Fährtarife 2015

Direktpassage nach Finnland? Oder über Schweden? Mit welcher Schiffahrtslinie? Preise, Erfahrungen und mehr.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 4. Sep 2014 22:26

Hallo,

die Fährtarife und Abfahrtzeiten für 2015 sind bereits von Stenaline und VikingLine online. Und zum Teil auch schon von TT-Line (außer der Hauptsaison).

Preisbeispiel:
einfache Fahrt Nachfahrten incl. Kabine innen
2 Erw. und 2.Kinder und PKW in der Hochsaison


Stenaline
Rostock -> Trelleborg 186,-

Viking Line
Stockholm -> Helsinki 159,-

einfache Fahrt nach Finnland jeweils Nachtfähren + Sprit 646km durch Schweden nicht vergessen

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 20. Dez 2014 11:06

Auch Finnlines hat die Preise für 2015 Online.

Preisbeispiel Anfahrt Travemünde -> Helsinki um den 15.7.2015 und Rückreise um den 15.8.2015 kosten regulär (kein Frühbucher Rabatt)
2x Erw. , 2x Kinder , 9 und 11 Jahre alt, und PKW in einer 4er Innenkabine hin und zurück.

Gesamtbetrag der Buchung: € 1737.00
Hinreise
Passagiere
2 x A: € 170.00=€ 340.00
Passagiere
2 x C: € 37.00=€ 74.00
Kabine
1 x AB4: € 396.00=€ 396.00
Fahrzeuge
1 x CAR: € 155.00=€ 155.00
Rückfahrt
Passagiere
2 x A: € 136.00=€ 272.00
Passagiere
2 x C: € 29.60=€ 59.20
Kabine
1 x AB4: € 316.80=€ 316.80
Fahrzeuge
1 x CAR: € 124.00=€ 124.00

Mit Frühbucher Rabatt bin ich auf
einfache Fahrt 664,- gekommen
Hin und Rückfahrt (incl. 20% Rückfahrt) sind es 1195,-
Zuletzt geändert von flaskx am 20. Dez 2014 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 20. Dez 2014 11:38

Unsere Anreise Sommer 2015 sieht so aus.

Anreise über Schweden. Wir fahren nicht gerne in der Nacht mit dem Auto, deshalb haben wir zweimal die Nachtfähre genommen.
2xErw, 2xKinder unter 13, und PKW, Kabine, Anreisezeit Mitte Juli, Rückreisezeit Mitte August

Hin
1. Rostock -> Trelleborg mit TT-Line (Abfahrtstag Mittwoch Abend) 23 Uhr für 182,- (ohne Camping Card Europe Rabatt, ansonsten gibt es nochmal 10%)
2. 646km durch Schweden ca. 80,- Sprit
3. Stockholm -> Helsinki Silja Tallink (C-Kabine) 17.00 Uhr mit "Newsletter Angebot" für 137,-
Rück
4. Helsinki -> Stockholm mit Silja Tallink (C-Kabine) 17.00 Uhr mit "Newsletter Angebot" für 105,-
5. 646km durch Schweden ca. 80,- Sprit
6. Trelleborg -> Rostock mit Stena Line (Anfahrtstag an einem Sa. dadurch teurer) 227,- (bei Stena die Xtra Card bestellen, dann bekommt man auf der nächsten Reise 10% erstattet vom ersten Reisebetrag, Abfahrtstage in der Woche sind ca. 40,- günstiger)

Gesamtbetrag zum fairen Vergleich ca. 811,-

Wir haben dann nochmal 10% Rabatt (Camping Card Europe) ca, 18,- bei TT-Line und 44,- Rabatt durch die Xtra Card bei Stena Line bekommen.

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von Elchontherun » 20. Dez 2014 16:10

Hallo flaskx,

vielen Dank für Deine Ausführungen bezüglich der Tarife.

Das bestätigt mal wieder meine Beobachtung was Finnlines angeht - immer höhere Preise und immer weniger bzw. schlechtere Leistung. Es ist ein Jammer!
Der Bequemlichkeit halber sind wir seit 20 Jahren nach Finnland mit Finnlines gefahren (wobei es bis vor ein paar Jahren mit der Hansa-Klasse noch superschön und preisgerecht gewesen ist, der Urlaub begann wirklich an Bord), aber wir überlegen uns jetzt auch ernsthaft die Route über Schweden, zumal wir glücklicherweise viel Zeit haben.........!
Da sehen wir die Abzockerei bei Finnlines umso weniger ein!! :daumrunter:

Viele Grüße vom Elch

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 22. Dez 2014 13:53

Finnlines ist in der Nebensaison und mit Angeboten interessant. In der Hauptsaison empfehle ich die Schwedenroute.

