Finnland Sommer 2020

Direktpassage nach Finnland? Oder über Schweden? Mit welcher Schiffahrtslinie? Preise, Erfahrungen und mehr.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 20
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Finnland Sommer 2020

Beitrag von Palomies » #1 »19. Sep 2019 09:31

Moi,

seit ca. einer Woche sind bei Finnlines die Überfahrten Travemünde-Helsinki und zurück für Sommer 2020 buchbar.
Beim Frühbucher-Angebot mit Starclub Mitgliedschaft und Angebotscode STARA ist man im Juli in der Ticketkategorie "Special" ab 893,63€ dabei. (Abfahrten Samstag und Sonntag, Wochentags evtl. günstiger)

Wenn ich mich recht erinnere, ist dies das gleiche (hohe :wink: ) Preisniveau wie die letzten Jahre, also scheinbar wenigstens keine Preissteigerungen...

Zum Vergleich hab ich vorher mal bei Stena und Viking-Line für die Route über Schweden geschaut. Auch hier sind schon die Fahrten für Sommer 2020 buchbar.
Hier bin ich für die Verbindungen Rostock-Trelleborg und Stockholm-Turku auf ca 820€ gekommen (Zwischen S und FIN inkl. Buffet und Aussenkabine), allerdings ohne jegliche Angebotscodes oder Rabatte, da unbekannt.

Zu o.g. Verbindung hab ich bei ferryexperts.com auch eine Anfrage gestellt, die Antwort steht aber noch aus.
Hat sich mit heutiger Buchung der Direktverbindung allerdings auch erledigt :D , aber wenn ich Antwort habe, kann ich den Preis gerne bekanntgeben.

Terveisiä
Palomies

Globalrider
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 25. Sep 2009 06:46

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Globalrider » #2 »19. Sep 2019 15:02

Ich habe bereits gebucht, Rabatt ca 1/3 laut Rechnung auf Personenpreis, Kabine und Fahrzeug. Trotzdem kommt ein stolzer Preis zustande, demgegenüber stehen die Kosten bei anderen Hinfahrmöglichkeiten und die Zeitersparnis. In zwei Tagen von zu Hause nach Helsinki, das hat doch Charme

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 247
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von skandinavian-wolf » #3 »28. Sep 2019 21:43

Hallo,
wir sind dieses Jahr Rostock - Trelleborg und Stockholm - Helsinki gefahren. 2 Personen mit PKW, allerdings reichte uns einen Innenkabine.
Beide Fahrten mit Frühstück.
Und lange vorher (Ende 2018/Anfang 2019) gebucht.
Rostock - Trelleborg für 193,24 Euro.
Stockholm - Helsinki für 236,- Euro.
Macht zusammen rund 430 Euro.
Wir haben eine Nacht in Stockholm verbracht. Es wäre aber auch ohne gegangen.
23 Uhr ab Rostock, gegen 07 in Trelleborg.
16:30 ab Stockholm - wäre bequem zu schaffen gewesen - in 9 Stunden gut 600 km. Wir waren gegen 14:45 nur 4 km vom Fähranleger entfernt.
Ankunft Helsinki war dann ca 10 Uhr.
35 Stunden + Anreise Magdeburg - Rostock mit 3 Stunden.
Vor Jahren, noch zu D-Mark-Zeiten, sind wir mal Lübeck (damals noch nicht Travemünde)- Helsinki gefahren. Seinerzeit schon nicht billig aber verdammt leckere Büffets an Bord.
Das war später bei Rostock - Helsinki nicht mehr so.
38 h und 1000 km Autobahnen, die wir uns zu zweit geteilt haben.
Selbst wenn ich die eine Tankfüllung noch zum Preis dazu rechne, bin ich bei rund 520 Euro
Diese Route bleibt für uns die erste Wahl.

Einen schönen Abend wünscht
Uwe
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 403
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von flaskx » #4 »1. Okt 2019 07:46

Hallo skandinavian-wolf,

jetzt muss ich doch mal nachfragen.

