Ruska in Nordkarelien

Alles, was sonst zum Thema Finnlandreisen gehört. Wenn du z.B. von einer Nordkaptour mit dem Bus berichten möchtest, einen Pauschalurlaub in Finnland verbracht hast, auf einer Angeltour oder mit der Jugendgruppe unterwegs warst, bist du hier richtig.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Simon89
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 4. Dez 2014 14:31

Ruska in Nordkarelien

Beitrag von Simon89 » 29. Jul 2015 13:44

Was ist denn die beste Ruska Zeit, eurer Meinung nach, für Nordkarelien? So um die gegend Koli und die Gegend Ilomantsi / Värtsilä herum?

Muss man durch den kalten Sommer dieses Jahr von einem früheren Herbsteinbruch rechnen? Wäre die Zeit mitte September passend?

Simon89
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 4. Dez 2014 14:31

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von Simon89 » 30. Jul 2015 21:43

Noch ein kleiner Nachtrag: Kennt sich denn jemand dort oben etwas besser aus? Bin mir bei meinen Zwischenstationen noch nicht so schlüssig, da ich noch nicht so oft in Nordkarelien war. Am meisten interessiere ich mich für die Natur, bin aber auch gerne mal unter Menschen. Also für so ziemlich alles offen. Reisezeit wäre mitte September und wäre maximal 1 1/2 Wochen möglich. Da die Zeit für Lappland eher schon zu spät ist, sagt mir sonst Nordkarelien am ehesten zu. Deswegen soll es dort nun auch hingehen.

Ich dachte, ich starte meine Reise in Kajaani (Vuokatti) und fahre von dort dann runter, mit dem Endziel Joensuu. Mein Zwischenstationen würden dann wohl Nurmes (eher so eine Art Notlösung), Ilomantsi, Värtsilä und Kitee werden. Natürlich würde sich da auch der Nationalpark in Koli anbieten. Allerdings war ich dort bereits zweifach. Jedoch nur im Sommer. Doch ist zwischen Koli mitte Juli und Koli mitte September wirklich so ein großer Unterschied, der einen dritten Aufenthalt dort rechtfertigen würde? Auch mit dem Gedanken meine Reise in Kuusamo statt in Kajaani zu starten, habe ich schon gespielt. Doch für 1 1/2 Wochen wäre das ganze doch fast schon ein bisschen zu weit und dann auch von der Durchführung eher stressig.

Mein Plan würde derzeit so aussehen:
Vuokatti (2 Nächte)
Nurmes (1 Nacht) ?
Ilomantsi (2 Nächte)
Värtsilä (2 Nächte)
Kitee (2 Nächte)

Und kann mir jemand vielleicht noch ein paar Orte, Städte oder Hotels nennen, die eine Reise wert wären und keinen riesigen Umweg bedeuten würden?

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2121
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von Tenhola » 1. Aug 2015 12:53

Ruska ist natürlich stark wetterabhängig und bei dem kalten und regnerischen Sommer in diesem Jahr ist eine Prognose eher schwierig. Normalerweise ist für diese Gegend die Zeit ab Mitte September sicher nicht schlecht.
Im September wirst Du bei Wanderungen im Wald aber auch Bekanntschaft mit den eher unangenehmen Hirvikärpänen machen.

Simon89
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 4. Dez 2014 14:31

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von Simon89 » 1. Aug 2015 13:39

Damit hatte ich bisher noch keine Bekanntschaft in Finnland gemacht, zumindest nicht bewusst. So viel schlimmer wie die Lapplandmücke im Juli wird dieses Insekt nicht sein, oder?

Ich habe inzwischen zwei Routen geplant und muss mich nur noch für eine der beiden Entscheiden.
Kuusamo (2 Nächte) - Vuokatti (2 Nächte) - Ilomantsi (2 Nächte) - Värtsilä (2 Nächte) - Kitee (2 Nächte), Gesamt 11 Tage.
oder
Vuokatti (2 Nächte) - Nurmes (1 Nacht) - Ilomantsi (2 Nächte) - Värtsilä (2 Nächte) - Kitee (2 Nächte), Gesamt 10 Tage.

