Grüezi mitenand!

Themenbereich für Finnland- unspezifische Dinge oder Privates. Alles andere (wie z.B. Quizze) bitte in den öffentlichen Bereich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Tenhola » 6. Nov 2007 17:37

Gratulation zum neuen Glarner http://www.smilies.4-user.de
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

Jürgen
Mumin Experte
Beiträge: 186
Registriert: 24. Apr 2005 20:31
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Jürgen » 7. Nov 2007 09:09

Dann auch von mir <span style="font-size:20pt;"><span style="color:red;">ALLES GUTE ![/color][/color]
Tschüß Jürgen

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Naali » 10. Nov 2007 17:36

Die Geburt und unsere erste Woche zu dritt

Nach zig Wochen unregelmäßigen Wehen, wurden sie am 3.11.endlich regelmäßig. Allerdings kamen sie dann gleich fast in 5min Abständen und man konnte sich kaum noch auf den Beinen halten. Also riefen wir im Spital an und wurden mit der Hebamme verbunden. Sie sagte, wir sollten uns gleich auf den Weg machen. Also los gings..Im Kreißsaal (Ankunft 12.15) wurde gleich ein CTG geschrieben Die Wehen waren leider ziemlich unkontrolliert und nach einer Weile (ca. 13.30/14 Uhr) wurde ich an den Wehentropf gehängt um dem Ganzen mehr Pep zu geben. Meeehr Pep..jaaa...so kann man das auch nennen ;( Die Wehen wurden nämlich von hier auf jetzt unerträglich und quasi in Sekundenschnelle ging der Muttermund ganz auf. Um 16 Uhr hörte ich nur noch die Hebamme irgendwas von "Ihr Kind ist gleich da!" rufen. Oh! Ein kleiner Lichtblick :D Denn mittlerweile waren alle ganz taub von meinem Geschrei :D Leider dauerte es dann doch noch eine ganze Weile. Ich spürte plötzlich ein wahnsinniges Brennen im Beckenknochen, das gar nicht mehr aufhörte. Nunja..der Kleine steckte im Geburtskanal fest und rührte sich nur noch Milimeterweise in die richtige Richtung. Also rief die Hebamme den diensthabenden Arzt, denn ich war mittlerweile fix und alle und das CTG pathologisch. So wurde unser kleiner Sohn um 17.36 mit der Saugglocke geholt.
Sofort wurde mir das Kind auf den Bauch gelegt und es war wirklich ein unbeschreibliches Gefühl! Obwohl auch ziemlich "erschreckend" :D Noch Tage dannach fragt man sich, wie so ein "großes" zappelndes Etwas in den Bauch gepasst hat.
Herr Naali, der die ganze Zeit bei mir gewesen war, durfte die Nabelschnur durchtrennen. Er war tief ergriffen und konnte keinen Ton mehr sagen. 8)
Da lag unser kleiner Mikael nun. Kräftig schreiend und mit einem dichten blonden Haarschopf.

Mit dem Kleinen war alles in Ordnung, nur hatte er in den ersten zwei Tagen ein etwas zerknautschtes Gesicht :D Wie man sich wohl so fühlt, wenn man einfach feststeckt?

Später konnten wir noch traute Dreisamkeit genießen, aber dann klopfte die Hebamme vorsichtig an der Tür um uns eine kleine Stärkung zu bringen. Und eine kleine Flasche Sekt :))

Leider war unser erster Abend/Nacht nicht so toll, denn ich bekam auch noch Fieber und starkes Muskelzittern. 3 verschiedene Infusionsflaschen waren am Tropf 80 Am Morgen war ich dann wie gerädert..aber zum Glück war Herr Naali immer an meiner Seite und das bleib er auch die ganzen drei Tage. Wir "buchten" nämlich dann ein Doppelzimmer :]

Am Dienstag gingen wir dann nach Hause. Ich war noch tierisch wacklig auf den Beinen, aber ich konnte mich gerade eben noch zum Auto schleppen.

