Lappi

Die letzte Wildnis Europas - Das Reich der Mitternachtssonne

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Lappi

Beitrag von Sapmi » 30. Mär 2005 11:01

Also, ich mache hier mal den Anfang:
Gibt es hier noch mehr "lapin hulluja", die es immer wieder in den Norden des Nordens zieht? Wenn ja, wo gefällt es Euch am besten?
Ich mag besonders die Gemeinde Enontekiö, im Sommer geht's dann auch mal wieder in die Gegend von Inari und erstmals nach Utsjoki.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Gerhard
Senatsplatzknipser
Beiträge: 70
Registriert: 28. Mär 2005 09:41
Wohnort: Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von Gerhard » 30. Mär 2005 22:51

Das hast du schön ausgedrückt :D
In Inari war ich schon einige male, im letzten Februar war ich in Törmänen, ein paar "Wegminuten" südlich von Ivalo. Bei dieser Gelegenheit sind wir mit den Schlitten über den Inarisee gefahren, auch habe ich im Sommer schon den Sandstrand im Nordwesten des Sees gesehen.
Früher war die Fahrt durch Lappi noch abenteuerlicher, weil die Strassen zum Teil in einem sehr rustikalen Zustand waren.
Mein Finnischlehrerin kommt auch aus Lappland.

edit: mir gefällt es dort oben fast überall
Zuletzt geändert von Gerhard am 30. Mär 2005 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
[VERBORGEN]

Andrea
Landkartengucker
Beiträge: 42
Registriert: 25. Mai 2005 21:21
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von Andrea » 25. Mai 2005 22:08

Ich fahre nun zum 3 Mal nach Lappland.
Das erste mal war ich 1991 In Kilpisjärvi, es war im Oktober und traumhaft ruhig. wie in einer anderen Welt.
Das zweite Mal war ich 1998 in Sevettijärvi im Sommer. War leider nicht so gelungen. weil wir derart viele Mücken hatten, das wir nach einer Woche zum Nordkap gefahren sind. Zurück wieder über Kilpisjärvi. Allerdings habe ich kaum etwas wiedererkannt, so viel wurde dort gebaut. Naja das ist auch übertrieben. Aber die Straße wurde glaube ich verbreitert und einige neue Hotels gebaut.
Dieses Jahr fahren wir zu einem Mökki in kemijärvi. Anfang Juli werden sich die Mücken wohl in Grenzen halten.
Wir freuen uns schon darauf.
Gruß andrea
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lappi

Beitrag von Sapmi » 25. Mai 2005 23:53

Naja, Anfang Juli ist eigentlich Mücken-Hochsaison, aber es ist ja nicht jedes Jahr gleich und kommt auch auf die Gegend an.

Kilpisjärvi finde ich auch traumhaft. Ich war erst 2001 zum ersten Mal dort und letzten Sommer zum 3. Mal, da wird jetzt aber noch mehr gebaut (noch ein neues Hüttendorf, mehr Wohnwagenplätze am Retkeilykeskus, etc.), aber die Gegend ist einfach traumhaft. Sicher bist du auch mal auf den Saana gestiegen. Ich war vorletzten Sommer auch auf dem Halti.

In Sevettijärvi war ich mal kurz (1/2 Tag, kleiner Abstecher von Partakko, wo unser Zelt am Seeufer stand) im Sommer 1997, fand ich auch urig.

Dieses Jahr werde ich mich auch wieder unter die Mücken mischen und Mitte Juli nach Ivalo fliegen, in Inari übernachten, dann ein paar Tage im Lemmenjoki-NP mich einlaufen, dann nach Utsjoki für ein paar Tage, dann Wanderung durch die Kevo-Schlucht, dann Karigasniemi, dann ein paar Tage Norwegen (Karasjok, Kautokeino) und dann noch ein paar Tage um Kilpisjärvi wandern. Flug zurück dann von Tromsö. Insgesamt 3 Wochen und 2 Tage, was ich mir auch nur dadurch leisten kann, dass ich bei den Wanderungen auf finnischer Seite in den kostenlosen Autotuvat oder auch mal im Zelt übernachte. Freue mich schon wieder auf das verwegene Wildnisleben... ;)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von hullu poro » 31. Mai 2005 09:49

Du weißt schon, dass der Ivalojoki über die Ufer getrten ist und nun von Kittilä bis Ivalo fast alles unter Wasser steht?
Nun ja, hast ja noch Zeit bis Juli... :D Wird schon.
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lappi

Beitrag von Sapmi » 31. Mai 2005 23:57

Also, ehrlich gesagt, das wusste ich nicht. In den Sami-Nachrichten von gestern abend war nur eine kurze Notiz dazu. Hab jetzt auch sonst keine Info dazu gefunden. Woher weißt Du das?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von hullu poro » 1. Jun 2005 10:08

Ich war von Donnerstag bis Montag in Lappeenranta. Die Zeitungen und das Fernsehen sind voll davon. Die Bilder sind teilweise ganz schön heftig...ich fand das interessant, da ich ursprünglich auch ein Aupair-Angebot aus Ivalo hatte.
Guck mal im Net, der Helsingin Sanomat hat doch mit sicherheit ne HP, vielleicht steht da noch was...

