Trauriges

Themenbereich für Finnland- unspezifische Dinge oder Privates. Alles andere (wie z.B. Quizze) bitte in den öffentlichen Bereich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 29. Jan 2009 22:59

Meine Freundin hatte heute ihren letzten Tag in ihrer Firma: es trifft immer die falschen und die (zu) guten :(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 14. Feb 2009 11:10

In Nurmes wurde eine Luchsmama mit ihren zwei Kleinen tödlich überfahren - kommt gut über die Regenbogenbrücke, ihr Katzis Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 18. Mär 2009 14:52

Irgendwelche Idioten haben Luchse gejagt. Anscheinend bekommen sie fette Geldstrafen.

http://www.hs.fi/kotimaa/artikkeli/Poli ... 5244403056

Bild Tschüss Pinselohr.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 23. Aug 2009 05:28

In Nord-Karelien wurde ein Teddy vom Zug überfahren

http://wuerziworld.de/Smilies/tr/tr6.gif[/img] Tschüss Teddy.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 2. Okt 2009 05:10

Gestern kam ich nach Hause durch eine der ach so toll beleuchteten Landstrassen (also stocke dunkel 148 von Kerava nach Porvoo und dann Kuninkaantie) und dort stand ein Wagen / Streife auf Blaulich und im Graben lag ein grosses, weisses Tier. Ich weiss nicht was es war, aber Wild konnte es nicht sein, denn es war so weiss... für ein Pferd zu klein, für Kleintiere zu gross. Merkwürdig. Allerdings müsste weiss zumindest rechtzeitig gesehen werden... :(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 26. Nov 2009 22:46

Meine Kollegin kam heut morgen ganz baff an und meinte, im Bus gab es 'nen Krach. Ein Somali ist eingestiegen, Ticket vorgezeigt, da fängt der Fahrer ihn anzubrüllen und mit der Polizei zu drohen. Alle waren ziemlich verduzt, er hatte eine gültige Karte, war ruhig und sprach einwandfrei Finnisch. Das ist in Helsinki allerdings zum Alltag geworden, dass sich Busfahrer wie Halbgötter aufführen und lauthals Leute zusammenfalten, allerdings nur wo sie es sich leisten können (bzw. meinen es sich leisten zu können). Die feindliche Atmosphäre macht sich leider wieder breit.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 28. Nov 2009 17:48

Gestern gelesen: in Itäkeskus Kinder"parkplatz" (wenn Eltern einkaufen gehen, kann man neulich entgeltlich die Kinder in einer Spieltruppe lassen, es ist eine neue Kette) wurde die "Mehukatti" Werbe-Katzenfigur von zwei Männern (ob sie Ausländer waren, wurde nicht erwähnt) angefallen und mit Schlägen und Tritten schwer am Rücken verletzt, also die 21-jährige Frau, die drin und somit komplett wehrlos war. Die Figur hat einen sehr grossen Kopf und man kann kaum was sehen, was vor sich geht und wer es war. Die junge Frau wurde stationär behandelt und kehrte nun zu ihrem Mehukattijob zurück, ohne Furcht. Es passierte am Einkaufstag und vor den Augen der Kinder. Einen Hintergrund, wieso, gibt es nicht. Es wurde auch nicht gesagt, ob die Täter alkoholisiert waren und/oder gefasst wurden. Nun wird Mehukatti von Securitas Personal begleitet und ist ein Warnzeichen für andere Weihnachtsaktionen in den finnischen Einkaufsmalls. Es wurde auch betont, dass keinesfalls Itäkeskus (zunehmend) schlechter Ruf damit in geringsten zu tun hat.

Quelle: Metro
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Trauriges

Beitrag von Sapmi » 5. Dez 2009 16:57

Mein PC ist gestern abend gestorben. Bild
Anfang Februar wäre er 11 Jahre alt geworden. :wink:
Die Ursache ist eine Art Herzversagen. Eine künstliche Wiederbelebung habe ich aus persönlichen Gründen abgelehnt. :wink: Aber die wichtigsten Organe können voraussichtlich noch transplantiert werden (hoffentlich).
Ich bin ihm dankbar für seine treuen Dienste und wünsche ihm angenehme Ruhe im Computerhimmel. :D
Sein Nachfolger muss erst noch in Betrieb genommen werden, wodurch unsicher ist, wann ich zuhause wieder ins Internet komme.
Beileidsbekundungen werden an dieser Stelle entgegen genommen und spätestens am Montag gelesen. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 5. Dez 2009 19:46

Heutzutage funktioniert so lange wohl kein PC mehr. Ähnlich geht uns mit unseren unkaputtbaren Hoover Waschmaschine. Sie tut's noch aber frisst sicher viel Strom (knappe 20 J. alt). Ich weiss nicht wofür jetzt Beileid, dass Du solange drauf gegurkt hast? Na wie auch immer.

