Corona und Stornowunsch Fähre

Direktpassage nach Finnland? Oder über Schweden? Mit welcher Schiffahrtslinie? Preise, Erfahrungen und mehr.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Ronja
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jan 2019 10:18

Corona und Stornowunsch Fähre

Beitrag von Ronja » #1 »13. Jun 2020 20:41

Hallo zusammen.
Gestern ist unser Sommerurlaub in Finnland ( ab 26.6.20) wegen der verlängerten Coronaeinreisesperre endgültig geplatzt.
Die Unterkünfte konnten wir kostenlos stornieren, aber wie sieht es mit der Fähre aus?
Wir haben Finnlines gebucht, aber Special, d.h. Eigentlich ohne Umbuchung etc. Finnlines bietet wohl jetzt eine Umbuchungsmöglichkeit an, aber auf Max. 12 Monate nach der Ursprungsfahrt. Tja, da sind nächstes Jahr aber noch keine Schulferien....Die Rückfahrt hatten wir extra gebucht für Mitte Juli, aber auch Special.
Hat schon jemand mit Finnlines Erfahrung, was Umbuchungen in diesem Fall angeht, sind sie kulanter? Die andere Frage ist, ob sie das überhaupt dürfen, NUR Umbuchen zu lassen. Müssen die nicht vielleicht das Geld zurückzahlen, wie es nach deutschem Recht wohl der Fall ist. Schließlich darf ich ja gar nicht ins Land....

Grüße von einer ziemlich traurigen, ratlosen Ronja

Benutzeravatar
Globalrider
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 25. Sep 2009 06:46

Re: Corona und Stornowunsch Fähre

Beitrag von Globalrider » #2 »14. Jun 2020 10:52

Ich habe eben eine Umbuchungsanfrage bei Finnlines gestellt, bei uns beginnen die Sommerferien 2021 ebenfalls eine Woche später als in diesem Jahr. In diesem Jahr wären wir in der KW 27 gefahren, im nächsten Jahr ist die KW 27 trotzdem passend zu den Schulferien. Vergleich mal die Kalenderwochen.
Zur Rückfahrt: das könnte blöd sein, falls Du die nicht umbuchen kannst.
Mit dem Zurückzahlen? Wenn Finnisches Recht und danach EU-Recht. Da weiß ich auch nicht weiter. Eigentlich müssten sie zurückzahlen ...

Benutzeravatar
Globalrider
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 25. Sep 2009 06:46

Re: Corona und Stornowunsch Fähre

Beitrag von Globalrider » #3 »17. Jun 2020 15:43

Wir haben problemlos nach 2021 umgebucht.

@Ronja: schick das Umbuchungsformular zu Finnlines und trage die Wunschreisetermine ein.

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Auto/Schiff“