Prepaid Sim-Karte

Alles, was sonst zum Thema Finnlandreisen gehört. Wenn du z.B. von einer Nordkaptour mit dem Bus berichten möchtest, einen Pauschalurlaub in Finnland verbracht hast, auf einer Angeltour oder mit der Jugendgruppe unterwegs warst, bist du hier richtig.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Seppo
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 31. Okt 2017 11:20

Re: Prepaid Sim-Karte

Beitrag von Seppo » 31. Mai 2018 14:30

Vielen Dank! Ich werde dann mal schauen. Soll wohl irgendwie klappen. :elch:

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1455
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Prepaid Sim-Karte

Beitrag von Peter » 3. Jul 2018 20:48

Terve!
Meine Frau und ich sind derzeit auf Mökkiferien in Finnland. Unsere Hütte befindet sich am Akonvesi, in der Nähe von Juankoski, Kuopio.
Das beste Handynetz bietet hier Telia. Ich habe im R-Kioski eine 4-Wochen SIM-Karte fürs Surfen erworben, die gerade zum Aktionspreis von 17,90 Euro statt regulär 24,90 Euro angeboten wird. Damit und einem kleinen Hotspot von Huawei können wir non Limit mit 4G deutsches Fernsehen streamen, surfen und mit den Kindern per WhatsApp telefonieren (auch Videotelefonie). In Deutschland kostet dieser Spaß rund 80 Euro!

Timo
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 133
Registriert: 15. Mai 2005 09:16
Wohnort: Hessen

Re: Prepaid Sim-Karte

Beitrag von Timo » 16. Jul 2018 14:29

Eine solche Sonera-Telja Prepaif Sim-Karte nutze ich schon seit vielen Jahren. Heute habe ich für die nächsten 4 Wochen nachgeladen. Der Normalpreis für 31 Tage beträgt 19,90 €. Jetzt gibt es aber einen Sommerrabatt und die Nachladung hat nur 16,90 € gekostet.
Ab der letzten Aufladung bleibt die Karte 12 Monate aktiv. Nach unserer Ankunft in Finnland wird die Karte am Ankunftstag am R-Kiosk aufgeladen.

Telja hat das beste Netz in Finnland, vergleichbar mit der Telekom in Deutschland. Saunalahti und DNA habe auch gute Netze, sind aber nicht so flächendeckend.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Reisethemen“