Lapplandtrip

Du willst nicht allein ins Land der Elche und der Mitternachtssonne? Du suchst eine Reisebegleiterin/einen Reisebegleiter für deine nächste Tour in den Norden? Das dürfte doch wohl kein Problem sein, bei so vielen netten Mitgliedern...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2172
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Lapplandtrip

Beitrag von Tenhola » 12. Aug 2009 17:55

Mir ist klar es ist sehr kurzfristig, aber vielleicht hat ja jemand Zeit und Interesse und wollte schon lange sowas machen.

Fahre mit dem Auto ab ca. 7.9 von Suedfinnland ueber Ostfinnland nach Lappland um dort die Ruskazeit (Indian Summer) zu geniessen. Die Reise könnte jedoch auch mit dem Autozug erfolgen. Das Ganze soll etwa 2-3 Wochen dauern. Geplant sind (je nach Wetter) kleinere Wanderungen im UKK, auf dem neu eröffneten Piilolan polku ganz oben in Lappland entlang der russischen Grenze und Uebertritt nach Norwegen. Ansonsten dieses und jenes besichtigen, wozu man sonst nie Zeit hat. Eventuell auch ein kleiner Abstecher nach Norwegen (Tromsö). Ausruestung wie Zelt, Kocher etc. ist fuer Wanderungen vorhanden. Es muss also nur persönliche Ausruestung mitgebracht werden. Uebernachtungen während der Reise sind aber nicht ausschliesslich im Zelt sondern auch in Huetten od. Hotel. Wer sich so kurzfristig entschliessen kann, melde sich bei mir fuer weitere Abklärungen. Die Touren sollen eher locker und gemuetlich verlaufen und keine sportliche Höchstleistung sein. Geplant sind auch faulenzen kleinere "Spaziergänge" und evtl. fischen

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Sapmi » 17. Aug 2009 23:26

Interesse hätte ich an sowas immer, aber wie Du weißt.... Ich war ja grad 26 Tage weg. :wink:

Wünsche Dir jedenfalls viel Spaß! Die Mücken sind ja auch schon lange weg. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Sapmi » 18. Sep 2009 11:12

Tenhola hat geschrieben:auf dem neu eröffneten Piilolan polku
Bist Du nun eigentlich dort gewesen?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2172
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Tenhola » 18. Sep 2009 12:27

Nach einem Telefonat mit Metsähallitus habe ich diese Wanderung aus meinem Programm gestrichen, denn es war mir einfach zu umständlich. Nellim liegt 52 Km. von Ivalo entfernt und der Beginn der Wanderung nochmals 11 Km. ausserhalb von Nellim. Laut Auskunft von Metsähallitus liegt dann die erste erreichbare Busstation in Norwegen nochmals 8 Km. vom Ende des Piilolan polku entfernt und um nach Finnland zurueck zu kommen muss irgendwo nochmals der Bus gewechselt werden.
Was sollte ich also tun? Auto in Ivalo lassen und mit dem Bus nach Nellim fahren und die 11 Km. auf der Strasse latschen oder bis zum Anfang ein Taxi nehmen?
Wie gesagt war mir etwas zu umständlich und die selbe Strecke zurueck wandern wollte ich dann auch wieder nicht.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Sapmi » 18. Sep 2009 13:12

Ja, dass das Ganze recht schwer zu erreichen ist, hab ich auch schon festgestellt. Würde dort ja auch gerne mal rumstapfen, aber ohne Auto ist das ja extrem umständlich (bzw. teuer, mit dem Taxi). Mit Auto geht das ja alles noch besser, aber stimmt natürlich, dann müsste man auch eher hin und zurück laufen.
Weiß auch nicht, was die sich teilweise bei diesen Wanderwegen denken. Vielleicht sollte man mal vorschlagen, dass der Pfad um einen anderen Rückweg erweitert werden sollte, also als Rundweg sozusagen. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2172
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Tenhola » 20. Okt 2009 20:49

entfernt
Zuletzt geändert von Tenhola am 28. Okt 2009 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Sapmi » 20. Okt 2009 21:52

Vielen Dank, sehr schöne Bilder. :mrgreen:
Wo genau bist Du denn im Lemmenjoki rumgestapft?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Lapplandtrip

Beitrag von saksade » 20. Okt 2009 23:25

Tenhola hat geschrieben:Eine Kurzbeschreibung und Fotos von meinem diesjährigen Lapplandtrip gibt es hier.
Sehr schön und interessant. Tenhola, dürfte ich die Bilder der Kollegin, die im letzten Herbst mit mir in Saariselkä war, zeigen?

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2172
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Lapplandtrip

Beitrag von Tenhola » 20. Okt 2009 23:46

Selbstverständlich, im Netz ist ja fast alles öffentlich. :D
Gruss an die Freundin.

Antworten

Zurück zu „Reisebegleitung gesucht“