags, freitags von 10 - 13 Uhr und mittwochs von 10 - 20 Uhr unter der Ruf-Nr. 0900-1-88 77 100 (1,86 €/Min.) oder persönlich dienstags von 10 - 16 Uhr, donnerstags von 10 - 19 Uhr und freitags von 10 - 14 Uhr ohne Voranmeldung.



Betroffene können in der Verbraucherzentrale einen Musterbrief erhalten, der unten auf dieser Seite abrufbar ist::




Quelle: http://www.verbraucherzentrale-berlin.d ... icleid=538
Siehe auch: http://forum.kijiji.de/about34667.html

oder googlet nach: Lebenserwartung Betrug

Hat es dieses Forum nötig sich von solchen Leuten sponsern zu lassen?
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von sunny1011 » 5. Nov 2007 11:52

Ich glaube darauf hat das Forum keinen Einfluss, sondern Rapid [img]mad.gif[/img] Eins stimmt: es nervt...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Timo
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 15. Mai 2005 09:16
Wohnort: Hessen

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Timo » 5. Nov 2007 12:25

......und jetzt öffnet sich auch noch ein Fenster mit Werbung, die auf die berüchtigte Seite von Genealogie.de verweist.

Sollte dieses Forum keinen Einfluss auf die Werbepartner haben, dann sollte der Listeneigner (Peter) Rapid darauf hinweisen, dass hier eine Werbeplattform für unseriöse Abzocker gegeben wird.

Nachstehend eine Info der Verbraucherzentrale über die Unterlassungsklage gegen die Geschäftsführerin von Genealogie Ltd
Genealogie Ltd., Berkshire
w?w.genealogie.de Kostenfallen im Internet - 2007 3
Es wurde für die Aufnahme in eine Datenbank, zum Zwecke der Namens- und Ahnenforschung geworben. Auf den Preis für diese Datenbankaufnahme i.H.v. 60 € wurde erst am Ende der Anmeldeseite unterhalb des Button „Namens- und Ahnenforschung starten“ in klein gedruckter Schrift hingewiesen.
Unterlassungsklage gegen die Geschäftsführerin der Genealogie Ltd erhoben. Verhandlungstermin vor dem LG Frankfurt a.M. war am 30.08.2007.
Verkündungstermin ist der 13.09.2007.
Ausgang: positiv (nicht rechtskräftig)

Quelle: http://www.vzbv.de/mediapics/kostenfall ... t_2007.pdf
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Zeratul » 5. Nov 2007 13:16

war da nich mal was mit Serverumzug?
Bild

Nane
Moltebeeren Tester
Beiträge: 492
Registriert: 13. Apr 2006 09:30
Kontaktdaten:

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Nane » 11. Nov 2007 17:03

Nur ein Tipp , fuer die , die den Mozilla benutzen. Addblock plus installieren und weg ist die Werbung. Schønerweise auch auf allen anderen Seiten im Netz..;-) (sehr hilfreich auch bei MySpace und anderen Seiten)

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1446
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Peter » 12. Dez 2007 22:04

Mit der Werbung müssen wir uns leider derzeit noch abfinden. Damit finanziert sich der Forenanbieter Rapid. Ich habe zwar genügend Webspace bei all-incl.com. Nur klappt das Konvertieren des Forums in ein eigenes und unabhängiges Forensystem (phpBB) mit dem Programm, welches ich habe, noch nicht 100%ig, da nicht ausgereift. Ich bleibe aber am Ball.

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Zeratul » 13. Dez 2007 08:17

all-inkl meinste? ^^
mhh und du kommst echt nich an die Datenbank von dem Ding hier?
Bild

Timo
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: 15. Mai 2005 09:16
Wohnort: Hessen

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Timo » 13. Dez 2007 11:47

Peter schrieb am 12.12.2007 22:04
Mit der Werbung müssen wir uns leider derzeit noch abfinden. Damit finanziert sich der Forenanbieter Rapid. Ich habe zwar genügend Webspace bei all-incl.com. Nur klappt das Konvertieren des Forums in ein eigenes und unabhängiges Forensystem (phpBB) mit dem Programm, welches ich habe, noch nicht 100%ig, da nicht ausgereift. Ich bleibe aber am Ball.
Kannst Du aber Rapid nicht darüber aufklären, dass sie hier ganz gemeinen Abzockern eine Werbeplattform bieten?
Siehe die Seiten der Verbraucherzentrale:
http://www.vzbv.de/go/aktuell/98/index.html
http://www.vzbv.de/mediapics/kostenfall ... t_2007.pdf
Zuletzt geändert von Timo am 13. Dez 2007 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1446
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Peter » 13. Dez 2007 15:21

Timo schrieb am 13.12.2007 11:47
Kannst Du aber Rapid nicht darüber aufklären, dass sie hier ganz gemeinen Abzockern eine Werbeplattform bieten?
Siehe die Seiten der Verbraucherzentrale:
http://www.vzbv.de/go/aktuell/98/index.html
http://www.vzbv.de/mediapics/kostenfall ... t_2007.pdf
Das haben vor mir schon unzählige andere Forenbetreiber getan, ohne Erfolg. Offensichtlich kann an dieser Werbung gut verdient werden.

@ Zeratul
An die Datenbank ist kein Rankommen. Die einzige Möglichkeit ist die, mit einem entsprechendem Programm das komplette Forum auszulesen und in ein neues zu replizieren. Da gibts auch bereits etwas, nur ist das Programm noch nicht ganz ausgereift. Derzeit verbleibt da noch einiges im Nirvana.

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Zeratul » 13. Dez 2007 16:08

hm
wie wäre es mit das wichtigeste raussuchen und per hand einbinden und auf den rest verzichten?

was für ein programm ist das?
hast du nur ne exe oder code?
Zuletzt geändert von Zeratul am 13. Dez 2007 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Klaus » 13. Dez 2007 16:33

Ja, alles brauchen wir eh nicht.

Das Wichtigste (wie die Åland- und Lappidatenbanken und wichtige Infos über Finnland (allgemein) usw.) raussuchen, das reicht vollkommen. Niemand schaut z. B. nach, wie bei wem im Sommer das Wetter war oder was er da gemacht hat...
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Werbung für Lebenserwartung.DE

Beitrag von Zeratul » 13. Dez 2007 16:36

außerdem kann man dann ja immernoch das alte forum verlinken oder so

würd mich aber mal interessieren, was das für ne software is
Bild

Antworten

Zurück zu „Änderungen, Verbesserungen und Aktualisierungen des Forums“