Für die Kuusamo Strecke spricht die bessere Verbindung von Helsinki aus (2 1/2 Stunden, statt 45 Minuten beim Kajaani Flug. Der Flug nach Kajaani wäre wohl sehr stressig.) und der Reiz der Kuusamo an sich hat, vorallem zu dieser Jahreszeit.
Dagegen wiederum spricht die lange Fahrzeit zwischen Kuusamo und Vuokatti, sowie Vuokatti und Ilomantsi.

Mal sehen, bis Morgen wollte ich mich entschieden haben. Vielleicht mag mich hier noch jemand beeinflussen.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2121
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von Tenhola » 1. Aug 2015 15:09

Bist Du mit einem Auto unterwegs?
Kuusamo als Startpunkt finde ich gut. Dort gibt es ja einige Aktivitäten wie zB. eine Wanderung auf der kleinen Bärenrunde, River Rafting etc.
Die Strecke Kuusamo - Vuokatti ist für finnische Verhältnisse mit 250 Km. doch eher kurz. Was willst Du in Vuokatti machen? Machte dort mal ein paar Tage Skiurlaub. Du könntest auf der Fahrt von Kuusamo nach Vuokatti einen Abstecher nach Hossa machen. Schönes Gebiet zum Wandern und interessant auch für Fischer.
Auf der Fahrt von Vuokatti/Nurmes nach Ilomantsi lohnt sich ein Stop in Lieksa und der Besuch vom Pielisen Museum.
Zu Ilomantsi fällst mir jetzt nur der Patvinsuo Nationalpark ein und die größte orthodoxe Holzkirche in Finnland

Simon89
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 4. Dez 2014 14:31

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von Simon89 » 1. Aug 2015 17:32

Erstmal vielen Dank für die Tipps, Tenhola. Das hatte ich jetzt ganz vergessen zu sagen. Ja, ich bin mit einem Mietwagen unterwegs den ich in Kuusamo miete und dann anschließend in Joensuu abgebe. 250 km sind für finnische Verhältnisse wirklich nicht ganz so weit. Ich bin einmal von Kaamanen bis nach Luosto gefahren und da es an dem Tag geregnet hat, als würde die Welt untergehen, war da auch nicht viel mit anhalten und aussteigen. Nach dieser Fahrt war ich dann doch etwas gerädert.

In Vuokatti hätte ich zwei ruhige Tage im Holiday Club Katinkulta verbracht. Dort kann man hervorragend Golf spielen und hat eine wunderschöne Gegend direkt vor dem Hotel. Alternative käme noch Sotkamo in Betracht. Dort gibt es ein Hotel, welches direkt an einem Wanderweg durch den Wald liegt, nicht weit von einem schönen Sandstrand entfernt. Hat mir ein Bekannter empfohlen. Die Gegend rund um Hossa sieht auch interessant aus und dort gibt es ja sogar eine Unterkunft die man buchen kann. Sicherlich auch nicht uninteressant und auch nicht weit weg von Kuusamo.

Ich tendiere im Moment auch eher zu der Kuusamo-Strecke und würde dann auf einen etwas milderen August und September hoffen, damit die Bäume noch etwas Farbe haben und ich etwas vom Ruska in Kuusamo habe. Die Zeit um den 15. September rum soll ja die beste Zeit für Kuusamo sein. Das könnte dann also gut passen.

latosaari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 115
Registriert: 12. Dez 2005 08:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von latosaari » 3. Aug 2015 07:57

http://www.pohjoiskarjala.com/kunnat/li ... n%C3%A4nen

Wenn du schon in der Nähe von Lieksa bist, ist Paateri ein unbedingtes MUSS...
[VERBORGEN]

socci
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 29. Jul 2015 08:53
Kontaktdaten:

Re: Ruska in Nordkarelien

Beitrag von socci » 3. Aug 2015 09:35

Vielleicht können Sie gehen, um Einheimische zu konsultieren. :roll:






huawei p8 max handyschale
Ich bin stolz auf mein Herzen. Obwohl es gespielt, gebrannt und gebrochen wurde, funktioniert es immer noch. handy zubehör

Antworten

Zurück zu „Sonstige Reisethemen“