Birkenrinde als Anzünder

Feste, Sitten, Gebräuche und Religion Finnlands

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von flaskx » 15. Feb 2015 17:57

In Finnland wird in der Sauna, um das Feuer anzumachen, dünne Birkenrinde (gerollt) als Anzünder genommen.

Weiß jemand wie man die dünne Birkenrinde herstellt? Gibt es dafür ein spezielles Schälmesser?

irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von irchel » 15. Feb 2015 20:12

Leider habe ich keine Idee wie das echte Finnen machen.
Wir reissen einfach die Rinde so weit als möglich ab und nutzen es so als Anzündhilfe.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von Tenhola » 15. Feb 2015 22:12

Die Birkenrinde rollt sich eigentlich von selbst. Es gibt natürlich auch Stücke, welche flach bleiben.
Hängt auch von der Schicht der Rinde ab.
Zum ablösen der Rinde eignet sich ein Puukko sehr gut. Die Rinde lässt sich aber nicht immer gleich gut ablösen.

Benutzeravatar
Myllyniemi
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: 27. Apr 2012 10:31
Wohnort: Recklinghausen/Sulkava

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von Myllyniemi » 15. Feb 2015 22:50

ist ein Puukko nicht einfach nur ein Messer oder Dolch der in jedem Saunavorraum hängt?

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von Tenhola » 15. Feb 2015 23:04

Myllyniemi hat geschrieben:ist ein Puukko nicht einfach nur ein Messer oder Dolch der in jedem Saunavorraum hängt?
Würde sagen das traditionelle finnische Messer. Bei mir hat sich in 40 Jahren einiges an solchen Messern angesammelt.

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von flaskx » 15. Feb 2015 23:18

Wenn ich mit einem Messer die Birkenrinde abziehe, sind die Stücke nur wenige Zentimeter breit.
Die Stücke, die ich von Finnen bisher gesehen habe, sind im Durchschnitt geschätzt ca. 8cm breit.
Und die sind nicht so einfach mit einem Messer zu schneiden, weil der Baum ja rund ist.

Nachtrag:
Ich habe dieses Video gefunden.
https://www.youtube.com/watch?v=ofuyDpQ1eW8
Dort sind die Birkenrinden Stücke kürzer, aber so breit wie ich es mir vorstelle. Ich denke, ich muss nur noch mal mit dem Messer üben.

Und hier wird es nochmal sehr genau beschrieben. Beginnt ab der 5 Minute.
https://www.youtube.com/watch?v=IZk5siX1ZvM
Zuletzt geändert von flaskx am 15. Feb 2015 23:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von Tenhola » 15. Feb 2015 23:50

Dann machst Du etwas falsch :D
Er macht es richtig.
Übung macht den Meister.

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von flaskx » 15. Feb 2015 23:52

Man muss es ja nicht gleich übertreiben. :elch:
Danke für das Bild. Die Bild URL zeigt auf eine interessante Internetseite. Aber was macht Jochen aus diesen großen Stücken?

Hier nochmal ein gutes Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=e-hWh-zu4Bs

leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von leonie » 16. Feb 2015 08:40

Hallo
kann mich da nur anschliessen. Ich kenne keinen Finnen, der in den Wald läuft, um Birkenrinde vom Baum zu schneiden. Da muss man im Alltag keine Kunst daraus machen, obwohl das interessant zu sein scheint. In Finnland ist Birke doch mit das gängigste Brennholz. Hat jeder, der mit Holz heizt zuhause im Schuppen. Wenn das Holz geschnitten ist lang genug getrocknet, löst sich überall Birkenrinde von selbst ab und rollt sich ein. Dann brauch man nur abzuziehen oder vom Boden aufzuheben.Birkenrinde wird ja schließlich auch täglich benutzt um den Kamin, Ofen oder generell ein Feuer anzumachen. Nicht nur für die Sauna. Das Zeug brennt ja wie Zunder, da brauch man kein Papier oder ähnliches.
lg

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von Tenhola » 16. Feb 2015 12:24

leonie hat geschrieben: Ich kenne keinen Finnen, der in den Wald läuft, um Birkenrinde vom Baum zu schneiden. In Finnland ist Birke doch mit das gängigste Brennholz.
Da gebe ich Dir recht.
Mein Jahresbedarf an Brennholz.

Bild

leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von leonie » 16. Feb 2015 16:18

@Tenhola
Hut ab :streichel: , da macht das aber einer sehr akkurat. Ich arbeite selbst im Wald, weiss, was das für Arbeit ist. Brennst du nur Birke?
Du hast ganz schöne Brummer da liegen!
lg leonie

irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von irchel » 18. Feb 2015 22:32

Tenhola hat geschrieben: Da gebe ich Dir recht.
Mein Jahresbedarf an Brennholz.
Echt eine beachtliche Ladung!

So ganz nebenbei gefragt, was kostet 1 Ster Holz schön auf 30 cm gesägt in Finnland

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von Tenhola » 19. Feb 2015 01:12

In Finnland gibt es 3 Maßeinheiten für Holz.

Schüttraummeter (Irtokuutio)
Raummeter/Ster (Pinokuutio)
Festmeter (Kiintokuutio)

Im Brennholzhandel kennt man hauptsächlich die Begriffe Schüttraummeter und Raummeter.
Irtokuutio ist geworfen, also einiges weniger als der gestapelte pinokuutio und deshalb auch billiger, da auch weniger Holz. Bei der Preisangabe muss also darauf geachtet werden, welcher Begriff verwendet wird. Üblich ist meistens irtokuutio.
Festmeter werden bei ganzen Stämmen gerechnet.

1 kiintokuutio = 1,5 pinokuutio oder 2,5 irtokuutio.
1 pinokuutio = 1,67 irtokuutio oder 0,67 kiintokuutio
1 irtokuutio = 0,4 kiintokuutio oder 0.6 pinokuutio

Bild

Die Preise schwanken nach Region und vor allem nach Holzart, da der Brennwert auch unterschiedlich ist. Es ist auch darauf zu achten, ob die Lieferung im Preis inbegriffen ist.
Hier mal ein Beispiel.

MRN
Senatsplatzknipser
Beiträge: 93
Registriert: 11. Feb 2014 13:36

Re: Birkenrinde als Anzünder

Beitrag von MRN » 19. Feb 2015 21:59

Tenhola, kennst Du vielleicht noch einen Holzhändler im Raum Hämeenlinna - Tampere?

Antworten

Zurück zu „Kultur“