Finnland ersetzt Schreibschrift durch Tastatur

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Simon89
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 4. Dez 2014 14:31

Finnland ersetzt Schreibschrift durch Tastatur

Beitrag von Simon89 » 10. Dez 2014 21:44

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... -lehrplan/

Was denkt ihr darüber?

Für mich ist diese Änderung nicht nachvollziehbar. Das schreiben fördert die Intelligenz und die Feinmotorischen Fähigkeiten. Eine solche Nachricht aus dem Pisa-Musterland Finnland ist für mich doch recht unselbstverständlich.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Finnland ersetzt Schreibschrift durch Tastatur

Beitrag von Sapmi » 11. Dez 2014 10:16

Ich hatte das so verstanden, dass es bei der Abschaffung um das Einüben und womöglich auch noch Benoten von sog. Schönschrift gehe. Natürlich lernt man immer noch, mit der Hand zu schreiben, aber eben nur in Druckschrift. Oder hab ich da doch irgendwas übersehen? :nixweiss:

Und dass das Tippen heutzutage schon früh gelehrt werden soll, ist ja sowieso sinnvoll.

Also ich habe irgendwie den Eindruck, dass viele das jetzt in den falschen Hals gekriegt haben und sich das so vorstellen, dass es demnächst in FIN gar keine Schreibstifte mehr gibt oder so. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Kultur“