Comic-Ausstellung von Johannes Heinonen

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Comic-Ausstellung von Johannes Heinonen

Beitrag von sunny1011 » 13. Jun 2006 22:33

Zum Totlachen. Die finnische Präsidentin als "bunte Persönlichkeit" (und ganz oft nackig :D )in allen Rollen. Eine davon, ofenfrisch - als Lordi (leider noch nicht auf der Homepage)!

Die Ausstellung geht nach Tampere, weiss jemand wo dort? Auf der Tampere.fi Seite findet man nichts. Ich versuch's rauszufinden.

Eine Kostprobe der Ölmalerei:

http://www.kolumbus.fi/johannesheinonen/

Galleria
http://www.kolumbus.fi/johannesheinonen/halonen1.htm
http://www.kolumbus.fi/johannesheinonen/halonen2.htm
http://www.kolumbus.fi/johannesheinonen/halonen3.htm

Dass Tarja das so einfach hinnimmt. Cool.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Comic-Ausstellung von Johannes Heinonen

Beitrag von sunny1011 » 9. Jul 2009 19:52

Die politsatirische Werke u.a. von Johannes Heinonen sind auf der Ausstellung "Surrealistit Lempäälässä" im Piippo-Keskus in Lempäälä zu bewundern:

1.-31.7.2009
Piippokeskus, Piiponraitti 1, Lempäälä bei Tampere
http://www.suomensurrealistit.net/kuvat ... mpaala.pdf

Einblicke: http://www.kolumbus.fi/johannesheinonen/ > Galleria > z.B. Tarja Halonen
sofern sie nicht ähm eliminiert werden...

:D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Comic-Ausstellung von Johannes Heinonen

Beitrag von sunny1011 » 10. Jul 2009 21:55

Zu spät. Wie schon mal früher passiert, schlug die Zensur zu und entfernte die Bilder der Politiker u.a. Juha Mieto im Rock, Tarja Halonen und Sirkka-Liisa Anttila nackt sowie Bilder von Ilkka Kanerva, Jyrki Katainen, Sauli Niinistö und Matti Vanhanen.

http://www.iltasanomat.fi/uutiset/kotim ... id=1709457
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Comic-Ausstellung von Johannes Heinonen

Beitrag von sunny1011 » 17. Jul 2009 09:10

Der Kulturminister Stefan Wallin hätte Politikerkarikaturbilder aus der Ausstellung nicht rausgenommen. Seiner Meinung nach, darf Kunst sehr wohl provokant sein, berichtet HS. :)

http://www.hs.fi/kulttuuri/artikkeli/Wa ... 5247741802
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Kultur“