typisch Finnen

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10550
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: typisch Finnen

Beitrag von Sapmi » 9. Jan 2018 12:52

Peter hat geschrieben:
6. Jan 2018 19:52
Gemäß dieser Statistik
http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/ ... .bild.html
trinken die Deutschen sogar noch etwas mehr als die Finnen.
Normalerweise würde ich ja Bild nicht unbedingt als Infoquelle nehmen :wink: , aber ich erinnere mich, dass sowas im Laufe auch schon mehrfach an anderen Stellen gestanden hatte: also dass der durchschnittliche Alk-Konsum in D höher ist als in FIN.
Gut, womöglich wird in FIN nicht das selbstgebrannte Zeug mitgerechnet, das in keiner Verkaufsstatistik auftaucht. :wink:
Andererseits kann ich mir schon vorstellen, dass in D insgesamt wirklich mehr im Alltag die Kehlen runterfließt. Wieviele Leute trinken regelmäßig Wein zum Essen (was ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen kann - zum Essen brauche ich was Durstlöschendes = Alkoholfreies), und dann gibt es doch ständig solche Veranstaltungen, bei denen die Leute zum Saufen angeregt werden sollen, an der Weinstraße z. B. gibt's permanent solche "Weinwanderungen" etc. Da kann man echt nur noch den Kopf schütteln. Die Warnhinweise, gerne auch inkl. Fotos von z. B. kaputten Lebern, Suff-Unfallopfern etc. auf Alkoholflaschen werden wohl nicht so bald kommen...
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Cooli
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 17. Jan 2018 22:16
Wohnort: München

Re: typisch Finnen

Beitrag von Cooli » Gestern 15:12

Interessant)
war zweimal in der Ukraine, fast alle meine Bekannten und darunter auch Frauen tranken sehr viel Bier und Wodka natürlich.

Antworten

Zurück zu „Kultur“