Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Erfahrungsberichte wie: Wer fliegt von wo am preisgünstigsten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von hullu poro » 9. Aug 2007 11:04

Air Berlin - scheiss Flugzeitenänderung [img]mad.gif[/img] , 7 Stunden nach hinten. Daraus resultierende Probleme dank eines Freundes gelöst. Ansonsten prima Service :thumbsu: , angenehmer Flug und 26kg ohne Probleme eingecheckt :]
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 9. Aug 2007 15:08

hab unseren flug umgebucht
wir fliegen jetz köln über berlin-.-
zwar ***** früh aber ankunft gleich wie vorher...
hätte ja am liebsten gefragt ob ich nich auch kostenlos auf germanwings umbuchen könnte ^^
wenn ich das noch für 30e bekommen hätte hätte ich vllt einfach den hinflug abgesagt ^^
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 22. Aug 2007 15:38

Germanwings hat die Strecke CGN-HEL aufgegeben [img]mad.gif[/img] (sagt die Presse zumindest...). Die Fluglinie gibt als Grund eine Umstrukturierung des Flugnetzes an. Die Maschinen werden für den nötigen Einsatz z.B. täglich zwischen Köln-Berlin und Köln-München benötigt (na super!). Ob es an einer zu geringen Anzahl der Passagiere auf der Strecke HEL-CGN lag? Nein, sagt Schöttes. Die Auslastung war um die 80%. Die Fluggesellschaft hat die Presse bzw. Kunden auf einem offiziellen Weg über die Gründe nicht benachrichtigt. Die Presse wurde durch die Hinweise der finnischen Fluggäste aufmerksam, die ihre Flüge für den Zeitraum zwischen November und Januar gebucht haben. Die Stornierungsbenachrichtigungen beinhalteten keine Grundeingabe. Germanwings bedient 70 europäische Ziele, verzeichnet ein Wachstum von 19,2%. Die Flugauslastung ist nur gering zurückgegangen von 85,1% auf 84,8%
Germanwings lopettaa lentonsa Suomeen
Julkaistu: 1:25

Germanwings lopettaa lennot Suomesta Saksaan.

Halpalentoyhtiö Germanwings lopettaa lentonsa Suomeen lokakuun lopussa. Yhtiö on lentänyt Helsinki–Köln väliä kerran päivässä. Syyksi lentoyhtiö ilmoittaa lentoverkostonsa uudelleen järjestelyn.

"Siirrämme Suomeen lentäneet koneet muille reiteille, missä niiden käyttö on järkevämpää. Lisäämme muun muassa Kölnistä Berliiniin ja Müncheniin yhdet lennot päivittäin", kertoo lentoyhtiön tiedotuspäällikkö Heinz-Joachim Schöttes.

Lentoyhtiö ei suostu kertomaan matkustajamääriä Helsingin ja Kölnin välillä tai oliko matkustajia liian vähän. "Matkustajamäärät Helsingin ja Kölnin välillä olivat ok. Koneiden täyttöaste oli noin 80 prosenttia", Schöttes toteaa.

Yhtiö ei tiedottanut lentojen lopettamisesta julkisuuteen tai asiakkailleen millään tavalla. Helsingin Sanomat sai tiedon perutuista lennoista matkustajilta, jotka olivat varanneet lentoja marras- ja tammikuuksi.

Peruutuksen syytä ei matkustajien sähköposteissa lukenut.

Germanwings lentää Euroopassa lähes 70 kohteeseen. Yhtiö ilmoitti viime kuussa matkustajaluvukseen 783 000. Kasvua vuodesta 2006 on 19,2 prosenttia. Koneiden täyttöaste kuitenkin laski vuodessa 85,1 prosentista 84,8 prosenttiin.
http://www.hs.fi/talous/artikkeli/Germa ... 5229690873

Wohl nicht attraktiv genug. Wir sind hier vergessen und verloren :( :( :( :wall:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 22. Aug 2007 15:47

Und gute Kommentare:
Tuli tässä mieleen että näinköhän tämäkin halpisyhtiö "ajettiin" ulos Suomesta ja ehkäpä Finnairilla on näppinsä tässä pelissä.
Mein Gedanke: raugemobbt [img]mad.gif[/img] Eine grosse Linie könnte ihren "Status" verlieren :rolleyes: Wettbewerb? Nicht hier.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Zeratul » 22. Aug 2007 22:08

ARGH
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 4. Sep 2007 21:58

Zusammenfassung: Billigfluglinien hauen aus Finnland ab.

Die meisten Billigfluggesellschaften erkunden nur den finnischen Markt und verabschieden sich wieder. Am längsten blieb bisher Ryanair.

