(Ver)mieterhölle

Themenbereich für Finnland- unspezifische Dinge oder Privates. Alles andere (wie z.B. Quizze) bitte in den öffentlichen Bereich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Omega » 23. Mär 2007 16:03

Sehr richtig! Immer drauf! :D




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Nane
Moltebeeren Tester
Beiträge: 492
Registriert: 13. Apr 2006 09:30

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Nane » 23. Mär 2007 16:25

Meine Vermieterin gibt mir meine Kaution erst in 6 Monaten zurueck. Dann meinte sie noch, da ich ja jetzt in Norwegen wohne, hætte sie sich erkundigt, das sie danach auch den grossen Teil der Kaution einbehælt, da ja noch die Abrechnungen am Ende des Jahres kommen....denn sicher, wære ja sicher. [img]mad.gif[/img]


Och, so ein Mist.....und ich habe mich schon im Geld schwimmen gesehen ...;-)

Bin ich froh das ich aus DIESEM (!!!) Haus raus bin....Meine Nachbarin (die einzig nette) hat mir neulich ne E-Mail geschrieben, seid dem ich nicht mehr da wohne, wære NIE wieder der Hausflur geputzt worden. Ebenso wære der Krach jetzt erst mal richtig laut, da die schlimme Nachbarin jetzt denkt, ich wære vor ihr geflohen...und hofft wohl die anderen machen das auch... :rolleyes:


Menschen sind nicht dazu geschaffen sich Hæuser zuteilen....http://smiliestation.de

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Loja » 7. Apr 2007 18:10

:D

Mein Bericht über meine heutige Wohnungsbesichtigung passt wohl am besten hier hinein. Puh, das ist vielleicht schwierig, eine passende Wohnung zu finden, an der nichts auszusetzen ist. :rolleyes:

Die Wohnung an sich war eigentlich ganz schön: 2 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum, Gästetoilette, Balkon. Ein sehr großes Zimmer, von dem aus eine Wendeltreppe zum 2. Zimmer nach oben führt (mein Traum) :)) . Aber dann geht's schon los: Miete unerschwinglich; wenn ich einzöge, würden die Nebenkosten noch um 40€ erhöht :rolleyes: .
Die Einbauküche ist ein Ausbund an Scheußlichkeit (dunkelgrau). Die Wände der beiden Zimmer sind deutlich abgewohnt. Ich müsste also streichen. Im kleinen Zimmer ginge das, aber für das große bräuchte ich eine sehr lange Leiter. Dann sind im Bad so total scheußliche rot-gelbe Verzierungen, die nicht abgemacht werden können. Ebenso an der Wendeltreppe.
Im Schlafzimmer sind 2 Wände in graublauer Wischtechnik, die ich total schlimm finde (in der Farbe und auch grob ausgeführt).

Dann ist die Wohnung total abgelegen, hat keine direkte Bahnanbindung. Ich habe für die 25km bis Karlsruhe eine Stunde gebraucht. :rolleyes: . Und von dort bis Mannheim noch mal eine weitere Stunde. Das ist einfach zu umständlich und ich wäre total abgeschnitten. Nee, ohne mich. Gelangt hat mir dann auch noch, dass der Vermieter mir erzählt hat, er hätte meinen Namen und meine E-Mail-Adresse bei google eingegeben. Hat er gleich mal spioniert, was ich für eine bin. Zudem wohnt im Haus noch ein seltsamer Gruseltyp, dem ich im Dunklen absolut nicht begegnen möchte. Und grusekltypen hab ich hier im Haus ja schon genug, da brauch in der nächsten Wohnung keine Wiederholung.
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Omega » 8. Jul 2007 12:44

*Wartungsarbeiten*




Omega
Zuletzt geändert von Gast am 20. Jul 2008 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Krieg der Maschinen - Endzeit

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Loja » 28. Okt 2007 11:04

:D

Hier gab's schon lange keine Neuigkeiten.... naja, hab ja auch 6 Monate kaum in Mannheim gewohnt! :P

Aber nun bin 8 Tage wieder in der Asi-Stadt und schon geht's rund. In den 7 Nächten, die ich hier inzwischen verbracht habe, wurde ich an 4 von meinen Drecksnachbarn (2 verschiedene Parteien!) aus dem Schlaf gerissen. Heute Nacht auch wieder [img]mad.gif[/img] .

Was ich aber noch schlimmer und so richtig Gestapomäßig in diesem unseren Lande finde, ist die Tatsache, dass die Nachbarn unter mir (Studenten!) in meinem Leben herumschnüffeln! 80 . Vor etwa 2 Monaten habe ich mitbekommen, weil sie morgens um 6 Uhr so laut gegrölt haben, dass sie wussten bei welchem Sender ich arbeite. Der ist nur mit Digital-Receiver zu bekommen und nur engen Freunden habe ich gesagt wie er heißt.

