Ferienwohnung kaufen

Die letzte Wildnis Europas - Das Reich der Mitternachtssonne

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Jette
Landkartengucker
Beiträge: 4
Registriert: 8. Sep 2010 15:15

Ferienwohnung kaufen

Beitrag von Jette » 10. Sep 2010 09:47

Ich komme nun schon seit 5 Jahren nach Finnland um dort meinen Urlaub zu genießen. Lappland hat es mir besonders angetan!
Nun haben mein Mann und ich überlegt eine Ferienwohnung dort zu kaufen. Wir beschäftigen uns erst seit Kurzem mit der Idee und wären für Tipps und Ratschläge sehr dankbar. An wen wendet man sich am Besten? Was ist zu beachten?

Hoffe es kann uns jemand weiterhelfen. Danke!

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1421
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Ferienwohnung kaufen

Beitrag von Peter » 10. Sep 2010 12:10

Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

Hast du schon mal nach Ferienwohnungen/Häusern als Kaufobjekte gegoogelt? Einfach mal als Suchbegriffe Immobilien Finnland eingeben. Ich bin selbst erstaunt darüber, wie groß das Angebot sogar bei deutschen Anbietern ist. Die Preise sind allerdings dermassen gepfeffert, dass sich m.E. finanziell gesehen der Kauf eines Ferienhauses nicht lohnt. Da kann ich besser jedes Jahr nicht nur einmal ein Haus mit bester Ausstattung mieten und fahre damit immer noch preiswerter. Es sei denn, ihr denkt daran, das Haus zu vermieten, um jedenfalls einen Teil der Kosten wieder rein zu holen. Dabei stellt sich dann allerdings die Frage, ob sich ein Ferienhaus in Lappland überhaupt gut vermieten läßt. Die meisten Urlauber aus unseren Breiten suchen ein Mökki irgendwo im südlichen und mittleren Finnland (Saimaa).
Bin mal gespannt, was die in Finnland lebenden User an Tipps für eure Planung geben können.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2120
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Ferienwohnung kaufen

Beitrag von Tenhola » 10. Sep 2010 12:58

@Jette

In welcher Gegend von Lappland sollte es denn sein?
Meine persönliche Meinung ist, dass es sich nicht lohnt, wenn man die Wohnung im Jahr nicht ueber längere Zeit nutzen kann. Gerade bei Wohnungen kommen noch die mtl. Nebenkosten (Yhtiövastike) dazu. Ich hatte frueher selbst mehrere Jahre ein Kelomökki in Lappland, wo ich dann aber auch jedes Jahr 3 Monate wohnte und noch Kurzurlaube (Weihnachten etc.) verbrachte.
Ich meine gerade in Lappland sind die Preise heute total ueberrissen und das ist leider die Folge der Euroeinfuehrung.
Es ist mir schon klar, dass es schön ist Eigentum zu haben, man muss nicht reservieren, hat schon die eigenen Sachen dort und schläft im eigenen Bett.
Der Mensch ist zwar ein "Gewohnheitstier", aber man muss auch bedenken, dass man mit Eigentum kaum andere Gegenden von Lappland kennenlernt. Seit ich meine Huette verkauft habe, komme ich viel mehr in Lappland herum und lerne neue Gebiete kennen.

Gruss aus Lappland

Elämä on kallis. :lol:

Spooker
Moltebeeren Tester
Beiträge: 333
Registriert: 23. Jan 2006 11:00
Wohnort: 82319 Starnberg
Kontaktdaten:

Re: Ferienwohnung kaufen

Beitrag von Spooker » 11. Sep 2010 17:34

Hallo Jette,

den Wunsch hatten wir auch mal ... zwar nicht Lappland, sondern Nähe der Hauptstadt, aber das lohnt einfach nicht ... den Großteil des Jahres ist man nicht dort, die Steuern und Abgaben dafür zahlt man aber trotzdem weiter ... wenn was leersteht wird auch gerne mal eingebrochen ... und Ja, man ist dadurch einfach an diesen Ort gebunden und unflexibel ... die Preise sind z.B. im Vergleich zu Schweden einfach oberfrech ... für viel weniger als das Geld haben wir uns ein gutes WoMo gekauft und sind flexibel unterwegs und zugleich in den eigenen 4 Wänden ... vielleicht ist das ja ne Idee für Euch ?!.

Grüße Rob

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ferienwohnung kaufen

Beitrag von sunny1011 » 11. Sep 2010 19:14

Kann mich nur anschliessen:
- wenn man dazu innenfinnische Flüge braucht, wird man ausgenommen wie eine Weihnachtsgans, dann schon lieber der Süden, der allerdings teuer ist
- vor Ort div. Risiken, wenn man nicht da ist (Rohrbruch, Einbruchgefahr - nicht zu unterschätzen in finn. Mökkigegenden - nicht unbedingt wegen Wertgegenständen)
- dank div. neueren finnischen Baurichtlinien (Saunas dürfen nicht mehr zu nah am Wasser gebaut werden, Mangel an Seeufergrundstücken usw.) sind solche "alte" Objekte begehrt und dementsprechend teuer, nicht nur dank Euro
- Standards irgedwo in den 70er Jahren im Grossteil der Mökkis - Preise wie für Luxus. Absolut ungerechtfertigt.

Wir haben inzwischen unser Stamm(miet)mökki gefunden, aber die Ungebundenheit wie bei den Vorrednern ist uns viel lieber. Mieten ist nicht unbedingt günstiger (zahlten für Mittsommerwoche, etwa 50 qm mit Sanitär 1000 Euro in Mittelfinnland), aber wenn das einem nicht passt, dann reist man in das falsche Land. Als Alternative hat man die oftmals günstigere Privatanmietungen aus der Zeitung: Nachteil - man sieht nicht unbedingt, wie das Objekt aussieht, man hat keine Garantie, dass der Vermieter echt ist (Betrugsfälle haben zugenommen) und dazwischen stehen oft noch Sprachprobleme (direkte Vermieter sprechen nur Finnisch).
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Ferienwohnung kaufen

Beitrag von Sapmi » 11. Okt 2010 16:53

Hat sich hier eigentlich mittlerweile was getan? @Jette: Habt Ihr schon ein bisschen weiter geforscht oder die Idee doch erst mal wieder aufgegeben? Welche Ecke von Lappland sollte es denn sein?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Alles über Finnisch-Lappland“