EDIT: http://www.helsinginsanomat.fi

nun gut, dass hätte man auch raten können :D
Zuletzt geändert von hullu poro am 1. Jun 2005 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lappi

Beitrag von Sapmi » 1. Jun 2005 12:51

Ja, danke, bin gestern abend dann doch noch selbst auf die Idee gekokmmen, dort mal nachzulesen. Muss ich jetzt mal verfolgen, weil ja bis jetzt diverse Straßen gesperrt sind. Ich will ja vom Ivalo Lentoasema mit dem Bus nach Inari fahren, aber eben erst in 6 Wochen. Bis dahin wird's schon wieder gehen.
Scheint aber 'ne richtig schlimme Sache gewesen zu sein, mit den Evakuierungen und so. Kittilä mit Ounasjoki ist scheinbar noch schlimmer betroffen. :(
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von hullu poro » 3. Jun 2005 09:03

Dann viel Glück, dass deine Reise (buchstäblich!) nicht ins Wasser fällt...wär ja echt schade. Aber wie gesagt, bis Juli is ja noch n bissl Zeit.
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Andrea
Landkartengucker
Beiträge: 42
Registriert: 25. Mai 2005 21:21
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von Andrea » 6. Jun 2005 10:41

Oh je, das hört sich gar nicht gut an. und der Wetterbericht sagt auch nur Regen an. Wir fahren ja Ende Juni nach Kemijärvi. Das ist zwar noch ne Ecke weiter unten, aber irgendwie wird mir doch mulmig. Ist die Gegend auch betroffen ? Wenn ja, wäre ich euch für News dankbar. Leider ist mein finnisch nicht so toll, dass ich die Zeitungen lesen kann. Ansonsten müßte ich mal den Reiseveranstalter kontaktieren.
Kiitos Andrea
[VERBORGEN]

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von hullu poro » 6. Jun 2005 12:14

Ich weiß grad ehrlich gesagt nicht genau, wo Kemijärvi liegt, aber dem Namen zur Folge wohl bei Kemi(kaupunki)/am Kemijoki. Letzterer führt ebenfalls Hochwasser. Ich hab hier den Helsinkin Sanomat vom letzten Montag, da stehen folgende Flüsse: Teno, Ivalojoki, Ounasjoki, Torniojoki, Kemijoki. Da die Stadt Kemi allerdings ja im Süden Lapplands liegt, könnte es sein, dass es dort nicht so schlimm ist. Hier sind auch zwei Fotos inner Zeitung, die Bilder aus Kittilä und Rovaniemi zeigen..Wasser...Wasser..Wasser... :rolleyes:
Wahrscheinlich ist es wirklich am besten, wenn du den Reiseveranstallter kontaktierst.
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lappi

Beitrag von Sapmi » 6. Jun 2005 12:27

Soweit ich weiß, dürfte Kemijärvi nicht betroffen sein (@ hullu poro: Kemijärvi liegt nordöstlich von Rovaniemi). Vielleicht noch mal kurz vorher nachfragen. Bis Ende Juni ist ja auch noch ein bisschen Zeit...
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lappi

Beitrag von Sapmi » 6. Jun 2005 13:10

Oder ab und zu mal die Roadcams anklicken: http://www.tieh.fi/alk/english/frames/k ... frame.html

Sieht doch im Moment nicht schlecht aus...
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Andrea
Landkartengucker
Beiträge: 42
Registriert: 25. Mai 2005 21:21
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Lappi

Beitrag von Andrea » 6. Jun 2005 19:18

Vielen Dank für die Tipps. 3 Wochen haben wir ja noch. Ich hoffe das Wetter wird noch ein bisschen besser.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Lappi

Beitrag von Svea » 6. Jun 2005 22:26

Vielen Dank für den Link!...Mmmh...irgendwie bekomme ich richtig Fernweh, wenn ich leere finnische Straßen sehe *seufz* :rolleyes: :(
Bild

Antworten

Zurück zu „Alles über Finnisch-Lappland“