Samisch lernen

Die letzte Wildnis Europas - Das Reich der Mitternachtssonne

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samisch lernen

Beitrag von Sapmi » 21. Nov 2007 20:29

:D

"Du, mein kleines Schwesterchen"

( diese Endung -žan ist so 'ne Verniedlichungsform (hier inkl. Possessivsuffix -n), ungefähr so wie im Finnischen das -nen bei poikanen o.ä.)
Zuletzt geändert von Sapmi am 21. Nov 2007 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Samisch lernen

Beitrag von saksade » 22. Nov 2007 00:03

Vielen Dank!
Auf der Karte sind zwei samische Kinder, gezeichnet von Merja Aletta Ranttila.
Elämä on ihmisen parasta aikaa

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samisch lernen

Beitrag von Sapmi » 29. Dez 2007 11:51

Das finnische Sámiparlament hat ein neues Lehrbuch für Nordsamisch als Fremdsprache herausgegeben:

"Cealkke dearvvuoðaid"

Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samisch lernen

Beitrag von Sapmi » 1. Mai 2008 13:25

Importiert aus anderem Thread:
Wickie hat geschrieben:Hej Sapmi,

kannst du samisch verstehen? Ist das Nord-Samisch? Ich habe letztens eine Dokumentation über die Samen in Nordschweden gesehen. Es soll ja unheimlich viele Dialekte bei den Samen geben, und für mich als Laien hörte sich Nord-Samisch ein bisschen wie Finnisch an. Klang genauso wie der Dialekt bei Sami-Radio Schweden.
Eigentlich ähnelt das Nordsamische dem Finnischen vor allem im Hinblick auf den Ursprüng vieler Vokabeln, weniger aber in der Aussprache. Samisch hat einen viel weicheren Klang, nicht zuletzt auch aufgrund der diversen sch- und dsch-Laute. Kommt natürlich immer auf die Sprecher an, aber im Allgemeinen wird beim Samischen auch mehr "gesungen".

Mit Sami-Radio Schweden meinst Du das, was auch auf http://www.sr.se/sameradion zu hören ist? Ja, da wird viel Nordsamisch gesprochen, aber auch Lulesamisch und Südsamisch. Vor allem letzeres ist ja wieder fast 'ne ganz andere Sprache.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Wickie
Senatsplatzknipser
Beiträge: 68
Registriert: 18. Mai 2007 10:45
Wohnort: S-H/ SWE
Kontaktdaten:

Re: Samisch lernen

Beitrag von Wickie » 1. Mai 2008 18:57

Danke für die Antwort. Ich hatte mal angefangen, ein wenig finnisch zu lernen. Ist aber schon eine Weile her, und daher kam mir der Klang so bekannt vor. Den "Kauderwelsch"-Sprachführer werde ich mir mal zulegen, nachdem mich der Bericht über die Samen in Nordschweden neugierig gemacht hat, mehr über sie zu erfahren. Kennst du gute Bücher über die Geschichte der Sami?

Der Online-Sprachkurs Nordsamisch sieht auch sehr interessant aus. Mal sehen, was ich bis nächste Woche so lerne, dann kann ich meinen Schwedisch-Lehrer damit beeindrucken. :wink:

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Ajdda ko vuödda ko

Beitrag von saksade » 22. Sep 2009 08:15

Ich hoffe meine Frage passt hierher.
Was bedeuten die Wörter im Joik von "Burro Matti" auf Finnisch oder auf Deutsch?
"Ajdda ko vuödda ko, ... luu, luu, ..., lulluko, lulluko....
Ajddako nuu de ko, vuödda ko, lulluko, ..."

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samisch lernen

Beitrag von Sapmi » 22. Sep 2009 09:19

Puh, dazu müsste man erst mal wissen, was das genau für eine Sprache ist. Also mit dem Nordsamischen hat es schon mal gar nix gemein. Im Inarisamischen gibt's meines Wissens auch kein ö, im Skoltsamischen auch nicht. Vielleicht was Südsamisches? Werde später mal ein bisschen suchen.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samisch lernen

Beitrag von Sapmi » 27. Sep 2009 11:28

Ich hab übrigens nix mehr zu dem obigen Text gefunden. Und wenn man einzelne Wörter davon bei Google eingibt, werden eigentlich auch nur Seiten mit dem obigen Liedtext angezeigt.
Vielleicht ist es eine uralte Schreibweise von irgendwas. Das "ko" passt ja eigentlich schon, da diese Fragepartikel (also wie im Finnischen ko/kö) im Samischen auch gibt (im heutigen Nordsamisch "go" geschrieben). Außerdem hört man es in Joiks oft als eine Art Verbindung zwischen manchen L... -Silben. :mrgreen:
Aber vielleicht hat es hier auch eine ganz andere Bedeutung, weiß auch nicht. Mit dem Rest kann ich leider auch nix anfangen, sorry.
Vielleicht kann ich bei Gelegenheit mal jemanden von da oben fragen.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Samisch lernen

Beitrag von Sapmi » 26. Apr 2010 11:16

Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Alles über Finnisch-Lappland“