Tag der offenen Tür im Finnland-Institut

Seit PISA blickt alles nach Finnland. Hat das Land ausser guten Schülern, Handys und Nokia sonst noch etwas zu bieten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Lukutoukka
Moltebeeren Tester
Beiträge: 364
Registriert: 27. Mai 2006 14:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Tag der offenen Tür im Finnland-Institut

Beitrag von Lukutoukka » 30. Apr 2007 15:31

Am 4.5.07 findet in Berlin der Tag der offenen Türen Gemeinschaft der Europischen Kulturinstitute statt.


Im Finnland-Institut finden dazu in der Zeit von 12-19 Uhr folgende Veranstaltungen statt:

12.30/14.30/16.30 Uhr

Mini-Sprachkurse Finnisch bei Paula Helin, Finnland-Institut

13.30/15.30 Uhr

Mini-Sprachkurse Finnlandschwedisch bei Dr. Isabella Karhiaho,
Europa-Universität Viadrina, Frankfurt-Oder

18.00 Uhr Vortrag

Mehrsprachigkeit in Finnland- Finnisch, Schwedisch, Samisch

Maarit Heikinheimo, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt-Oder

Ausstellung Helorinne & Kallio- Neues finnisches Design


mit dabei sind noch folgende Institute

Collegium Hungaricum Berlin http://www.hungarium.de

Goethe-Institut, http://www.goethe.de

Griechische Kulturstiftung, http://www.griechische-kultur.de

ifa-Galerie Berlin, http://www.ifa.de

Institut Francaise, http://www.kultur-frankreich.de

Instituto Cervantes, http://www.cervantes.de

Istituto Italiano di Cultura, http://www.iicberlino.esteri.it

Kroatische Botschaft, http://www.kroatische-botschaft.de

Polnisches Institut Berlin, http://www.polnischekultur.de

Rumänisches Kulturinstitut, http://www.icr.ro


Schweizerische Botschaft, http://www.botschaft-schweiz.de


Slowakisches Institut, http://www.silberlin.mafa.sk


Tschechisches Zentrum, http://www.czechcentres.cz/berlin
Erst wenn man viel gelesen hat, lernt man wenig Bücher schätzen.
Manfred Schröder, (*1938), deutsch-finnischer Dichter, Aphoristiker und Satiriker

Antworten

Zurück zu „Bildung und Forschung“