Germanwings beendet die Flüge zwischen Helsinki und Köln Ende Oktober. Die Maschinen werden auf anderen Strecken benötigt. Neu ist die Verbindung HEL-BCN mit der spanischen Clickair. In der EU kann jede Linie ohne Mehrkosten eine Strecke steichen. Lediglich de Fristen müssen eingehalten und die entrichteten Flugpreise erstattet werden. Die zweitgrösste Billigfluglinie, Easy Jet hat es noch nichtmal versucht, eine Verbindung nach Finnland herzustellen, fliegt aber nach Tallin, weil Baltikum touristisch interessant ist. Billigfluggesellschaften bauen auf economy of scale, die Flugzeuge müssen ständig in Bewegung und gefüllt sein. Finnland ist dafür zu weit entfernt von Mitteleuropa, sagt der Chef von Ryanair. Auch Ryanair hat schon Strecken wie HEL-Stockholm und HEL-Liverpool geschlossen. Dennoch ist Ryanair zufrieden mit der Entwicklung des Reiseverhaltens in Finnland. Im Winter fliegt Ryanair nach Mailand und möglicherweise auch Barcelona.

Der Marktanteil von Billigfluggesellschaften auf dem finnischen Markt ist unbekannt.
International beläuft sich der Marktanteil auf 7%
Halpikset lentävät pois Suomesta

Pisimpään Suomessa on pysynyt halpalentoyhtiöiden pioneeri Ryanair.
Kuva: Pekka Sakki/Lehtikuva

2.9. 10:03 Moni halpalentoyhtiö piipahtaa vain kokeilemassa Suomen markkinoita. Ryanair on ainoa, joka on jäänyt pidemmäksi aikaa Suomen reiteille.

Lokakuun lopussa Suomen taivaalta poistuu halpalentoyhtiö Germanwings. Lufthansan tytäryhtiö laski, että Helsingin ja Kölnin välillä oleva kalusto on kannattavampi lennättää vilkkaimmilla reiteillä.

Germanwings liittyy samaan sarjaan Sterlingin, FlyMen ja V-Birdin kanssa.

Halpalentoyhtiöt totesivat muutaman kuukauden harjoittelun jälkeen, ettei liikennöinti Suomen korkeuksilla kannata.

Uutena yrittäjänä Suomeen tuli keväällä espanjalainen Clickair. Se myy netissä lentoja Helsingin ja Barcelonan reitille.

Viime vuonna perustetun Clickairin yksi omistaja on espanjalainen Iberia. Iberia laskee, että lentomatkustamisessa eniten kasvaa halpalentäminen.

Nähtäväksi jää, tuleeko Suomesta Clickairille vain lyhyt pyrähdys.

– Ilmatila on EU-alueella vapaata. Halpalentäminen on mennyt sellaiseksi, että yhtiöt voivat kokeilla, miten eri reitit vetävät, suomalaisen Finncommin markkinointijohtaja Tuure Holkko katselee markkinoita.

Reittien sulkeminen ei aiheuta lentoyhtiötä ylimääräisiä korvauksia. Riittää, kun ilmoittaa ajoissa lentojen loppumisesta ja maksaa takaisin lunastetut liput.

Pisimpään Suomessa on pysynyt lajin pioneeri Ryanair.

Toinen suuri halpalentoyhtiö EasyJet ei ole edes kokeillut Suomen markkinoita. Tallinnaan asti se kyllä tekee lentoja.

– Baltia on turismin kannalta houkutteleva alue. Lisäksi maahanmuutto lisää halpalentojen myyntiä, Ryanairin Pohjois-Euroopan johtaja Wilhelm Hamilton vertaa Baltian ja Suomen eroja.

Halpalentäminen on massojen markkina. Koneet olisi saatava mahdollisimman täyteen ja kalusto pidettävä jatkuvassa liikkeessä. Suomi sijaitsee liian kaukana Keski-Euroopasta.

Ryanair on joutunut sulkemaan osan Suomen reiteistään. Se lopetti Tukholman lennot. Suurella rummutuksella avattu Liverpoolin reitti sulkeutui toukokuussa.

Hamilton sanoo silti, että yhtiö on ollut tyytyväinen Suomen matkustajakehitykseen.

Yhtiö kiikaroi koko ajan uusia reittejä. Talvella alkavat suorat lennot Milanoon. Myös Barcelonan suunta kiinnostaa.

Pari vuotta sitten lentoyhtiö kertoi, että se etsii Suomesta toista lentokenttää Tampereen rinnalle. Hamilton ei paljasta, onko etsintä edelleen ajankohtaista.

Suomen markkinaosuuksissa halpalentoyhtiöiden vetäytyminen ei ole näkynyt.