>>Rostock - Trelleborg für 193,24 Euro.
>>Stockholm - Helsinki für 236,- Euro.
>>Macht zusammen rund 430 Euro.

Sind die Zahlen für Hin- und Rückfahrt incl. Kabine u. PKW?
Oder ist es nur eine Strecke ohne Rückfahrt?

Viele Grüße
Carsten

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 247
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von skandinavian-wolf » #5 »1. Okt 2019 12:37

Sorry Carsten,

da habe ich wohl das kleine Wörtchen zurück überlesen. :o
Bei mir gings nur Oneway. Zurück habe ich mir die 62,- Euro Öresundbrücke gegönnt und dann rund 135,- Euro Gedser - Rostock.
Also komplett noch 200,- Euro dazu.
Und für uns einige Ziele in Schweden.

Viele Grüße
Uwe
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 403
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von flaskx » #6 »1. Okt 2019 12:56

Und auf der Rückfahrt kommt noch die Fähre Finnland -> Schweden hinzu.

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 247
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von skandinavian-wolf » #7 »6. Okt 2019 17:16

flaskx hat geschrieben:
1. Okt 2019 12:56
Und auf der Rückfahrt kommt noch die Fähre Finnland -> Schweden hinzu.
Moin,
nee Carsten. Wir sind ja "um die nördliche Ostsee" gefahren - Finnland nordwärts, Schweden südwärts.

Eine schöne Arbeitswoche wünscht
Uwe
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 20
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Palomies » #8 »28. Nov 2019 11:35

Hallo zusammen,

kurzer Nachtrag zu meinem Eingangspost:
Zum Vergleich hab ich vorher mal bei Stena und Viking-Line für die Route über Schweden geschaut. Auch hier sind schon die Fahrten für Sommer 2020 buchbar.
Hier bin ich für die Verbindungen Rostock-Trelleborg und Stockholm-Turku auf ca 820€ gekommen (Zwischen S und FIN inkl. Buffet und Aussenkabine), allerdings ohne jegliche Angebotscodes oder Rabatte, da unbekannt.

Zu o.g. Verbindung hab ich bei ferryexperts.com auch eine Anfrage gestellt, die Antwort steht aber noch aus.
Hat sich mit heutiger Buchung der Direktverbindung allerdings auch erledigt :D , aber wenn ich Antwort habe, kann ich den Preis gerne bekanntgeben.
Die Ferryexperts haben mir die Tage für o.g. Fährverbindung(en) ein Angebot über 1060€ gemacht.
Wenn ich noch den Sprit für die Fahrt durch Schweden draufrechne, bin ich gar nicht mehr so weit von dem weg, was ich als Frühbucher bei Finnlines bezahlt hab...

Morgen könnte sich das Buchen bei Finnlines nochmal lohnen, die haben wieder so ein Black Friday Angebot.
Ich glaub, ich schau morgen mal spaßeshalber nach, was eine Überfahrt kosten würde, wenn ich morgen buche.

Gruß
Palomies

Benutzeravatar
Birger
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 15. Okt 2017 15:29

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Birger » #9 »29. Nov 2019 11:04

Ich habe das mal für unsere Termine durch gerechnet.

mal als Beispiel:
2 Personen + PKW
mit jeweils 3er Innenkabine
hin 29.5.20 / rück 20.6.20


Standardpreis 1276,25
Spezial 796,40
Spezial mit Angebot STARA 705,18
Spezial mit Angebot BLACK 638,15

mit StarClub gehen dann ja nochmal 3% runter
carpe diem... nutze den Tag...
carpe noctem... nutze die nacht :mrgreen:
hejdå und bye bye
Birger

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 403
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von flaskx » #10 »29. Nov 2019 11:34

Ihr fahrt in der Vor- bzw. Zwischensaison.

Spezial mit Angebot STARA 705,18 € finde ich vollkommen ok.