Heute morgen haben sie wieder laut über mich gesprochen und auch den Namen meines Ex-Chefs (hab ja da gekündigt!) genannt. Die müssen ganz gezielt über meine Person im Internet rumgeschnüffelt haben. Ich komme mir belauert und ausgekundschaftet vor. Das ist ein ganz widerliches Gefühl. Wenn jemand einen Auftragskiller kennt, mir bitte per PN den Namen schicken. [img]mad.gif[/img] [img]mad.gif[/img]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Loja » 29. Okt 2007 18:50

:D

Wieder Neues aus Asi-Monnem! [img]mad.gif[/img]

Heute hat mir ein Nachbar....ja, genau einer, von denen, die mich schon die ganze Zeit nerven....., vor der Haustür den Weg verstellt und mich genötigt ihn zu grüßen. Ich sagte, dass ich ihn nicht grüßen wolle, woraufhin er wissen wollte, wieso denn nicht. Ich antwortete ihm, dass er das ganz genau wisse. Da fing er an mich zu beschimpfen. Ich hätte einen an der Klatsche etc. Ich sagte zu ihm, dass er mich vorbeilassen solle. Fehlanzeige - er blieb stur im Weg stehen und schimpfte weiter. Als ich drohte, dass ich, wenn er mich nicht augenblicklich durchließe, die Polizei rufen würde, knallte er mir die Haustür vor der Nase zu.

Ich habe ihn jetzt angezeigt. Mal sehen, ob das irgendwas bringt.

Wo sind wir denn, dass sich Leute das Recht anmaßen, einem zum Grüßen zwingen zu wollen. Eher nähe ich mir den Mund zu, bevor ich das Subjekt grüße!!!! [img]mad.gif[/img]

ICH WILL ZURÜCK NACH LUDWIGSBURG!!!!! [img]mad.gif[/img] Da wohnen nicht solche Asis wie im SCh***- Mannheim! [img]mad.gif[/img]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Svea » 29. Okt 2007 21:08

Aber hattest du nicht zwei neue Arbeitsplatzangebote für Dezember? Die sind doch bestimmt woanders, oder ;) ? Ich würde es in diesem Haus jedenfalls nicht länger aushalten können!
Zuletzt geändert von Svea am 29. Okt 2007 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Loja » 29. Okt 2007 21:57

:D

Das stimmt. Aber bis Dezember ist es noch lange hin. Der November hat noch nicht mal angefangen. Kann mich schon mal auf mind. 4-5 Wochen nicht richtig schlafen können einrichten. [img]mad.gif[/img]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von sunny1011 » 29. Okt 2007 21:58

Loja schrieb am 29.10.2007 19:50
Wo sind wir denn, dass sich Leute das Recht anmaßen, einem zum Grüßen zwingen zu wollen.
Das müsste ich auch mal probieren Bild

Ansonsten Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von Hatti » 31. Okt 2007 15:27

Loja schrieb am 28.10.2007 11:04
:D

Hier gab's schon lange keine Neuigkeiten.... naja, hab ja auch 6 Monate kaum in Mannheim gewohnt! :P

Aber nun bin 8 Tage wieder in der Asi-Stadt und schon geht's rund. In den 7 Nächten, die ich hier inzwischen verbracht habe, wurde ich an 4 von meinen Drecksnachbarn (2 verschiedene Parteien!) aus dem Schlaf gerissen. Heute Nacht auch wieder [img]mad.gif[/img] .

Was ich aber noch schlimmer und so richtig Gestapomäßig in diesem unseren Lande finde, ist die Tatsache, dass die Nachbarn unter mir (Studenten!) in meinem Leben herumschnüffeln! 80 . Vor etwa 2 Monaten habe ich mitbekommen, weil sie morgens um 6 Uhr so laut gegrölt haben, dass sie wussten bei welchem Sender ich arbeite. Der ist nur mit Digital-Receiver zu bekommen und nur engen Freunden habe ich gesagt wie er heißt.

Heute morgen haben sie wieder laut über mich gesprochen und auch den Namen meines Ex-Chefs (hab ja da gekündigt!) genannt. Die müssen ganz gezielt über meine Person im Internet rumgeschnüffelt haben. Ich komme mir belauert und ausgekundschaftet vor. Das ist ein ganz widerliches Gefühl. Wenn jemand einen Auftragskiller kennt, mir bitte per PN den Namen schicken. [img]mad.gif[/img] [img]mad.gif[/img]
naja, in Zeiten des Internet brauchts 2 sek. und jeder weiß wo du arbeitest- Türschild nach dem Namen absuchen -eingeben und siehe da- 235 Treffer und der erste dein letzter Arbeitgeber.........
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: (Ver)mieterhölle

Beitrag von sunny1011 » 19. Dez 2007 18:20

Eigentlich mieten sie nur meine grauen Zellen und das ist schon mehr als sie an sich kriegen sollten...

Ich bin von unseren Firma so einiges gewohnt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ,
aber mit dem Weihnachtsgeschenk (und der Art der Überreichung) schossen sie den Vogel ab :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Ich lach mich putt! Bild

Wenn es irgendwo einen Kurs Soziale Kompetenz für Anfänger gibt, bitte Bescheid sagen :wall: .
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Der "neue" Klönschnack“