Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Erfahrungsberichte wie: Wer fliegt von wo am preisgünstigsten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 16. Dez 2005 23:37

Hi!
Bin seit noch nicht ganz solanger Zeit vom "Finnland-Fieber" befallen und würde dann doch gerne mal hin, wenns nur für ein Konzert ist...
hat jemand Erfahrungen mit Germanwings?
und wie schafft man das einen der günstigen Flüge abzukriegen???
als Abflugsort kämen Köln, Düsseldorf und was nah dran ist in Frage...
und ich würd dann wahrscheinlich nach Helsinki wollen ;)

danke im Vorraus :)
Zuletzt geändert von Zeratul am 19. Dez 2005 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Hans » 17. Dez 2005 00:41

germanwings is doll. billige flüge ? Nunja, newsletter abonnieren, bei aktionen zur stelle sein und beknackte termine versuchen, dann klappts auch. :) 28.01 - 04.02 z.b. :)
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von hullu poro » 17. Dez 2005 08:15

Wenn du aus Aachen kommst kommt für dich eigentlich nur Köln als Abflugort in Frage. Und die fliegen auch in Finnland nur Helsinki an ;)
Was die Preise angeht: wie Hans schon sagte. Newletter und dann bei den Aktionen schnell sein, ansonsten so früh als möglich buchen.
Ich bin selbst erst einmal Germanwings geflogen, sonst Finnair(das hat aber "Berufsgründe"), ich war das mal sehr zufrieden. Nur Essen an Bord gibts nicht(nicht im Preis mit drin), aber die zwei Stunden kommt man auch ohne aus ;)
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 17. Dez 2005 17:21

ja komm halt ursprünglich aus viersen und könnte auch vom pott fliegen...
muss ja nich germanwings sein, das meinte ich

hmm naja das problem ist halt auch, dass ich pflichtvorlesungen hab etc, also krieg nicht immer urlaub
aber newsletter is schonmal ne gute idee :)
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 17. Dez 2005 17:54

<span style="color:red;">Germanwings ist topp!!![/color]

Ich bin mit Germanwings seit der Freischaltung der Strecke im Frühjahr 2004...gut 12 mal geflogen (davon 10 mal Helsinki und zurück) und kann nur sagen:
- nach Hki nur ab Köln möglich, aber es gibt eine sehr gute Verbindung zum Flughafen (vorausgesetzt die Bahn spielt mit :rolleyes: ). Berlin-Hki war beinahe freigeschaltet, wurde aber stattdessen nach Stockholm und Oslo umgeleitet...
- wenn man die Flüge direkt bei der Freischaltung der Sommer / Winter timetables bucht (nicht unbedingt sooo langfristig) kann man einen Hin- und Rückflug für unter 40 Euro bekommen (hab ich!). Winter (November bis März) wird im Juni freigeschaltet, Sommer (April bis November?) im Oktober
- Zahlung per Kreditkarte (mit einer kleinen Gebühr 1 Euro/Strecke/Person) oder per Lastschrift möglich. Sofort fällig.
- i.d.R. bei den Aktionen (per Newsletter) und langfristigen Normalbuchungen bekommt man einen Preis von 70-90 Euro (Sommer immer langfristig buchen)
- die Flüge sind gut ausgebucht, daher nicht so "umweltunfreundlich" (Fazit: im Sommer nur wenig Kampagnenpreise für Helsinki)
- superpünktlich, auch wenn es nach dem Budget Line Prinzip ratzfatz gehen muss
- superfreundlich (auch wenn Stewards das Flugzeug putzen müssen und es nicht besonders mögen)
- neue, zuverlässige, grosse Maschinen
- gute Snacks für einen günstigen Preis (kaufe ich immer um sie ein wenig zu "unterstützen")
- man merkt nicht, dass man in einem (wie Finnen so gerne sagen) Flugviehtransport sitzt, wen dann allerhöchstens weil:

* je früher man eincheckt, desto früher kann man zum Boarding. Es spielt aber keine Rolle, denn eine Überbuchung hab ich noch nie mitbekommen. Man bekommt also nur eine Nummer, und keine Sitztplatznummer. Ein wenig Stau bei der Verteilung der Sitzplätze.
* manchmal wird nicht ordentlich geprüft, dass die Lehnen aufrechtgeklappt werden. Ein Sicherheitsmangel. Es passierte aber nur selten.
* manchmal ein bisschen Chaos mit der Verpflegungsbedienung (zu spät, Tische aufgeklappt beim Anflug etc.)

Aber ansonsten, guten Flug! Empfehlenswert. :]

EDIT: Viersen. Früher gab es V-Bird vom Flughafen Niederrhein. Sie sind aber pleite und waren ziemlich scheusslich.
Zuletzt geändert von sunny1011 am 17. Dez 2005 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 18. Dez 2005 00:27

ja der Flughafen Niederrhein sollte ausgebaut werden aber das konnte zum Glück mit Unterschriften verhindert werden... von wegen Einflugschneise und so
jo ich werd dann mal schaun, aber jetzt so Februar und so is wohl nix mehr unter 200€ zu haben...
Bild

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Hans » 18. Dez 2005 10:17

sunny1011 schrieb am 17.12.2005 17:54
EDIT: Viersen. Früher gab es V-Bird vom Flughafen Niederrhein. Sie sind aber pleite und waren ziemlich scheusslich.
Ich / Wir sind da so ca. 1,5 Mal mit geflogen, ich fand die gar nicht so schlecht - was fandst'n da so komisch ? Am schlimmsten find ich ja bisher immer noch Ryanair. Nix, was man nich aushalten kann, aber irgendwie fand ichs da sehr eng und diese ganze Werbescheisse während des ganzen Flugs hat doch SEHR genervt und geringe Maxgepäckmengen und und und ...

