Sauna

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Sauna

Beitrag von Tuisku » 1. Jul 2005 23:07

Finnland ist mit fast eineinhalb Millionen Saunen - ungefähr eine für vier Finnen - das Saunaland schlechthin. Nicht umsonst ist "Sauna" das einzige finnische Wort, das auf der ganzen Welt bekannt ist! :)

Vielleicht werden sich jetzt ein paar fragen, warum ich die Sauna bei der Kultur angesiedelt habe, aber für mich ist die Sauna eine kulturelle Errungenschaft. Denn sie säubert den Benutzer nicht nur oberflächlich, sondern treibt ihm beim schwitzen auch den tiefersitzenden Schmutz heraus.

Der weltweite Siegeszug der finnischen Sauna begann vor etwa 2000 Jahren, als die steinzeitlichen Stämme der Finno-Ugrer das heutige Finnland erreichten. Schon im fernen Russland hatten sie so mächtig gebibbert, dass sie vom Lagerfeuer allein nicht richtig warm wurden. Die erste Sauna muss eine Art Holzhütte um ein Feuer herum gewesen sein.

Rauchsauna hiess diese frühe Form nordischer Erquickung. Mit der Zeit kamen die Verfeinerungen: Die Erfindung des Ofens, aus Gusseisen oder Stein, war der grosse Schritt nach vorne im mittelalterlichen Finnland.
Dank eines Ofenrohrs konnte nun rauch- und russfrei durch- und vorallem aufgeheizt werden. 90 Grad und mehr, davon dürften die alten Finnen nur geträumt haben.

Der Nationalismus des 19.Jahrhunderts erfasste erstaunlicherweise auch das bis dahin rein bäuerliche Saunawesen und rettete es vor dem moralisierendem Zugriff der Kirchen. Die finnischen Patrioten der ersten Stunde erklärten mangels anderer urfinnischer Traditionen die steinzeitliche Schwitzhütte zum Jungbrunnen der Nation. Der Besitz einer Saunahütte wurde zu einer Art vaterländischem Statussymbol.

Die Luftfeuchtigkeit ist in der finnischen Sauna eher niedrig und wird dadurch reguliert, dass man mittels Schöpfkellen Wasser auf die glühenden Steine schüttet. Um die Schweissbildung noch mehr zu steigern, schlägt man sich mit einem Quast aus Birkenzweigen leicht auf den Körper.

Medizinisch ist der Nutzen eines Saunaganges längst geklärt und bestätigt: Abhärtung und Vorbeugung gegen Erkältungen, Kreislauftraining, Hauttonisierung, seelisches Wohlbefinden usw. Schlanker wird man in der Sauna aber nicht, weil man ja nur Wasser und Salz, aber kein Fett verliert. :(

Über die optimale Dauer eines Saunaganges gibt es verschiedene Meinungen. Meine Regel: Wenn es aufhört angenehm zu sein, kann man ruhig rausgehen, auch ohne auf die Uhr zu schauen.

Zu einem richtigen Saunabesuch gehört natürlich die anschliessende Abkühlung. Am schönsten natürlich mit einem Tauchbad im See vor der Hütte, noch schöner im Eisloch. :D
Ein kalter Wasserguss nach Kneippscher Anwendung wird von den Medizinern empfohlen; man kann sich aber auch gemächlich an der frischen Luft abkühlen lassen, solange man nicht friert.
Bild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Sauna

Beitrag von Naali » 1. Jul 2005 23:19

Ja, Sanduhren in Saunas sind in Finnland sehr unüblich, auch gibt es keine Regeln über die Länge des Aufenthaltes..man bleibt so lange drinen, wie es gefällt. :)

Ich war schon als Baby mit in der Sauna :) Ganz normal hier :)
Zuletzt geändert von Naali am 1. Jul 2005 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

OB1
Senatsplatzknipser
Beiträge: 52
Registriert: 11. Jun 2005 14:05
Wohnort: Hämeenlinna, FIN
Kontaktdaten:

Re: Sauna

Beitrag von OB1 » 2. Jul 2005 08:12

Die Sauna ist eines der besten Dinge, die wir hier in Finnland haben! Ich habe mich schon so daran gewöhnt eine eigene Sauna zu haben, ich möchte das NIE mehr missen!!!! :D
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Sauna

