Kleine Åland Geschichte ...

Ein Inselgewirr wie aus Tausend und einer Nacht: Landfetzen, Wasserzungen, Bäume im Meer, rauhes Urgestein, Blau so weit das Auge reicht. Ein wunderbares Chaos aus Wasser und Land!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Spooker
Moltebeeren Tester
Beiträge: 333
Registriert: 23. Jan 2006 11:00
Wohnort: 82319 Starnberg
Kontaktdaten:

Kleine Åland Geschichte ...

Beitrag von Spooker » 27. Sep 2006 12:15

Vor einigen Jahren sind 3 Freunde und ich per Auto rüber nach Finnland, mit Zwischenstopp Åland ... wir haben 2 Tage auf der Insel verbracht, uns alles angesehen und waren natuerlich sehr begeistert. Nachts sind wir irgendwo in die Pampa zum Wild-Camping ... Problem waren immer die Katzen, die Nachts zu uns in die Schlafsäcke gekrochen sind. Wir konnten es auch nicht glauben, aber egal wo wir waren und pennen wollten ... immer war nach kurzer Zeit eine Katze im Auto oder im Zelt und machte es sich dann während des Schlafens im Schlafsack gemütlich. Morgens gabs dann natuerlich immer einen großen Schrei, wie man sich ja denken kann ;-) ... Also Achtung vor Stubentiger auf Åland ... man verliebt sich schnell und läuft Gefahr entweder zu Adoptieren oder gleich ganz da zu bleiben :-) ... Robbi

Bild
Bild
Bild
Bild
__________________
Der Finne sagt: "Wenn Sauna und Alkohol nicht mehr helfen, ist die Krankheit tödlich!"

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Kleine Åland Geschichte ...

Beitrag von Klaus » 27. Sep 2006 13:47

Ach ja, die Katzen. Vor allem in den kleinen Dörfern habe ich immer wieder welche getroffen bzw. die kamen, wenn man eine Pause machte. Am liebsten hätten wir auch 2 Katzen mitgenommen. ;)

Das zweite Bild, ist das nicht am Schärenstrand von Sandösunds Camping auf Vårdö? :D
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Spooker
Moltebeeren Tester
Beiträge: 333
Registriert: 23. Jan 2006 11:00
Wohnort: 82319 Starnberg
Kontaktdaten:

Re: Kleine Åland Geschichte ...

Beitrag von Spooker » 27. Sep 2006 14:16

Das zweite Bild, ist das nicht am Schärenstrand von Sandösunds Camping auf Vårdö?
Klaus, wenn ich das noch wüsste ... ich kann mich nur erinnern, dass im Hintergrund eine schöne schwedische alte Villa stand und uns der Besitzer irgendwann n Bierchen rausgebracht hat ... wir waren den halben Tag an diesem Traumort und schön völlig sonnenverbrannt :-) ... Schön wars ...
Robbi
__________________
Der Finne sagt: "Wenn Sauna und Alkohol nicht mehr helfen, ist die Krankheit tödlich!"

Antworten

Zurück zu „Alles über die Åland Inseln“