Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Alles, was sonst zum Thema Finnlandreisen gehört. Wenn du z.B. von einer Nordkaptour mit dem Bus berichten möchtest, einen Pauschalurlaub in Finnland verbracht hast, auf einer Angeltour oder mit der Jugendgruppe unterwegs warst, bist du hier richtig.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Escapist87
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 11. Nov 2013 13:00

Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Escapist87 » 11. Nov 2013 13:17

Hallo zusammen, :)

Ich bin gerade erst auf dieses Forum gestossen und freue mich total. Ich wäre nämlich für ein paar Tipps sehr dankbar.

Mein Freund und ich möchten im Frühling zum ersten Mal nach Finnland. Bei so einer Landschaft und all der Natur komme ich aus dem Schwärmen kaum mehr heraus :haende_himmel: . Ich habe mich total in dieses Land verliebt, auch wenn ich es bis jetzt nur von Bildern kenne :liebe: . Nur mit der Planung tun wir uns etwas schwer da wir beide noch nie im Norden in den Ferien waren. Aber dafür weiss ich sehr genau welche Orte ich in Finnland besuchen möchte :hurra: . Und zwar:

Die Haupstadt Helsinki (soll sehr schön sein),
den Nationalpark Koli (die Aussicht vom ukka koli ist etwas vom Schönsten was ich je gesehen habe, wenn auch bisher nur auf Fotos),
Kitee (weil grosser Nightwish fan, hehe) :lol: :lol: :lol:
und schliesslich Lappland und das Weihnachtsmanndorf in rovaniemi (sieht einfach traumhaft aus).

Also von zuhause bis Helsinki würden wir fliegen. Jetz haben wir überlegt, bei so einer grossen Strecke durch Finnland wäre es wohl am klügsten ein Auto zu mieten in Helsinki. Dann unsere Ziele zu besuchen und dann mit dem Flieger von rovaniemi zurück. Nur mit den Unterkünften sind wir ein bisschen ratlos. Mehrere Hotels werden mit der Zeit ziemlich teuer. Ein Blockhaus mieten ist fast zu schade da wir nach ein paar Tagen ja eh weiter reisen würden. Auch im Gespräch war ob wir gleich ein Wohnmobil mieten wollen. Dann kommen auch noch fragen auf wie: kommen wir zurecht dort mit meinen paar Sätzen finnisch? Wie lange plant man ein zum wandern in koli? Müssen wir auf etwas Spezielles achten? Wie würdet ihr das machen?

Danke schon mal :)

anwe
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 13. Feb 2013 14:32
Wohnort: stuttgart

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von anwe » 12. Nov 2013 08:41

was die Sprache anbelangt kann ich aus eigener Erfahrung sagen mit ein paar Worten finnisch bist du schon gut dran. Englisch und mitunter auch deutsch ist kein Problem.
Hier noch ein paar Buchtips von mir, die zur Reisevorbereitung helfen
a Kulturschock Finnland aus der Serie Reise Know how
da erfährst du viel über Land und Kultur

b Reisewörterbuch Finnisch von Pons

eine wirkliche reizvolle Landschaft auf dem Weg nach Norden ist in keski suomi die Region um Jyväskylä

wenn ihr soweit hoch in den Norden wolt überlegt doch von Helsinki aus weiterzufliegen und dann ein Auto zu mieten....dann ist die Fahrt nicht zu lang
denn die Entfernungen sind mitunter sehr weit

Escapist87
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 11. Nov 2013 13:00

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Escapist87 » 12. Nov 2013 13:33

Hallo anwe und danke für deine Antwort und deine Tipps. Ok dann werd ich mir die Bücher mal besorgen. Habe ich das richtig verstanden, dass du meinst zuerst von Helsinki nach Rovaniemi mit dem Flieger und dann erst die andern Orte mit einem Mietauto südwärts zu besuchen? Wäre auch eine Möglichkeit. Denkst du ein Wohnmobil zu mieten wäre keine gute Idee? Mir macht das mit den Unterkünften einfach ein bisschen Bauchschmerzen. Alle paar Tage an einem andern Ort mit dem ganzen Gepäck und jedes mal ein Hotel?

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Elchontherun » 12. Nov 2013 13:48

Hallo Eskapist87,

Du möchtest im Frühling nach Finnland; was ist das bei Dir für ein Monat??
Im Frühling ist es noch ziemlich "trist", was die Natur angeht. Außerdem sind die Sommercampingplätze (und das sind die meisten) noch nicht geöffnet. Da bleiben nur die Stadtcampingplätze und die sind nicht immer so schön.....
Mit dem Wohnmobil lohnt es sich eher im Sommer(Juni, Juli und August).
Mit Englisch und Deutsch hast Du gar keine Probleme. Für das Einkaufen im Supermarkt empfehle ich Dir ein kleines Wörterbuch oder eine App, das ist sehr hilfreich.

Viel Spaß bei der Planung wünscht
Elch

anwe
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 13. Feb 2013 14:32
Wohnort: stuttgart

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von anwe » 12. Nov 2013 14:04

Escapist87 hat geschrieben:Hallo anwe und danke für deine Antwort und deine Tipps. Ok dann werd ich mir die Bücher mal besorgen. Habe ich das richtig verstanden, dass du meinst zuerst von Helsinki nach Rovaniemi mit dem Flieger und dann erst die andern Orte mit einem Mietauto südwärts zu besuchen? Wäre auch eine Möglichkeit. Denkst du ein Wohnmobil zu mieten wäre keine gute Idee? Mir macht das mit den Unterkünften einfach ein bisschen Bauchschmerzen. Alle paar Tage an einem andern Ort mit dem ganzen Gepäck und jedes mal ein Hotel?
zu Wohnmobil und Unterkunft kann ich dir leider keine Infos geben. Wir waren nämlich nur in einer Region und nahe bei unseren Freunden.

wegen der Bücher schau mal bei amazon.....

