Mit Ryan Air nach Tampere

Erfahrungsberichte wie: Wer fliegt von wo am preisgünstigsten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Kathi » 30. Mai 2008 15:54

@Tenhola: Es geht ja gar nicht um den Preis an sich. 90€ sind ja wirklich wenig. Es geht mir eher darum, dass die ganze Wahrheit erst häppchenweise erscheint. Warum kann man nicht gleich angeben, dass der Flug soviel kostet? Dann würde sich keiner drüber aufregen (ich mich zumindest nicht).
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Tenhola » 30. Mai 2008 16:12

Ich war der Meinung, dass die EU dieses Vorgehen innerhalb der EU verbieten wollte und immer der Endpreis genannt werden muss. Manche Muehlen mahlen vermutlich etwas langsam.
Meine Kritik war uebrigens auch eher an der allgemeinen "Geiz ist Geil" Kultur.

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Kathi » 30. Mai 2008 16:44

Aha, das wusste ich gar nicht. Finde ich aber eine gute Idee.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Finnland-Elch » 30. Mai 2008 23:57

Kathi hat geschrieben:Wollte jetzt auch mal nen Flug mit Ryanair buchen und bin echt geschockt. Da soll man tatsächlich 30€ dafür zahlen, dass man Gepäck mitnehmen darf?
ich kann mich erinnern, als mein Schwager letztes Jahr mit der Ryan Air von Hahn nach Tampere flog, durfte er in
Hahn für seine Reisetasche, die er zusätzlich mitnahm, und nicht vorher angemeldet hatte, nochmal 50,00 Euro
abdrücken.
Ryan weiß schon auch, wie man Geld verdient !!
Trotzdem finde ich Fliegen viel zu billig (jetzt mal ökologisch gesehen)

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Tenhola » 31. Mai 2008 00:02

Finnland-Elch hat geschrieben:Trotzdem finde ich Fliegen viel zu billig (jetzt mal ökologisch gesehen)
Da bin ich absolut Deiner Meinung. Ich glaube aber, das wird sich in absehbarer Zeit ändern.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von sunny1011 » 1. Jun 2008 15:23

Das find ich gar nicht: die Billigpreise ist ein (winziger) Kontingent und der Rest zahlt für einen Billiggebuchten mit. Nach dem Motto: sh.. happens. Allemal ökologisch besser als die halbleeren Finnairmaschinen zum Wucherpreis :evil:

Jetzt nicht, dass ich Ryanairs Politik befürworten würde (die kann ich vom Prinzip her gar nicht ab), aber Air Berlin kommt unterm Strich sicherlich nicht schlechter weg, haben modernste Maschinen und guten Service und sind auf den letzten Platz ausgebucht.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Tenhola » 1. Jun 2008 17:33

sunny1011 hat geschrieben:Allemal ökologisch besser als die halbleeren Finnairmaschinen zum Wucherpreis :evil:
Du uebersiehst nur eines, nämlich dass die Billigflieger nur dann fliegen, wenn sie wollen.
Wie oft hast Du schon gelästert, dass diese oder jene Gesellschaft ihre Linien nach Finnland einfach eingestellt haben. :evil:
Dies geschieht Dir bei Finnair, Lufthansa Swiss etc. nicht, denn die haben einen Auftrag sprich ausgedruckten Flugplan. Meinst Du ich hätte während meiner beruflichen Tätigkeit jeweils schon x Monate vorher gewusst, wenn ein Meeting oder sonst was und wo immer stattfand. Diese Linien fliegen auch in nicht touristischen Zeiten zB. November ob voll oder nicht genau nach Flugplan.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von sunny1011 » 1. Jun 2008 19:07