Kansainvälisessä reittiliikenteessä halpalentoyhtiöt ovat säilyttäneet vajaan seitsemän prosentin osuutensa.
http://www.taloussanomat.fi/liikenne-ja ... 721276/382

Dazu gibt es eine Reihe von Kommentaren (siehe Link) zum Thema:

-Anprangern der "schnellen Mark", die der Billigflieger macht
- Meckern über die kommentarlose Annulierung von Germanwings
- Überdruss, dass Finnland keine Rolle spielt (und besser dastehen würde als Teil von Russland 80 Bild - Kommentar Liitetään Suomi Venäjään ),
- Billigflüge ganz gut ausgebucht sind, also an "economy of (small) scale" sollte es nicht liegen
- Anprangern von dem Preisanstieg bei Blue 1 (je weniger Wettbewerber)
- die Xenophobie Billigfluggesellschaften gegenüber und die Stärkung des Status von Finnair (und weiterer Preisanstieg).

Na ja, weit weg, klein, schwierige Umgebung - wir müssen damit leben Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10573
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Sapmi » 4. Sep 2007 22:07

Ja, sieht schwach aus.
Im neuen Nordis sind "Neue Flugverbindungen" nach Skandinavien aufgezählt, davon die günstigen hauptsächlich Schweden und etwas Norwegen.

Zu Finnland:
Finnair: Frankfurt-Helsinki (zusätzlicher Flug werktags ab Oktober); München-Helsinki (4mal täglich, außer Sa, ab Oktober); Nürnberg-Helsinki
Ryanair: Bremen-Tampere

Also vor allem neue (meist teure) Finnair-Flüge, nur Bremen-Tampere ist neu+günstig, wird hier aber wohl den wenigsten nützen. :(
Zuletzt geändert von Sapmi am 4. Sep 2007 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 4. Sep 2007 22:22

Und Air Berlin DUS-HEL. Finnair fliege ich nach D nicht.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10573
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Sapmi » 4. Sep 2007 22:31

sunny1011 schrieb am 04.09.2007 22:22
Und Air Berlin DUS-HEL.
Das stand gar nicht dabei. Vielleicht nicht mehr ganz so neu?
Dass Germanwings nicht mehr nach HEL fliegen wird, haben sie im Nordis auch verschwiegen, ts ts.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Eldoradobaby » 4. Sep 2007 22:40

Ich hoffe nur, dass Air Berlin und Blue1 bleibt. Die einzigsten, die auch Berlin anfliegen und nich nur in den Westen :rolleyes:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von sunny1011 » 4. Sep 2007 22:40

Ach so, nur neue?

Also Blue 1 wurde auch nicht erwähnt. Na ja, das ist auch kein grosser Verlust.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Tilhi
Mumin Experte
Beiträge: 214
Registriert: 16. Jan 2006 14:51
Wohnort: Vantaa

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Tilhi » 6. Sep 2007 11:54

Weiß jemand Bescheid über Ryanair?

Ich habe gerade gekuckt, ob wir schon unsere Flüge nach Finnland zu Weihnachten buchen sollten, und zu meinem großen Erstaunen habe ich nur 4 Flüge pro Woche gefunden. Bis jetzt gab es einen Flug pro Tag nach Tampere, aber ab Anfang November fliegt Ryanair nur Sonntags, Montags, Mittwochs und Freitags. [img]mad.gif[/img]
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2176
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Tenhola » 6. Sep 2007 12:21

Tilhi schrieb am 06.09.2007 12:54
Bis jetzt gab es einen Flug pro Tag nach Tampere, aber ab Anfang November fliegt Ryanair nur Sonntags, Montags, Mittwochs und Freitags. [img]mad.gif[/img]
Im November/Demzember (ausser Weihnachten) wäre der Flieger bei 7 Tagen fast immer ziemlich leer.
Erstaunt mich sogar, dass die 4 x fliegen.
Zuletzt geändert von Tenhola am 6. Sep 2007 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von ulli » 6. Sep 2007 23:03

Ohaohaoha:

Ich wollte eben Möglichkeiten für meinen Flug zum 1.Adventswochenende bei Blue1 prüfen, die fliegen ab Dezember von und nach Berlin auch nur noch mittwochs, freitags und - allerdings unregelmäßig - sonntags. Wenn das weitergeht, ist Finnland im Winter wieder "von Europa abgeschnitten" ...
Zuletzt geändert von ulli am 6. Sep 2007 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2176
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Billigflüge nach Finnland (ex-Germanwings...)

Beitrag von Tenhola » 6. Sep 2007 23:28

ulli schrieb am 07.09.2007 00:03
Wenn das weitergeht, ist Finnland im Winter wieder "von Europa abgeschnitten" ...
Abgeschnitten ist wohl etwas hart, es hat um diese Jahreszeit einfach zu wenig Fluggäste. Die Fluggesellschaften haben da sicher ihre Erfahrungswerte mit der Auslastung. War im Winter auch schon mal eine von nur 10 Nasen auf der Strecke Zuerich - Helsinki. Ob das noch rendiert?
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Flugzeug“