erstes Mal Finnland einsam und ueber neujahr :)

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Passionforsapmi
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 3. Okt 2015 20:32

erstes Mal Finnland einsam und ueber neujahr :)

Beitrag von Passionforsapmi » 3. Okt 2015 20:43

Liebe Leute!

Habt Ihr vielleicht ein paar Tipps fuer mich? Nach einer privaten Veränderung habe ich kurz entschlossen und von meiner Courage ueberrascht einen Kurzurlaub in Helsinki gebucht und zwar vom 2 Weihnachtstag bis zum 2. Januar....also auch Silvester. Ich war noch nie in Finnland, aber ich bin schon hundet Mal in Schweden gewesen u( war 7 JAhr emit einem Schweden zusammen) nd spreche schwedisch und englisch.
Ich bin Kunsthandwerkein und mache Samischen Schmuck www.passionforsapmi.de ( falls jemanden interessiert) :)
Ich würde gerne Kunsthandwerk, Kunst und Kultur erleben. Museen, Musik..Märkte. Nur....was kann man zu dieser Zeit besuchen? Was hat auf?...was könnt Ihr empfehlen?
Gerne hätte ich auch etwas Kontakt, da ich ganz alleine unterwegs bin. Was mache ich nur an Silvester?? ..muss ich was buchen, reservieren ....Gruebel. Ich wollte eigentlich im Sommer fahren aber aus gegebenem Anlass musste ich nun schonmal die Flucht ergreifen :) hm.....ja jetzt steh ich da mit Flugticket und zimmer :) Ich bin sehr dankbar fuer ein paar Insider Tipps!!! Danke!!!

Benutzeravatar
André
Mumin Experte
Beiträge: 213
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: erstes Mal Finnland einsam und ueber neujahr :)

Beitrag von André » 4. Okt 2015 11:48

Hallo und willkommen im Forum. Wenn Du Kultur in Helsinki erleben möchtest, dann wirst Du dazu genügend Möglichkeiten finden. Natürlich das Ateneum mit klassischer Bildender Kunst und Schwerpunkt auf finnische Malerei und Bildhauerei des 19. Jhd., Schwelle 20. Jhd.. Dann das Kiasma mit wechselnden monografischen Ausstellungen zeitgenössischer Künstler in hoher Qualität (auch die finnischen Künstler sind durchaus eines Blickes wert). Das Museum selber ist in seiner Architektur ebenfalls sehenswert. Wenn es mehr in Richtung Volkskunst gehen soll, dann das Nationalmuseum an der Mannerheimintie und das Freiluftmuseum auf Seurasaari. Letzteres ist im Winter, glaube ich, geschlossen aber trotzdem schön zu begehen, gerade falls schon Schnee liegen sollte. Es ist mit der Straßenbahn oder einem ordentlichen Fußmarsch vom Zentrum aus zu erreichen und sehr schön gelegen, aber nicht so umfangreich wie der Skansen in Stockholm. Helsinki ist kleiner als Stockholm, aber auch sehr schön gelegen mit kleineren Inseln drumherum. Im gesamten wirkt es nicht so maritim wie Stockholm, dafür finde ich die Menschen in Helsinki sehr viel entspannter und den Service trennen Welten, Du wirst überall gut bedient werden. Schwedisch wird Dir in ganz Westfinnland, Turku und Helsinki weiterhelfen. Viele Menschen sprechen schwedisch, Du wirst es in der Öffentlichkeit schnell wahrnehmen. Fünf Prozent sind Muttersprachler (alle ganz im Westen und Südwesten, sowie in Helsinki verteilt). Und viele haben es in der Schule gelernt. Manche verwenden es aber nicht so gerne öffentlich, weil sich andere wieder für die Verwendung der finnischen Sprache einsetzen. Für einen ersten Helsinkibesuch empfehle ich immer auch eine Rundfahrt mit der Straßenbahnlinie 7a/7b und der 2/3 zu machen. So kann man die Stadt gut kennenlernen und bei Interesse zwischendurch mal aussteigen. Außerdem sollte man Suomenlinna wenigstens einmal besucht haben. Die Überfahrt ist mit dem normalen Ticket für die Öffentlichen machbar, man kann auch auf dem Schiff zahlen. Silvester kannst Du, wenn Du keinen Anschluss findest, in den Kaivopuisto gehen. Die meisten Finnen sind kontaktfreudiger als man meinen sollte, besonders an Festtagen. Auch das schwedische Theater könnte Dich interessieren, wenn Du das Programm verstehst.

edit: Silvester auf dem Senaatintori, wie unten von Tenhola geschrieben, bitte um Entschuldigung für Falschinformation
Zuletzt geändert von André am 4. Okt 2015 22:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2105
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: erstes Mal Finnland einsam und ueber neujahr :)

Beitrag von Tenhola » 4. Okt 2015 13:27

In Helsinki geht man an Silvester zum Senatsplatz (Senaatintori), wenn man draußen feiert.
Kaivopuisto ist eher für den 1. Mai.

Knizi
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 16. Jun 2013 14:10

Re: erstes Mal Finnland einsam und ueber neujahr :)

Beitrag von Knizi » 9. Okt 2015 16:53

Lieber Andre! Vielen dank !!! Das werde ich alles mal schnell aufschreiben und nachsehen :) Vielen Dank für die Mühe! @Tenhola....ebenfalls vielen dank!

MariaWW
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 6. Mär 2017 10:01
Wohnort: Berlin

Re: erstes Mal Finnland einsam und ueber neujahr :)

Beitrag von MariaWW » 7. Mär 2017 11:08

Hallo zusammen,

Ich möchte auch Finnland endlich besuchen, aber habe leider kein Paar..und muss vielleicht allein fahren.
Ich habe wirklich Angst.
Aber ihre Bericht gab mir die Mut)Jetzt vielleicht entscheide ich mich das zu machen)

Antworten

Zurück zu „Kultur“