Autofrei auf Aland?

Ein Inselgewirr wie aus Tausend und einer Nacht: Landfetzen, Wasserzungen, Bäume im Meer, rauhes Urgestein, Blau so weit das Auge reicht. Ein wunderbares Chaos aus Wasser und Land!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Tanja123
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 30. Jun 2011 15:33

Autofrei auf Aland?

Beitrag von Tanja123 » 14. Jul 2011 16:05

Liebe Leute,

Wir fliegen mitte august das erste mal nach Finnland und wollen unter anderem auch auf die Aland Inseln!
Da wir ein Auto mieten werden stellt sich für uns jetzt die Frage, wann und wo wir es am besten anmieten!
Eine idee wäre von Helsinki mit dem zug nach Turku zu fahren, dann von dort rüber nach Mariehamn (die Fähre von Helsinki nach Aland dauert uns zu lange weil wir mit einem Kleinkind unterwegs sind) Ich kann mir vorstellen dass es auch einfacher ist ohne Auto mit der Fähre zu fahren weil ich da ja nicht vorreservieren muss und da wir nochnnicht wissen wie lange wir uns in Helsinki aufhalten werden könnten wir das so oder so nicht....
Kann man sich auch auf Aland auch mit Öffis gut von A nach B bewegen? Wo ist es am "schönsten"? Hält man sich eher nur auf der Hauptinsel auf oder gibts auf den kleinen Inseln auch noch schöne und sehenswerte Plätze? Wir wollen wild campen bzw auf Campingplätzen übernachten....
Geplant sind 3-4 Tage auf Aland, dann retour nach Turku (dort jetzt ein Auto mieten?) oder wieder zurück nach Helsinki und dort das Auto nehmen? Is halt alles irgendwie zeitlich ziemlich umständlich, Tampere hätten wir auch gern auf der Route, ebenso die Gegend um Lappeenranta.....Urlaub in Summe 2 Wochen.... die Aland Inseln liegen halt nicht unbedingt auf der Route, aber wir wollen da unbedingt hin.... Und wenn man sich nur für eine Woch ein Auto nehmen muss erspart man sich halt doch einige..... Was meint ihr? Das auto gleich am Flughafen mieten und dann damit auch nach Aland fahren (ohne vorreservieren der Fähre) oder erst danach am Festland? :nixkapier:


Danke erstmal u liebe grüsse,

Tanja

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Autofrei auf Aland?

Beitrag von Elchontherun » 14. Jul 2011 21:10

Hallo Tanja,

Du hast nur 2 Wochen Zeit - das ist für Finnland und Aland-Inseln sowieso schon sehr wenig; und dann noch - mit Kleinkind - ohne Auto? Das kann ich Dir nicht empfehlen. Grundsätzlich ist Finnland gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erschließen, aber nicht mit Deinem "Programm" in zwei Wochen...... :?

Beim "wild campen" solltest Du das Jedermannsrecht beachten. Ab Mitte August machen viele Sommercampingplätze in Finnland dicht. Erkundige Dich vorher über die Öffnungszeiten der Plätze, die Du anfahren möchtest.

Fähre mit Auto sollte in dieser Zeit nicht mehr das Problem sein. Du solltest nur beim buchen gleich Hin- und Rückreise von Mariehamn nach Turku oder Helsinki nehmen, damit Du sicher bist, auch einen Platz zu bekommen. Ich sage das nur wegen Deiner knapp bemessenen Zeit.

Ich wünsche Dir viele schöne Eindrücke in Finnland und auf den Aland-Inseln.
Grüße vom Elch

Tanja123
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 30. Jun 2011 15:33

Re: Autofrei auf Aland?

Beitrag von Tanja123 » 15. Jul 2011 11:30

Lieber elch,

Danke für die infos! Nachdem gestern der aland reiseführer mit der post eingetroffen ist, sind wir von aland so begeistert, dass wir wahrscheinlich nur die strecke helsinki-aland machen werden! Ist aland ohne auto machbar? Sonst werden wir deinen tipp beherzigen und dann gleich am flughafen ein auto anmieten!

Besten dank,
Tanja

Tanja123
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 30. Jun 2011 15:33

Re: Autofrei auf Aland?

Beitrag von Tanja123 » 15. Jul 2011 11:38

Zur ergänzung: weil wenn wir dann knapp 10 tage auf den inseln verbringen, wandern, auspannen und auch mal einen tag gar nix tun, steht das auto ja die meiste zeit sowieso nur rum... :nixkapier:

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Autofrei auf Aland?

Beitrag von Elchontherun » 15. Jul 2011 11:52

Hallo Tanja,

nein, wenn ihr nun so umdisponiert habt, ist das Auto auf den Aland-Inseln nicht unbedingt notwendig. Man kann dort wunderbar Fahrrad fahren, auch in Kombination mit Fähre von Insel zu Insel! Wenn Du den Reiseführer von der edition-elch hast (es ist der zurzeit neueste auf dem Markt!), kannst Du darüber einiges nachlesen.

Vom Flughafen Vantaa kommst Du mit dem Bus problemlos in die Innenstadt von Helsinki bzw. dort zum Marktplatz.

Schönes Wochenende und weiterhin viel Spaß bei der Planung Deiner Reise
wünscht Elch

Benutzeravatar
Scandinavian
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 142
Registriert: 1. Feb 2011 17:00
Wohnort: Zürich

Re: Autofrei auf Aland?

Beitrag von Scandinavian » 15. Jul 2011 16:35

Also die Strecke Helsinki-Mariehamn wäre mit Flugzeug machbar... Aber es kommt halt drauf an wohin ihr genau geht in den Aland-Inseln.

Also wenn ihr mit dem Flugzeug gehen möchtet dann hier ein link zur einizigen verkehrenden Airline: http://www.airaland.com/?iPage=1&iLan=2
Ei viski sovi kahvin - I.M

Antworten

Zurück zu „Alles über die Åland Inseln“