Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Erfahrungsberichte wie: Wer fliegt von wo am preisgünstigsten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 23. Mär 2010 14:12

Oho, meine Maiflüge sind total im Eimer :( . Erstmals: eine Freundin, die mit mir fliegt hat eine unsinnige Änderung bekommen: hatte Sa morgens bis Mo abends. Änderung: Sa erst nachmittags (direkt), Mo sehr früh morgens - Aufenthalt von 3 Tagen auf 1,5 geschrumpft. Meine Änderung ist teilw. nur in meinem Topbonus ersichtlich, Info kam noch nicht... Ich hab jetzt hingeschrieben und auf einem Abendflug bestanden, auch wenn dann über Berlin. An sich stört mich das nicht weiter, über Berlin zu fliegen. Für so ein kleines Land, wo sie nicht genügend Berufsreisende (mehr) finden bzw. Touristen kann man die Strecke auch optimieren, auch wenn' Landen und wieder Abheben nicht so prickelnd ist. Nur die unsinnige Dauerveränderung bei einem so kurzem Aufenthalt ist ärgerlich. Wir haben eine Autoanmietung und Entfernung zu bewältigen. Da lohnt es sich nicht in der Tat. :nixkapier:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 26. Mär 2010 12:56

Über Service kann ich mich nicht beschweren.

Zwar war das ein riesiges Durcheinander, aber nun ist alles bis September korrigiert. Wegen dem Entfall der Direktflüge, die einem fast einen Tag Aufenthalt wieder abknöpfen (blöde bei langen Wochenenden), war der Morgenflug am Folgetag kein Problem und prompt die Bestätigungsscheine zugeschickt bekommen. Prämienflug war am schlimmsten - an sich ging ein Flug um der gleichen Zeit morgens, aber über Berlin, also hab ich den Vorabenddirektflug auch in Betracht gezogen. Da jede Kontaktaufnahme auf die Serviceadresse geht, antwortet immer ein anderer Sachbearbeiter und der Vorname ist nicht ersichtlich, so kann man keine Mailadresse erahnen... Während mir eine Person die Zusage für den Vorabendflug versicherte und wollte meine Bestätigung, sagte die nächste nach meiner Bestätigung, dafür müsste ich 30e zahlen, da mein Flug keine Zeitplanänderung hat :aerger: . Das hab ich mir nicht gefallen lassen und mir ist wegen der widersprüchlichen Aussagen die Hutschnur geplatzt. Es hat sich dann doch machen lassen und ich hab nun die endgültigen Flugscheine. :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Zeratul » 30. Apr 2010 22:10

heute die mail bekommen morgens hin statt abends hin und abends zurück statt morgens zurück...
2.eres ist ok 1.eres aber nicht, mein freund hat morgens noch ne pflichtvorlesung... also müssen wir uns wieder in die innerdeutsche maschine quetschen und 2 stunden verschwenden


wuah ich seh grad 18:45 abflug (statt 20:10) und 00:25 ankunft :o statt 23:30... die spinnen doch!!!!!!!!!!!!!
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 1. Mai 2010 12:04

Zeratul hat geschrieben:heute die mail bekommen morgens hin statt abends hin und abends zurück statt morgens zurück...
2.eres ist ok 1.eres aber nicht, mein freund hat morgens noch ne pflichtvorlesung... also müssen wir uns wieder in die innerdeutsche maschine quetschen und 2 stunden verschwenden

wuah ich seh grad 18:45 abflug (statt 20:10) und 00:25 ankunft :o statt 23:30... die spinnen doch!!!!!!!!!!!!!
Schön ist es nicht, aber passiert nun mal beim Theater um die Fahrpläne und Erlaubnisse. Wenn von D aus, dann verlängert sich die Zeit arg! Also man hat quasi fast 2 Tage drauf. Nicht einfach, wenn man dafür Urlaub braucht.

Aus Finnland gebucht, wurden bei allen Aufenthalten automatisch 2 Tage abgeknabbert - aber wenn man Kontakt aufnimmt (auf eine freundliche Art), dann hat es z.B. bei mir IMMER geklappt (Flüge für Mai, September und Dezember und selbst ein Prämienflug, der limitiert ist) auf den Vorabend oder auf den Flug über Berlin (nach Wunsch) kostenlos umzubuchen.

Wenn das einem nicht passt, kann man noch Finnair oder Lufthansa buchen und 300 Euro + pro Person bezahlen. Die ändern ihre Zeitpläne nämlich auch. Man muss bedenken, dass Finnland derzeit sehr skeptisch der "Flut" der "Billig"linien gegenüber steht (wie in allen anderen Branchen auch) und versucht nach der Vulkanschlappen ihre einheimische Linie zu retten. Dass Flieger wie Air Berlin nicht Vorrang haben, ist verständlich. Ferner geht es wirtschaftlich von der Air Berlin aus, z.B. vollere Flugzeuge mit Zwischenlandung in Berlin abzuliefern, weil Finnland nun mal ein abgelegenes und nur für ein kleineres Publikum interessantes Ziel ist.

