Neuigkeiten aus und über Samiland - Oððasat Sámis

Die letzte Wildnis Europas - Das Reich der Mitternachtssonne

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus und über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » 24. Aug 2018 12:23

Tenhola hat geschrieben:
24. Aug 2018 11:55
Es war irgendwie offen, denn man konnte dort rauchen. Bild
Ach so, ich dachte, das sei schon seit Längerem nur noch auf der Terrasse möglich gewesen. :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

PhilippP10
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 3. Aug 2018 14:51

Re: Neuigkeiten aus und über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von PhilippP10 » 31. Aug 2018 15:28

Tenhola hat geschrieben:
23. Aug 2018 16:01
War im letzten Winter ein paar Tage in Sevettijärvi. Habe es genossen, dass ich nicht selber kochen musste und in der Baari essen konnte. Gut gefallen hat mir auch die neue verglaste Terrasse mit dem Cheminéeofen.

Bild

Bild

Übernachtet habe ich in einer Airbnb-Wohnung. Da niemand die ganze Wohnung gemietet hatte, konnte ich ein Zimmer mieten mit Benutzung aller gemeinschaftlichen Räumen.

Bild
Sehr tolle Aussicht. Es ist wundervoll diese Anblicke zu sehen.

ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Re: Neuigkeiten aus und über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von ZBerlin » 31. Aug 2018 18:38

Sapmi hat geschrieben:
23. Aug 2018 10:57
ZBerlin hat geschrieben:
22. Aug 2018 18:05
aber jetzt haben wir unsere Chance genutzt und haben einen Ausflug nach Sevettijärvi unternommen, um uns die Baari anzusehen.
Sehr schön. :D Wann war das denn genau? Ich war nämlich diesen Sommer auch wieder dort, um mir die neue Baari anzugucken. Das war am 1. August, dem letzten Hitzetag dort (weswegen ich mir auch das Bier verkniffen habe...). Die neuen Betreiber machen ja einen guten Eindruck und an Gästen mangelt es zumindest im Sommer ja auch nicht.
Nur die Poststelle ist geschlossen geblieben.
Es muß der 18. oder der 19.8. gewesen sein, denn am Anfang des Monats waren wir auf dem bzw. im Wasser. Wir fanden, daß die Baari gut angenommen und besucht wird, hoffentlich ausreichend. Ja und die neuen Betreiber waren sehr nett. Uns hat es einfach gut gefallen. :elch:

Antworten

Zurück zu „Alles über Finnisch-Lappland“