Die erste Lebenswoche verging zu Hause viel besser als im Spital. Die Krankenschwestern und Ärzte waren zwar nett, aber durch den Klinikalltag war man doch sehr gestresst. Das übertrug sich natürlich auch aufs Kind.

Herr Naali und ich sind stolz und glücklich und wir sind durch die Geburt noch fester als früher zusammengewachsen. Wir haben eine Geburt zusammen durchgestanden und ein kleiner Mensch verbindet uns jetzt.
Zuletzt geändert von Naali am 10. Nov 2007 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Naali » 14. Nov 2007 17:32

BildBild

Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von lilly » 14. Nov 2007 18:33

Schöne Fotos
:] :] :]
[VERBORGEN]

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Finnland-Elch » 14. Nov 2007 19:07

na endlich sieht man ihn...........nochmals Gratulation zu diesem Wonneproppen
[VERBORGEN]

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Hatti » 14. Nov 2007 21:42

der schaut dir ähnlich :D also ein hübscher Junger Mann... stillst du?
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Sapmi » 14. Nov 2007 21:58

Danke für die Bilder. :))
Hattifnatte schrieb am 14.11.2007 21:42
der schaut dir ähnlich :D
Wollte eigentlich grad fragen, ob man auch mal Bilder vom Vater sehen kann, wegen Ähnlichkeiten und so, um zu spekulieren, nach wem der kleine M.S. denn nun kommen mag... ;)
Zuletzt geändert von Sapmi am 14. Nov 2007 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Hatti » 14. Nov 2007 22:02

jaaaa... danke Sapmi, den Hr.Naali will ich auch sehen :D aber klein Mika hat doch sehr finnische Züge, findet ihr nicht?
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Klaus » 14. Nov 2007 22:45

Herzlichen Glückwunsch zu deinen kleinen Mann! :)

Wenn ich die Bilder von eurem Haus wieder so sehe - ihr wohnt einfach traumhaft!
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von saksade » 15. Nov 2007 00:14

Hattifnatte schrieb am 14.11.2007 22:02
jaaaa... danke Sapmi, den Hr.Naali will ich auch sehen :D aber klein Mika hat doch sehr finnische Züge, findet ihr nicht?
Und schon hat der süße kleine Wonneproppen einen Kosenamen. Danke für die Bilder.
Elämä on ihmisen parasta aikaa

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Naali » 15. Nov 2007 13:17

@Klaus: Ja, finde ich auch. Als wir vor einem Jahr das Haus besichtigt haben, musste ich ständig am Fenster stehen und rausgucken. Das Panorama war/ist einfach umwerfend.

Bis jetzt sieht unser Baby aus wie ich als ich so klein war :D Er hat sogar die gleiche Größe, den gleichen Kopfumfang und fast exakt das gleiche Gewicht (Differenz 30g) bei der Geburt gehabt wie ich damals.
BildBild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Naali » 20. Nov 2007 15:02

BildBild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von hullu poro » 20. Nov 2007 19:34

Schöne Bilder (die Neuen, die alten kommen mir seeeeehr bekannt vor ;) ). Der schaut euch echt ähnlich, der Kleine :) hat ja schon ganz schön viele Haare!

Und ich beneide den Schneeeee.... :(
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Grüezi mitenand!

Beitrag von Naali » 22. Nov 2007 19:34

Zum Glück macht sich der Schnee so langsam aus dem Staub. Schnee ist zwar schön und gut..aber wenn man Anfang November schon darin ertrinkt, dann ist es auch nicht so toll. Winter ist es ja lange genug.. [img]mad.gif[/img] :D

Heute hat Mikael von Tante Sari neue selbsgestrickte Söckchen und Schuhe bekommen. Zu bewundern im Fotoalbum, Link siehe oben.
BildBild

Antworten

Zurück zu „Der "neue" Klönschnack“