Prepaid Handy Åland

Ein Inselgewirr wie aus Tausend und einer Nacht: Landfetzen, Wasserzungen, Bäume im Meer, rauhes Urgestein, Blau so weit das Auge reicht. Ein wunderbares Chaos aus Wasser und Land!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
snork
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 27. Mär 2008 08:44

Prepaid Handy Åland

Beitrag von snork » 9. Jul 2008 11:11

Hej,

ich bin im Frühjahr, Sommer und Herbst je ein paar Wochen auf den Ålandinseln.

Dort haben wir einige Freunde, die uns auch gelegentlich anrufen ... bzw. die wir gelegentlich anrufen. Ausserdem verschicken wir einige SMS und empfangen selbstverständlich welche. Sowohl aus D als auch aus Fi.

Nun habe ich überlegt, dass es eigentlich günstiger sein müßte, wenn ich eine Prepaidkarte (z.B. Sonera, die haben ein Büro in Mariehamn) kaufe. Angerufen werden egal ob aus Fi oder D kostet nix?! SMS-Empfang auch nicht. Ålandische Gespräche würden wir dann mit diesem Telefon machen.

Habe ich das richtig überlegt, oder etwas übersehen? Wie lange hält denn diese Prepaidkarte? Sie kostet glaube ich 17.90 incl. 11 euro Gesprächsguthaben.

Wie lange dauert es, bis das Teil benutzbar ist?

Gruß
Snork
10 Tage noch bis Åland :-))))))))))))))))))))))))))

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Prepaid Handy Åland

Beitrag von Klaus » 18. Jul 2008 03:35

Die Karte kannst du ganz einfach bei Mariehamns Telefon AB kaufen oder bei Ålands Mobiltelefon AB (AMT). Die Karten von Sonera sind auch auf Åland zu kriegen, aber nur in deren Büro. Kostete 2006 50 € mit Gesprächsguthaben, wie viel weiß ich nicht mehr. Auf Åland ist, soweit ich es mitbekommen habe, der örtliche Anbieter AMT üblich. Die Karten laufen unter EU-Recht, sind also zur Zeit noch ein Jahr lang gültig nach Kaufdatum (ich weiß nicht, ob das schon auf unbegrenzt geändert worden ist - hier in der (niederländischen) Karibik bekommt man das nicht so mit, was im fernen Europa geschieht. :D Anrufen kannst du von D nach AX besser vom deutschen Netz mit einer Call by Call Vorwahl, kostet dann 4 Cent oder so pro Minute. SMS emfangen ist auf der AX-Nummer in D kostenlos, Anrufe entgegennehmen kostet aber wie üblich. Eine AX-Nummer hilft dir vor allem in AX selber weiter, in Deutschland ist sie weniger hilfreich.

Oh ja, du bist zu beneiden, 3x im Jahr Ååååland!!! :-) Bis letztes Jahr war ich auch jahrelang jeden Sommer mehrere Wochen dort und habe dort auf einem Campingplatz gearbeitet - war eine wunderbare Zeit!!! Leider ist es von Curaçao aus etwas weit. 8)

Antworten

Zurück zu „Alles über die Åland Inseln“