Samische Bücher

Die letzte Wildnis Europas - Das Reich der Mitternachtssonne

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Samische Bücher

Beitrag von Omega » 5. Jan 2007 20:20

Hier mal ein Link, in dem es jede Menge Samische Bücher gibt:

http://www.dat.net/books.html




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 5. Jan 2007 23:34

Siehe hier: finnland-forum_2.0.22/topic=104077011798 :D

Hier gibt's aber auch noch was: http://www.calliidlagadus.org/samegillii/

Edit: @Omi: Und, hast Du schon was bestellt ;) bzw. bist an einem bestimmten Werk interessiert?
Zuletzt geändert von Sapmi am 6. Jan 2007 09:01, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Samische Bücher

Beitrag von Omega » 6. Jan 2007 10:44

:rolleyes: Habe ich mal wieder nicht richtig gelesen. :D
Wo, was bestellt?




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 6. Jan 2007 20:30

Omega schrieb am 06.01.2007 10:44

Wo, was bestellt?
Bei dat.net :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3141
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Samische Bücher

Beitrag von Syysmyrsky » 6. Jan 2007 21:04

Bei Henning Boëtius' Lapplandkrimi "Joiken" ist die Rede von Carl von Linné's "Lappländische Reise". Hat das schon jemand von euch gelesen? Wie ist das?
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 6. Jan 2007 22:29

Syysmyrsky schrieb am 06.01.2007 21:04
Carl von Linné's "Lappländische Reise". Hat das schon jemand von euch gelesen? Wie ist das?
Ich hab's im Regal stehen, aber immer noch nicht gelesen, bzw. nur einen kleinen Teil (knapp 80 Seiten). Es ist etwas mühsam zu lesen, da die "Hauptdarsteller" lateinische Pflanzennamen sind. ;)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 7. Jan 2007 11:23

P.S. zum Linné-Buch: vielleicht doch eine passende Lektüre für dieses Jahr (300. Geburtstag des berühmten Botanikers) :D

http://www.linnaeus2007.se/
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3141
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Samische Bücher

Beitrag von Syysmyrsky » 25. Jan 2007 18:09

"Samische Bücher", oder "Bücher über Lappland". Egal :D


"NORDLICHT, JOIK UND RENTIERSCHLITTEN"
Lebensweisen in Lappland

von Barbara Schaefer

132 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85452-915-6
13,90 Euro inkl. MWSt.
Picus-Verlag

Eine Liebeserklärung an die unendliche Weite und die Einsamkeit des hohen Norden

Im Winter ist es stockfinster und im Sommer regnet es. Welch ein Glück, dass sich diese Vorurteile hartnäckig halten, denn so können Lappland-Reisende die Weite des Landes ungetrübt von Massenandrang genießen. Die Landschaft reicht von den finnischen Seen über die schwedischen Ebenen bis über Norwegens Berge hin zum Meer mit seiner zerfransten Küste. Dieses Land dort oben im Norden habe »ganz abscheulich« ausgesehen, schreibt Selma Lagerlöf in »Nils Holgersons wunderbarer Reise«: »Es hatte nur kahle Berge und steile Hänge, man konnte dort unmöglich wohnen und leben.« Stimmt das? Barbara Schaefer reiste viele Wochen kreuz und quer durch Lappland, zumeist nördlich des Polarkreises. Sie nahm an einem dreihundert Kilometer langen Hundeschlittenrennen teil, zockelte mit Rentierschlitten durch die Winterwelt, um die Legenden der Samen und ihre Probleme in modernen Zeiten besser zu verstehen, und wanderte mutterseelenallein durch menschenleere Täler. Jede Stunde im weiten Norden Europas bestätigte alle Vorurteile: Ja – »ganz abscheulich« dieses Lappland. Fahren Sie bloß nicht hin!
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 25. Jan 2007 18:09, insgesamt 1-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 25. Jan 2007 18:36

Werd' ich die nächsten Tage anfangen. :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Samische Bücher

Beitrag von Omega » 25. Jan 2007 19:29

Davon habe ich auch schon gehört, habe es aber nicht, weil´s nicht so gut sein soll. :rolleyes:
Aber vielleicht wissen wir ja demnächst mehr! ;)



Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 16. Feb 2008 16:05

Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samische Bücher

Beitrag von Sapmi » 28. Apr 2008 22:07

Ende Dezember sind endlich 2 neue Bücher von Kirsti Paltto im Verlag Davvi Girji erschienen (bisher wohl nur auf Samisch):

Das Jugendbuch "Ája" (Quelle)

und

der Roman "Násttit muohtagierragis" (Sterne auf der Schneeoberfläche)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Samische Bücher

Beitrag von Saana » 25. Jun 2009 14:01

Ein sehr empfehlenswertes Buch auf Schwedisch zum Thema Feuer, vor Kurzem zufällig in Kvikkjokk entdeckt: "Eld: flammor och glöd - samisk eldkonst". Von Yngve Ryd, Verlag Natur och Kultur 2005, Artikelid: 9789127107502, ca. 188 SEK.
Es werden die Brenneigenschaften verschiedenster Holzarten und anderer Brennmaterialien beschrieben, womit man im Fjell und Winter Feuer machen kann, welche samischen Traditionen es gibt. Hilfreiches Handbuch und kulturhistorisch interessant. Zudem gibt es ein Glossar mit samischen Begriffen zum Themenbereich Feuer (nützlich für die, die kein Samisch verstehen 8) ).

Vom gleichen Autor gibt es noch weitere Bücher, u.a. "Snö: renskötaren Johan Rassar berätter". Muss ich mal beim nächsten Schwedentrip begutachten. :wink:

Antworten

Zurück zu „Alles über Finnisch-Lappland“