Wahl: Kulturstadt 2011

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von sunny1011 » 18. Apr 2006 16:16

Zur Wahl scheinen nun sieben Finnische Städte zu stehen. Vergewissert Euch über das Kulturangebot und stimmt ab, wer ist Eurer Meinung nach der beste Kandidat und wieso?

Leider ist nun Savonlinna doch nicht dabei :( Wäre mein ultimativer Kandidat. Järvenpää scheint bereits auch aus dem Rennen zu sein, Gott sei dank.

Tampere
http://www.tampere.fi/2011/ - Kulturstadt Seite
http://www.tampere.fi/ - allgemeine Seite

Turku
http://www.turku2011.fi - Kulturstadt Seite
http://www.turku.fi - allgemeine Seite

Oulu
Kulturstadt Seite nicht verfügbar
http://www.oulu.fi/ - allgemeine Seite

Rovaniemi
http://www.rovaniemi2011.fi - Kulturstadt Seite
http://www.rovaniemi.fi - allgemeine Seite

Jyväskylä
Kulturstadt Seite nicht verfügbar
http://www.jyvaskyla.fi/ - allgemeine Seite

Lahti
http://www.lahti2011.fi/- Kulturstadt Seite
http://www.lahti.fi/ - allgemeine Seite

Mänttä
Kulturstadt Seite nicht verfügbar
http://www.mantta.fi/ - zusammengeschussterte, allgemeine Seite :rolleyes:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von sunny1011 » 22. Mai 2006 21:54

Ich bin mir nicht sicher, ob's endgültig ist, aber der jetziger Stand ist:
Turku führt mit 30% der Stimmen, gefolgt von Tampere und Rovaniemi. Die Übrigen scheinen wohl aus dem Rennen zu sein. Entscheidungspunkt: historisch und kulturell hat Turku das meiste zu bieten. :)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von saksade » 22. Mai 2006 23:01

sunny1011 schrieb am 22.05.2006 21:54
Ich bin mir nicht sicher, ob's endgültig ist, aber der jetziger Stand ist:
Turku führt mit 30% der Stimmen, gefolgt von Tampere und Rovaniemi. Die Übrigen scheinen wohl aus dem Rennen zu sein. Entscheidungspunkt: historisch und kulturell hat Turku das meiste zu bieten. :)
Hoffentlich bleibt dieser Stand jetzt endgültig. Die einzige finnische Kulturstadt kann nur Turku sein.
Elämä on ihmisen parasta aikaa

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10573
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Sapmi » 22. Mai 2006 23:12

Naja, wie man's nimmt. Rovaniemi dürfte ja neuerdings auch recht gute Chancen haben...

Bild


Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von sunny1011 » 23. Mai 2006 08:01

Sapmi schrieb am 23.05.2006 00:12
Naja, wie man's nimmt. Rovaniemi dürfte ja neuerdings auch recht gute Chancen haben...

Bild


Bild
@Sapmi
Daran dachte ich auch :D

@saksade
Wenn man sich manche der Bewerber anguckt, kann man sich nur fragen, wie sie dazu kommen, sich zu bewerben :rolleyes: EU-Geld winkt.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Klaus » 23. Mai 2006 09:48

Turku ist meiner Meinung nach auch die einzige Stadt, die es Wert ist, den Titel zu tragen. Bei den anderen Städten kann man sich doch nur fragen, wo ist die Kultur, die einen solchen Titel gerechtfertigt???
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von sunny1011 » 23. Mai 2006 09:50

Klaus, ts ts wehe wenn Naali zurück ist! Dann bekommst Du ein Strafpaket voll Broschüren! ;)
Zuletzt geändert von sunny1011 am 23. Mai 2006 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Klaus » 23. Mai 2006 09:58

Oi, du hast Recht. ;) Na, habe ja keine Namen genannt. :D
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Svea » 23. Mai 2006 10:17

Ich denke auch, dass Turku eine gute Wahl ist :) . Zumindest historische gesehen hat es am meisten zu bieten.
Aber natürlich könnten die anderen Städte als Argument anfügen, dass sie vielleich historisch nicht so viel zu bieten haben, dafür aber dennoch ein ausgeprägtes Kulturangebot haben und sich sehr bemühen HEUTE Kultur zu schaffen...und dass das vielleicht auch belohnt werden sollte?!
Unter diesem Aspekt könnte ich mir mehrere der Städte als Kulturhaupstädte vorstellen. Aber das Stadtbild muss natürlich auch etwas zu bieten haben. Von Mänttä habe ich noch NIE gehört ?( .
Bild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von hullu poro » 23. Mai 2006 10:24

Svea schrieb am 23.05.2006 11:17
Von Mänttä habe ich noch NIE gehört ?( .
beruhig dich, ich such gerade auch schon nach nem Atlas ;)

ansonsten stimme ich Svea voll und ganz zu: Turku ist bestimmt richige Wahl, aber vermutlich wollen die anderen Städte darauf aufmerksam machne, dass sie jetzt aktiv sind :)
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von sunny1011 » 23. Mai 2006 10:29

Guckst Du hier:

http://www.mantta.fi/

zwischen Tampere und Jyväskylä.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Svea » 23. Mai 2006 10:34

Mänttä hat übrigens dennoch eine eigene Seite, auf der sich die Stadt als Kulturhauptstadt bewirbt:

http://www.mantta2011.fi/
Als großen Vorteil sieht Mänttä ihre starke Botschaft hinter ihrer Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt: die Stadt möchte die Institution Kulturhauptstadt auf eine menschliche Größe zurückführen. Sie steht in diesem Wettbewerb stellvertretend für alle kleinen europäischen Kulturstädte, die zu oft im Schatten der großen verbleiben. Die Menschen aus Mänttä sind der Meinung, dass es wieder an der Zeit ist, alle Goliaths an David zu erinnern, dass auch die Kleinen gegen die Großen bestehen können.
Na dann...

Kreativ auch das Parkplatzbild als Banner...Renault, Mercedes, Opel und Volvo. Typisch finnisch Kultur :rolleyes: .
Zuletzt geändert von Svea am 23. Mai 2006 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Klaus » 23. Mai 2006 11:21

Die Begründung von Mänttä finde ich toll, dass eine Kulturhauptstadt nicht immer eine große Stadt sein muss! :) Aber so ist es doch auch in Deutschland, hier ist das Ruhrgebiet die Kulturhauptstadt, nicht nur die Stadt Essen.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von sunny1011 » 23. Mai 2006 11:35

Alle in Deckung, Naali liest mit! Winke winke nach D/A/CH/F, Naali! :)

Es wird schon die richtige Wahl fallen, wie bei der Eurovision. Manchmal gewinnt nun mal der Hässlichste ;)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Wahl: Kulturstadt 2011

Beitrag von Naali » 23. Mai 2006 11:36

Bei der Wahl geht es hauptsächlich darum, wie die Stadt das EU-Geld anlegen will. Das heißt wie sie die Kultur und die Angebote fördern wil und was sie für Pläne hat. Wer mehr wissen möchte..einfach fragen. Die Wahl der Kulturstädte ist das Projekt meiner Austauschstudenten :)
BildBild

Antworten

Zurück zu „Kultur“