Ich hab gestern in der Firma alles neu installiert bekommen, da irgendwelche Servicepacks ewig fehlerhaft installiert waren. Bei der Gelegenheit hab ich die Möglichkeit bekommen zu wählen: noch Vista oder Windows 7. Hab mich nicht dran getraut, da viele interne Systeme mit Windows 7 nicht funktionieren. Also weiter geht's.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Trauriges

Beitrag von Tenhola » 5. Dez 2009 21:57

Freue Dich doch auf den neuen PC.
Das ärgerliche ist meistens, dass die Leute keine Backup's von den Daten haben. Es gibt aber immer Möglichkeiten die Daten vom alten Harddisk zu kopieren. Hattest Du ein Laptop oder Desktop? Alte "Bestandteile" kannst Du mitbegraben, die sind meistens nicht mehr kompatibel.

Benutzeravatar
Rokka
Alter Schwede!
Beiträge: 1356
Registriert: 17. Aug 2008 20:27
Wohnort: 65760 Eschborn

Re: Trauriges

Beitrag von Rokka » 6. Dez 2009 22:01

Herzliches Beileid!
Es muss schon schwer sein, sich von so einem lieben Gefährten trennen zu müssen.
Mein 9 Jahre alter PC hat ein eher unwürdiges Ende gefunden. Nachdem er erst einen Schrittmacher bekommen hatte und dann einige Organe ersetzt worden waren, entsorgte mein Sohn den Rest sang- und klanglos, als ich im Urlaub war.
Übrig geblieben ist noch sein Gesicht, dass mich Tag für Tag noch fröhlich anstrahlt.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Trauriges

Beitrag von Sapmi » 6. Dez 2009 22:20

sunny1011 hat geschrieben:Ich weiss nicht wofür jetzt Beileid, [/uqote]

Na, für den Todesfall natürlich, was sonst. :wink:


Tenhola hat geschrieben:Freue Dich doch auf den neuen PC.
Das ärgerliche ist meistens, dass die Leute keine Backup's von den Daten haben. Es gibt aber immer Möglichkeiten die Daten vom alten Harddisk zu kopieren. Hattest Du ein Laptop oder Desktop?
Ich hatte ein Desktop und die alten Dateien sind gerettet und schon auf den neuen PC kopiert. Problematisch ist noch das T-Online-E-mail-Programm, also die Mails, die dort drauf sind (nicht Webmail, sondern vom Server abgeholt und also nur noch auf der Festplatte), die Dateien habe ich zwar auch, aber kann sie derzeit nicht öffnen, da das wohl nur mit T-Online-Software geht, diese gibt es aber momentan noch nicht für Windows 7, wie der Typ im Laden sagte, also muss ich wohl noch etwas warten und dann hoffen, dass ich auf der neuen Software auf die alten Mails zugreifen kann.
Rokka hat geschrieben:Herzliches Beileid!
Danke. :mrgreen:
Rokka hat geschrieben: Es muss schon schwer sein, sich von so einem lieben Gefährten trennen zu müssen.
Genau. Also es war natürlich sowieso überfällig, nun endlich einen neuen zu besorgen, da immer mehr Sachen, vor allem im Internet, nicht mehr funktionieren, da ich keinen neueren Browser mehr nehmen konnte, usw. Aber man ist ja auch an das alte Gerät gewöhnt. Mal davon abgesehen, dass sowas wie alle 3 Jahre ein paar Hundert Euro für 'nen neuen PC auszugeben nicht meiner Gehaltsklasse entspricht, finde ich auch ganz allgemein diese Wegwerfmentalität zum Ko..... Und wenn man daher dann ein Gerät schon ziemlich lange hat, fällt der Absprung natürlich irgendwie noch schwerer (so ähnlich wie beim Auto :wink: ).
Naja, nun ist's vollbracht. Windows 7 ist natürlich erst mal gewöhnungsbedürftig, aber früher oder später muss man da eben durch.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 20. Apr 2010 20:27

Und wieder eine Tragödie auf Korkeasaari.

Ein Fuchs hat sechzehn Flamingos getötet (ist schon einige Tage her). Er schlich auf die Insel wahrscheinlich noch durch die gefrorene See. Die Flamingos waren in der Nacht draussen (!!!) und wurden dann tot aufgefunden :(

http://www.hs.fi/english/article/CITY+L ... 5256262399
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Trauriges

Beitrag von Sapmi » 20. Apr 2010 20:42

Oh, also doch der Fuchs (hatte kürzlich mal was drüber gelesen, da war es noch nicht sicher: http://www.sikunews.com/News/Finland/7395)
:(
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Trauriges

Beitrag von sunny1011 » 21. Apr 2010 07:22

Es wurde nix anderes jedenfalls verlautet.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Der "neue" Klönschnack“