Wir fahren in der Hauptsaison 1x 4er Kabine, 2xErw. 2x Jugendliche und PKW für ca. 750 € mit BLACK Friday Angebot.

Achtung: Finnlines hat gerade heute am Black Friday Online Buchungsprobleme. Die Abbuchung von Kreditkarte oder Paypal wird noch durchgeführt, dann erscheint aber wieder die Auswahl zwischen Special Preis oder Normalpreis und man bekommt kein Ticket zugeschickt.
Eben bei Finnlines angerufen und mein Ticket wurde zugestellt.

Benutzeravatar
Hölökyn Kölökyn
Senatsplatzknipser
Beiträge: 55
Registriert: 21. Mär 2007 00:18
Wohnort: Mauern
Kontaktdaten:

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Hölökyn Kölökyn » #11 »29. Nov 2019 11:49

Interessante Preispolitik bei Finnlines...
Vor einer Woche kostete die Fahrt 550 Euro. Heute 880 Euro. Mit dem Angebotscode BLACK um 50 % günstiger. Also 440 Euro.
Netter Trick, den Preis vorher sauber zu erhöhen um dann 50% vorzugaukeln...

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 403
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von flaskx » #12 »29. Nov 2019 15:58

Netter Trick, den Preis vorher sauber zu erhöhen um dann 50% vorzugaukeln...
Man könnte denken, es lief ähnlich wie bei Praktiker 20% auf alles "ohne Tiernahrung" und die 50 % gibt es auf den Normalpreis und den gab es bei uns wirklich.
Es gibt in der Vor und Nachsaison mit STARA einige wirklich guten Angebote. Ich vermute, das wird auch der Grund sein, warum der STATA Preis so niedrig liegt.
Zuletzt geändert von flaskx am 29. Nov 2019 16:35, insgesamt 1-mal geändert.

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 20
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Palomies » #13 »29. Nov 2019 16:10

Interessante Preispolitik bei Finnlines...
Das stimmt, allerdings hab ich heute mal probeweise die Daten meiner Mitte September gebuchten Reise (Reisezeitraum Juli 2020) ins Buchungssystem eingetickert.

Tja, was soll ich sagen... Hätte ich heute gebucht, wär ich deutlich günstiger bei weg gekommen... :?

Benutzeravatar
Birger
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 15. Okt 2017 15:29

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Birger » #14 »29. Nov 2019 19:59

Birger hat geschrieben:
29. Nov 2019 11:04
...
Standardpreis 1276,25
...
Spezial mit Angebot BLACK 638,15

...
naja, wenn man vom Standardpreis ausgeht, sind es fast auf den Cent genau 50% Rabatt,
und bei uns sind es nochmals knapp 70€ weniger als bei den STARA Preisen.

Natürlich kann es zu spitzenzeiten anders aussehen und man hat immer das Risiko das die gewünschte fahrt ausgebucht ist.
carpe diem... nutze den Tag...
carpe noctem... nutze die nacht :mrgreen:
hejdå und bye bye
Birger

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3166
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Finnland Sommer 2020

Beitrag von Syysmyrsky » #15 »29. Nov 2019 22:09

So, ich habe jetzt mal unseren Fall durchrechnen lassen. Hin ca. 31.8. TRAV-HEL / Rück ca. 15.9. HEL-TRAV, Wohnwagengespann (L=8,01-12m, H>2,1m), Innenkabine, ohne Mahlzeiten oder sonstiges zubuchbares Gedöns:

BLACK 1039,18 EUR (Special) / 2078,34 EUR (Standard)
STARA 1017,28 EUR (Special) / 2078,34 EUR (Standard)

Na, da kann man als "Stara" ruhig noch die Füße stillhalten. Ist halt auch immer Glücksache, da scheinen die Preise sowieso fast jeden Tag neu ausgewürfelt zu werden.

@Palomies: Wenn ich schon vorher gebucht hätte, würde ich den heutigen Preis gar nicht mehr wissen wollen :wink:
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Auto/Schiff“