Tenhola hat geschrieben:
sunny1011 hat geschrieben:Allemal ökologisch besser als die halbleeren Finnairmaschinen zum Wucherpreis :evil:
Du uebersiehst nur eines, nämlich dass die Billigflieger nur dann fliegen, wenn sie wollen.
Wie oft hast Du schon gelästert, dass diese oder jene Gesellschaft ihre Linien nach Finnland einfach eingestellt haben. :evil:
Ein mal :wink: als sich Germanwings aus Helsinki zurückgezogen hat / nicht mehr gewollt war * (* werden wir nie erfahren, was dahinter steckt, denn Flieger für Balkantransport scheinen sie doch genug zu haben :( ). Allerdings hätte man auch damals genau die gleichen Ansprüche, dass sie für Ersatz sorgen müssten, wie jede andere Linie auch, nur es ging unbemerkt vorbei :(
Tenhola hat geschrieben: Dies geschieht Dir bei Finnair, Lufthansa Swiss etc. nicht, denn die haben einen Auftrag sprich ausgedruckten Flugplan.
Nicht unbedingt: bei dem Überfluss an anderen Möglichkeiten hat Lufthansa reagiert und die Düsseldorfer Direktverbindung eingestellt. Eine gesunde Reaktion, wenn sich die Strecke nicht rentiert hat. Leider.Genauso wie der kluge Schachzug der Finnair, sich an Asien statt US (wie alle anderen) zu orientieren. Jetzt gehören sie in dieser Hinsicht zu den grössten.
Tenhola hat geschrieben: Meinst Du ich hätte während meiner beruflichen Tätigkeit jeweils schon x Monate vorher gewusst, wenn ein Meeting oder sonst was und wo immer stattfand.
Das ganz sicher nicht: Dienstflüge, auch wenn sie längst nicht mehr Business Class Flüge sind (bei vielen Firmen), kosten besonders viel, gerade wenn kein Wochenende mit dabei ist. Da schlägt Joensuu oder Oulu mit 600 e zu Buche, keine Frage. Firmen haben auch ihre Reisebüroabkommen und dementsprechen auch Einschränkungen, aber man merkt deutlich die Veränderung (auch hier in Finnland), dass sie die Billigfliegeralternativen immer mehr in Betracht ziehen. Z.B. bei Germanwings gab es immer noch "Resteausverkauf" somit wurde die Maschine auch gut gefüllt. Ich kann mich sicher irren, aber im Winterplan sind jetzt sehr frühe Flüge nach Düsseldorf (6:30) und insg. zwei (!!!) täglich. Die Maschine wird wohl über Nacht in Helsinki bleiben, da die Ankunft aus DUS ist knapp um Mitternacht. Auch das wird nicht Hosteltouristen schmecken, aber man hat die Wahl. Für Berufsreisende ist es allerdings optimal - sehr clever. Ob das aber lange gut geht, dass sie 2x täglich fliegen :(
Tenhola hat geschrieben: Diese Linien fliegen auch in nicht touristischen Zeiten zB. November ob voll oder nicht genau nach Flugplan.
Meinst Du vs. Ryanair? Absolut! Aber bei den anderen hab ich weder bei Sicherheit, Zuverlässigkeit, Abfertigung, Gepäckeinschränkung, Vielfliegerprogramm, Catering, Freundlichkeit, Pünktlichkeit keinen grossen Unterschied festgestellt. Ich finde, dass die Konkurrenz enorm den Markt belebt hat. Ich bin allerdings auch sicher, dass mit den Kraftstoff- und Umweltaspekten dies nicht mehr lange anhalten wird, aber Teile des Konzeptes sind gar nicht mal so schlecht.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Finnen-Fan
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 8. Aug 2008 20:12

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Finnen-Fan » 14. Aug 2008 18:15

Moi,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit am Sonntag morgen im September von Helsinki nach Tampere zu kommen. Und den Flug um 9:55 zu erwischen. Zug fällt wohl aus. Bus??

Danke für die Hilfe.

lg

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Finnland-Elch » 14. Aug 2008 18:57

welcher Sonntag im September wär vielleicht auch noch interessant

Finnen-Fan
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 8. Aug 2008 20:12

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Finnen-Fan » 14. Aug 2008 19:03

oh, ja klar.
am 21.09.

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Finnland-Elch » 15. Aug 2008 04:43

Schade, ein Wochenende früher, und Du hättest mit mir von Helsinki nach Tampere
mitfahren können, da ich am 10.09. das Fußball-Länderspiel Finnland - Deutschland in
Helsinki besuche.
Na ja, vieleicht klappt es bei einem nächsten Mal.

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von saksade » 15. Aug 2008 11:41

Kennt ihr die finnische Mitfahrzentrale Kimppa.Net http://www.kimppa.net/ Momentan stehen da keine Angebote für den 21.09. aber es sind ja noch ein paar Wochen bis dahin. Man kann da auch selbst als Tarvitsija inserieren.

Finnen-Fan
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 8. Aug 2008 20:12

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Finnen-Fan » 15. Aug 2008 15:09

Hm, also gibt es keinen Bus??

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Mit Ryan Air nach Tampere

Beitrag von Hans » 15. Aug 2008 15:25

Wikipedia sagt dazu:

"Der DirektDienst Pirkkala/Helsinki/Pirkkala ist eingestellt."

somit muesstest Du erst nach Tampere, und von dort mit dem Shuttle zum Flughafen.

Ryanair sagt auf der Homepage was anderes:

http://www.airpro.fi/files/airpro/Ryana ... _Mobus.pdf

d.h., das passt Dir wohl zeitlich nicht so gut.

www.expressbus.com - das sind die siististi coolen hat schon was im Angebot!

AB HEL AN TRE
01:00 29 03:45 02:45 M-S » pika Helsinki - Tampere
03:15 29 06:05 02:50 M-S » pika Helsinki - Tampere

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Flugzeug“