Beitrag von Klaus » 15. Jul 2005 12:16

Damals, als ich die Sauna aus eigener Erfahrung noch nicht kannte, habe ich immer gedacht, wofür so'n Kwak. Aber seit dem ich das kennengelernt habe, Sauna - See - Sauna - See - Sauna, war sich sehr begeistert davon. :D Tolle Sache, freue mich auch schon drauf, wieder mal in die Sauna zu gehen im Sommerurlaub. 8)
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Sauna

Beitrag von sunny1011 » 15. Jul 2005 15:33

Ich war sehr skeptisch Sauna gegenüber. Für meinen Mann heisst es, erstmals brauchte er 2 Jahre um mich in die Sauna reinzubekommen, und bis heute (6 Jahre), um wieder raus! Immer noch nicht gelungen.

Jaaa, Sauna ist wunderbar. Und am besten die Eigene.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Andrea
Landkartengucker
Beiträge: 42
Registriert: 25. Mai 2005 21:21
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Sauna

Beitrag von Andrea » 15. Jul 2005 15:54

Wir wollten doch glatt in Finnland einen Saunaofen kaufen, um ihn bei uns zu hause im Gartenhäuschen einzubauen. Aber ich weiß nicht ob unsere Nachbarn den Rauch mögen.
Ich rieche den übrigens sehr gerne, gerade wenn die Sauna frisch eingeheizt wurde.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Re: Sauna

Beitrag von Tuisku » 15. Jul 2005 22:28

Andrea schrieb am 15.07.2005 15:54
Aber ich weiß nicht ob unsere Nachbarn den Rauch mögen.
Wenn die Nachbarn ab und zu die Sauna benützen dürfen, werden sie sicher nichts dagegen haben! :)

Ansonsten musst du halt die Nachbarn irgendwie vertreiben, schliesslich brauchst du auch noch einen See vor der Saunahütte! :D
Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Sauna

Beitrag von Svea » 26. Jul 2005 19:12

Oh, das sieht ja sehr idyllisch gelegen aus!

Tja, ich bilde wohl die absolute Ausnahme unter den Finnlandfans: Ich war noch nie in der Sauna! :D
Bild

Andrea
Landkartengucker
Beiträge: 42
Registriert: 25. Mai 2005 21:21
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Sauna

Beitrag von Andrea » 28. Jul 2005 13:33

Oh super toll euer "Landsitz", da fällt der Abschied bestimmt immer schwer.
Eletrosauna kommt auch nicht in Frage. Wäre ja eine Alternative hier in Berlin, aber das ist nicht so schön. Naja meiner direkten Nachbarin würde es nichts ausmachen. Sie ist Schwedin.
Aber wir haben so einige Rentner und Lehrer hier in der Umgebung.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Jan
Moltebeeren Tester
Beiträge: 378
Registriert: 7. Jun 2005 06:56
Wohnort: Itzehoe

Re: Sauna

Beitrag von Jan » 28. Jul 2005 14:18

Andrea schrieb am 28.07.2005 13:33
Aber wir haben so einige Rentner und Lehrer hier in der Umgebung.
Dann lad sie doch einfach ein oder zwing sie zu ihrem Glück. Nicht alle Rentner und Lehrer gehören zum Hauptklientel der Deutschen Gerichstbarkeit ...
Ich bin nicht DICK, lediglich mein Biotyp hat sich geändert!!! (Ronaldo)

Jürgen
Mumin Experte
Beiträge: 186
Registriert: 24. Apr 2005 20:31
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Sauna

Beitrag von Jürgen » 28. Jul 2005 18:23

Wenn wir bei den Eltern meiner Freundin in Finnland zu Besuch sind, gehört der fast tägliche Saunabesuch ( ob im Mökki oder zu Hause ) unbedingt dazu. Wir müssen ja schließlich für den Rest des Jahres genug Sauna bekommen.
Also, ich bin ein bedingungsloser Fan der finnischen Sauna ( natürlich nur holzbeheizt ),allerdings mit einer kleinen Einschränkung-ich springe nicht in einen eiskalten finnischen See.
Tschüß Jürgen

Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Re: Sauna

Beitrag von Tuisku » 28. Jul 2005 19:37

Jürgen schrieb am 28.07.2005 18:23
ich springe nicht in einen eiskalten finnischen See.
Dafür ist dies gerade das tolle an der Sauna! :)

Ich springe lieber in einen See oder steige in ein Eisloch, anstatt unter eine Dusche zu stehen.
Bild

Antworten

Zurück zu „Kultur“