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2121
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Tenhola » 12. Nov 2013 16:13

Escapist87 hat geschrieben:Mein Freund und ich möchten im Frühling zum ersten Mal nach Finnland.
Vielleicht solltest Du Frühling vom Datum her mal genauer definieren.
Wie schon geschrieben wurde, ist die Natur nach der Schneeschmelze noch etwas fad und viele Gewässer sind bis gegen Ende April noch gefroren. Im Norden liegt noch Schnee.

Escapist87
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 11. Nov 2013 13:00

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Escapist87 » 12. Nov 2013 16:33

Also das genaue Datum weiss ich noch nicht. aber es wäre ende März bis anfang mitte April. es ist so dass ich gerade in Lappland hoffe, dass noch Schnee liegt.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2121
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Tenhola » 12. Nov 2013 17:37

Wenn ich so Deine Reisedaten anschaue bin ich geneigt zu sagen, dass Ihr hier in Finnland doch eher Winterferien macht. Man darf einfach Mitteleuropa nicht mit Finnland vergleichen. Hier ist alles um 1 - 2 Monate später.
Die Tage sind allerdings wenn das Wetter mitspielt recht sonnig und auch schon lang. Für Langlauf, Eisangeln oder sonstige Winteraktivitäten ist es eine schöne Jahreszeit.
Es ist eigentlich zur keiner Zeit ein Problem nach Lappland zu fahren. Es ist einfach die Frage, was Ihr unterwegs machen wollt. Die Hauptstraßen sind normalerweise mind. in südlicheren Regionen schneefrei im Norden sieht das aber anders aus, vor allem wenn man mal Nebenstraßen benutzen will.

Letzte Märzwoche in der Umgebung von Hämeenlinna auf meinem Grundstück, also südliches Finnland.

2010

Bild

2011

Bild

Bild

2012

Bild

Bild

Benutzeravatar
Lohikäärme
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 11. Okt 2013 14:50

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Lohikäärme » 12. Nov 2013 23:52

@ Tenhola

Von den Bildern sieht man ja nicht gerade viel. Gibts die Adresse überhaupt? Lädt irgendwie nicht (zumindest bei mir).
lg. Christoph

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2121
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Tenhola » 13. Nov 2013 02:55

Lohikäärme hat geschrieben: Von den Bildern sieht man ja nicht gerade viel. Gibts die Adresse überhaupt?
Ja die Adresse gibt es, habe bei meinem Provider auf dem Server nachgeschaut.
Ich sehe die Bilder, auch auf diversen PC mit unterschiedlichen IP-Adressen.

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Elchontherun » 13. Nov 2013 08:49

Hallo Tenhola,

ich sehe die schönen Bilder auch wunderbar, vielen Dank dafür!

Grüße vom Elch

Escapist87
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 11. Nov 2013 13:00

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Escapist87 » 13. Nov 2013 11:15

Ich hatte das gleiche Problem. Das erste Mal als ich die Seite geöffnet habe, waren die Bilder da, als ich auf aktualisieren klickte waren sie weg, und jetzt sehe ich alle wieder ohne Probleme.

@tenhola: Ja so gesehen sind es schon noch Winterferien. Ich habe aber auch schon gelesen, dass anfang April, obwohl noch etwas Schnee liegt, schon das Grün langsam spriesst. Ist das so?

Die Monate sind auch so gewählt, weil wir, wenn wir schon in Lappland sind, unser Glück versuchen wollen, noch ein Nordlicht zu sehen. Naja alles ein bisschen Glückssache. Es gibt noch den Plan B. Der wäre so, dass wir eine Reise machen nur nach Lappland. und dann irgenwann ein anderes Mal erst wenns wärmer ist.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2121
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Tenhola » 13. Nov 2013 14:02

Also anfangs April sprießt das Grün noch nicht. Die Bäume bekommen die Blätter gegen Ende April, anfangs Mai. In Lappland ist noch tiefster Winter und Polarlichter habe ich eigentlich sehr oft gesehen. Wie es in Lappland im April aussieht, kannst Du hier sehen.

anwe
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 13. Feb 2013 14:32
Wohnort: stuttgart

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von anwe » 13. Nov 2013 14:30

wir waren Ende März bis Anfang April in diesem Jahr in Finnland und so kann ich die Bilder nur bestätigen. Für uns war das noch tiefer Winter, für den Finnen schon das Ende.
Temperaturen waren in Mittelfinnland morgens bei -10° und täagsüber etwas über 0, aber die Luft total schön...

also solltest du auchma mit Winterurlaub rechnen

Escapist87
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 11. Nov 2013 13:00

Re: Zum ersten Mal im Norden im Urlaub

Beitrag von Escapist87 » 13. Nov 2013 14:56

Ok, das heisst es wäre vielleicht klüger Plan B durchzuziehen. Also jetzt im März nur Lappland Winterurlaub und ein anderes Mal Kitee, Helsinki und Koli wenn kein Schnee mehr liegt.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Reisethemen“