So einfach ist das.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Zeratul » 8. Mai 2010 14:33

naja komischerweise passiert das immer wenn ich mit meinem Freund flieg ^^
zurück zu ist ok da freu ich mich über den zusätzlichen halben tag, hin mussten wir jetzt leider auf via umbuchen, zum Glück kann unser Bekannter uns auch um halb 1 nachts abholen...
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 30. Jul 2010 20:29

Ach Du heiliger Strohsack. Wo soll das hinführen? Service runter, Preise rauf? Wohl nicht im Sinne der Airberlin:

http://www.airberlin.com/site/profil.php?LANG=deu

Kein Mux davon in der finnischen Presse, oder hab ich was verpasst. Was machen sie bloss mit den einkaufspatriotischen Reisenden. Pfui Billigflieger?
Hoffentlich greift das Serviceprinzip der Air Berlin...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Svea » 31. Jul 2010 10:20

Bin ich mal wieder blind, oder gibt es diesen Sommer wirklich keine Abendflüge mehr von DUS nach Hel :shock: :o ? Das wäre ja einfach nur oberbesch..., denn die Morgenflüge sind viel zu früh als dass ich sie erreichen könnte :aerger: .
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 31. Jul 2010 10:40

Das ist es ja eben. Auch für mich (für die sch... deutsche Bahn) sehr ungünstig und ein Urlaubstag geht futsch. Nicht nur Sommer, auch Herbst und Winter... oder über Berlin. Tja, die Flughäfen geben auch den Ton an. Aber ich sag noch, hauptsache sie fliegen noch wo die Wölfe sich gut'Nacht sagen... :?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Svea » 31. Jul 2010 13:49

Auch im Herbst und Winter :shock:? Das ist ja noch schlimmer...denn da ist Zugchaos sowieso vorprogrammiert und man kann sich auf die Morgenflüge nicht verlassen.

Ach mann...da bekomme ich richtig schlechte Laune :x . Über Berlin zu fliegen sehe ich nicht ein, Zeitverschwendung und Luftverpestung :roll: . Ich bin bislang immer abends ab Düsseldorf geflogen (insgesamt 6 Mal) und die Maschine war immer voll (meistens Finnen). Kann mir keiner erzählen, dass sich das nicht gelohnt hat... die Verbindung HAM-HEL als Alternative ist auch gestrichen, echt klasse...
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 31. Jul 2010 13:57

Es geht nicht nur um nicht rentieren. Es gab diverse Anzeichen, dass der finnischer Flugraum und Flughafenrechte sehr gut gegen Wettbewerb geschützt sind. Zweite Vermutung, Air Berlin kann sich die Maschinen auch nicht aus den Rippen schneiden, wenn sich was anderes besser lohnt. So erging dann auch Germanwings. Blöd, ich weiss.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Klaus » 1. Aug 2010 10:26

Ich denke da genau wie sunny, ich glaube nicht, dass sich HAM oder DUS - HEL nicht lohnen, sondern dass sich andere Flugziele einfach mehr lohnen. Die Frage ist auch nicht, ob einzelne Flüge ausgelastet sind, sondern wie die Auslastung aller Flüge im Schnitt ist. Wenn 3 halbvolle Flugzeuge fliegen, kann man besser 2 Flüge streichen und ein volles Flugzeug nach Helsinki schicken.

Eine andere Sache ist folgende: Air Berlin ist kürzlich dem Luftfahrtverband OneWorld beigetreten, zudem auch u. a. auch Finnair gehört. Deshalb können wir in Zukunft mit einem Codesharing u. a. zwischen Finnair und Air Berlin rechnen und einem in der Folge vermutlich leichten Rückgang der Flugverbindungen zwischen Deutschland und Finnland. Denn die Flüge von Finnair und Air Berlin werden in Zukunft mehr aufeinander abgestimmt sein, um die Auslastung der Flüge zu erhöhen.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 24. Sep 2010 05:31

Fazit:
wieder gut ausgebucht (besonders am Fr nach Düsseldorf, zurück vielleicht knappe 80%), freundliche Besatzung, superpünktlich (vorzeitig abgehoben und sollte sogar halbe Stunde vor der Zeit landen können, aber wir mussten dann doch kreisen). Warmes Frühstück nicht schlecht (Rührei sicher instant, aber schmackhafter als bei Sokos Hotels). Rückkehr am Wochenenanfang, eher Deutsche und eher Geschäftsreisende. Andersrum aus gegebenen Anlass eher Touristen, sowohl D als auch FIN. Kein Anstehen am Schalter, weder in HEL noch in DUS. Düsseldorfer Abflug mies um 9:10 (musste um 4:30 aufstehen aber schaffte noch auf einige Stunde direkt zur Arbeit :D ). Kostenpunkt 58 Euro, knappe 10 Monate im Voraus gebucht.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von sunny1011 » 27. Okt 2010 05:59

Ich hab gerade die Freischaltung von Herbstflügen verpasst, aber merke gerade, dass die 1 Euro Preise nicht mehr erscheinen, sonderns sofort in die Auswahl mit Steuern (war da nicht eine neue EU Richtlinie). 58 Euro wie immer bekomm ich gerade nicht (schon weg oder wegen der Finnair Kooperation teuerer geworden?), aber immer noch ganz gut 86 Euro, das ich mehr als angemessen finde :elch: Werd demnächst mal buchen :ok:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Zeratul » 24. Jul 2012 09:34

Im Winterflugplan 2012/2013 taucht Düsseldorf-Helsinki auf. Im Sommerflugplan 2013 nur noch Berlin-Helsinki. :daumrunter:
Bild

Tammikuu
Mumin Experte
Beiträge: 181
Registriert: 13. Jan 2012 09:51
Wohnort: bei Hamburg/Schleswig-Holstein

Re: Airberlin jetzt auch ab Düsseldorf nach Helsinki

Beitrag von Tammikuu » 24. Jul 2012 20:09

Herr Mehdorn räumt auf ...

Habe heute auch gerade gebucht und fliege das erste Mal mit Lufthansa nach HEL, weil Finnair und Air Berlin zur Zeit bei Flügen zu "normalen" Flugzeiten sehr teuer sind.

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Flugzeug“