Und Germanwings fliegt bald Düsseldorf - Helsinki, oder was hab ich da gehört ?
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 18. Dez 2005 11:44

Huhu, toll wenn DUS auch dabei wäre. Köln reicht mir aus, aber es gäbe dann zwei Aktionspreisalternativen. Supi.

Ich fand bei V-bird die "Nicht-präsenz" der Stewardessen ein wenig komisch (haben die ganze Zeit in der Ecke geschwätzt, nichts gemacht, auch kaum beim Anflug). Fast keine Routinen ausser Sicherheitspräsentation. Das Flugzeug schien nicht ganz so neu (wie bei GW) zu sein. Und es war für mich schwierig aus der Pampa rauszukommen. Mein Bruder wohnt in Moers und selbst von da war das eine endlose Landstrassenfahrt. Auch keine passende Busverbindung. Hätte auf eigene Faust sicher Stunden gedauert bis nach Hagen.

Ryanair hab ich einmal gebucht und schon schlechte Erfahrungen mit der "Nicht Erstattung" der Gebühren gemacht. Die Tickets kosteten 20 Euro, die Gebühren 80 Euro. Bei Nicht-Benutzung sollten sie eigentlich erstattet werden. Die Bearbeitungsgebühr und andere Ausreden waren so, dass wir komplett leer ausgingen. Na ja, nie wieder. Das war eine Buchung Tre-Riga.
Zuletzt geändert von sunny1011 am 18. Dez 2005 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Sapmi » 18. Dez 2005 11:54

Wenn ich mir die Bahnpreise ansehe, muss ich immer wieder feststellen, dass sämtliche Günstigflüge in den Norden für mich vom Preis-Leistungsverhältnis nicht mit Ryanair mithalten können. Da kostet die Bahnfahrt zum Flughafen zuweilen mehr als der Flug selbst.
Stuttgart würde eventuell noch gehen, da gibt’s jetzt wohl auch hlx-Flüge nach Stockholm. Aber nach Finnland? Hm.
Im Sommer kommt Ryanair für mich allerdings auch nicht in Frage – wegen des Gepäcklimits.
Ich bin übrigens immer noch auf der Suche nach einem günstigen Flug (nur Hinflug) nach Ivalo (oder evtl. Kittilä) im Juli 2006....
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 18. Dez 2005 12:02

Sapmi schrieb am 18.12.2005 12:54
Ich bin übrigens immer noch auf der Suche nach einem günstigen Flug (nur Hinflug) nach Ivalo (oder evtl. Kittilä) im Juli 2006....
Nimmst Du an irgendeinem Meile-/Punktesammelsystem teil? Ich bin bei Staralliance (SAS, Blue 1) und Finnair. Der Sommerurlaub wird wieder per Freimeilenflug gebucht. Die Punkte kommen zusammen, nur weil ich eine Finnair Mastercard habe. Ich fliege neuerdings selten mit Finnair oder SAS wenn es sich vermeiden lässt (Dienstreisen, Lomamatkat). Auch wenn ich Finnair als eine der sichersten Linien respektvoll gegenüber stehe - die Preise gefallen mir gar nicht. Und ich mag die Winterwerbung mit dem Rentier. Süss!
Zuletzt geändert von sunny1011 am 18. Dez 2005 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 18. Dez 2005 14:31

hmm na nach Köln und Düsseldorf Hbf komm ich mit meinem Semesterticket, wenigstens schonmal etwas ;)
aber in nächster Zeit ist halt wieder so ausgebucht, dass ich mind bei 190€ lande und das ist im Moment leider nicht drin :/
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 18. Dez 2005 19:38

Zeratul, nicht aufgeben. Gerade kam mein Newsletter:

100.000 Tickets für 1 Euro*

Germanwings macht’s möglich.
Buchen Sie jetzt Ihre Flüge zu über 40 Zielen in ganz Europa zum Fast-Geschenkt-Preis.


Buchungszeitraum:
20.12. ab 16 Uhr
solange der Vorrat reicht!

Reisezeitraum: 10.01.06 - 31.03.06

Buchen Sie das Angebot ab 16 Uhr

Viel Erfolg auf der Schnäppchenjagd!
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Klaus » 18. Dez 2005 19:50

Auch von mir die Empfehlung: GERMANWINGS. Gut, mit anderen Fluggesellschaften bin ich auch noch nie geflogen, aber Germanwings ist wirklich super gut! Und wenn du an den richtigen Terminen fliegst, kannst du da sehr günstig wegkommen.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 18. Dez 2005 22:57

also verstehe ich das richtig?
Dienstag ab 16uhr probieren und wenn man glück hat gibts für 1€?
wird dann aber auch angezeigt oder?
Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Kathi » 18. Dez 2005 23:32

Fliegt Germanwings eigentlich nur von Köln/Bonn nach Finnland? Fände ich schade, weil Köln/Bonn von Bayreuth aus nicht wirklich gut zu erreichen ist, alles andere (Frankfurt Hahn, Berlin, Hamburg) wäre wesentlich besser. Denn so ein Angebot für 1 € würde mich schon reizen.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Flugzeug“