Wer viel Zeit hat und im Wohnmobil oder Bus übernachten kann, bieten sich die Tagesfähren an. Und wer möchte, kann auch noch einen Zwischenstopp an der wunderschönen Ostküste von Schweden machen.

günstigste Lösungen nach Schweden sind dann die Tagesfähren:
z.B.
mit Finnlines oder TT-Line von Travemünde nach Malmö bzw. Trelleborg (in Trelleborg gibt es ein paar Kilometer westlich kostenlose Stellplätze)
oder
mit Stenaline und TT-Line von Rostock nach Trelleborg

alle Strecken werden um die 80 Euro einfache Fahrt für 4-5 Personen angeboten.

günstige Lösungen von Schweden nach Finnland Tagesfähren sind:
mit VikingLine oder SiljaTallink von Stockholm -> Turku ca. 67,- bzw. ca. 96,- (in Stockholm bei SiljaTallink gibt es zwischen ICA Markt und CheckIn kostenlose Parkplätze)

zur Vollständigkeit gibt es noch Kappelskär -> Naantali mit Finnlines. Die Strecke ist aber uninteressant, weil man von Stockholm noch eine Stunde ca. 90 km weiter Richtung Norden fahren muss und der Fährpreis nicht wirklich interessant ist. ca. 190,- Tagesfähre (incl. Essen? für 2x Erw. 2xKinder).

Big_Sven
Landkartengucker
Beiträge: 19
Registriert: 8. Mär 2009 11:26
Wohnort: Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von Big_Sven » 5. Jan 2015 09:20

Wir haben auch gerade einmal die Fährpreise gescheckt und sind fast umgefallen. Wir sollen fast 2.400 EUR bezahlen, für: 1x Auto (alter Land Rover bis Höhe 2,60) plus Anhänger (unter 2m Höhe und 3,50 lang), 2 Erwachsene und 2 Kinder (4J. und 2J.).
2010 haben wir mit dem gleichen Auto, aber ohne Hänger und ohne Kinder so um die 1.000 EUR für Hin- und Rückreise bezahlt. Davor die Jahre noch weniger. Der Service war damals schon nicht so gut.
Letztes Jahr sind wir mit Auto, Hänger und Kindern in Schweden gewesen und so fahren wir auch dieses Jahr wieder mit der Stena von Kiel nach Göteburg für EUR 682 mit Rabatt.
Schade ich wäre gerne mal wieder nach Finnland gefahren! :(
Vielleicht mal wieder in ein paar Jahren, dann über Schweden und zwei Nachtfähren!

Grüße Sven

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 8. Jan 2015 09:49

Hallo Sven,

gib mal bei Finnlines im Angebotscode AUTOH und Flexibilitätsstufe "Special" ein. .

Mit Frühbucher Rabatt komme ich dann bei 2 Erw. und 2x Kinder, Innenkabine und PKW ohne Anhänger bei Finnlines mit Angebotscode AUTO auf 1069,- in der Hauptsaison Juli/August 2015.

Big_Sven
Landkartengucker
Beiträge: 19
Registriert: 8. Mär 2009 11:26
Wohnort: Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von Big_Sven » 14. Jan 2015 08:10

Hallo Flashx,

vielen Dank für Deinen Tipp! Jetzt würden wir unter gleichen Bedingungen auf EUR 1.400 kommen, also ca. EUR 1.000 weniger als zuvor. Die Flexibilitätsstufe "Special" hat natürlich den Nachteil, dass man an den Termin gebunden ist. Mit unseren noch recht kleinen Kindern wäre uns das aber zu viel Risiko, denn im letzen Jahr mussten wir spontan unsere Abfahrt verschieben, da unsere Tochter eine tolle Kinderkrankheit aus dem Kindergarten mitbrachte!!! :aerger:
Wir haben jetzt eine Fähre nach Göteborg gebucht und werden dieses mal Mittelschweden unsicher machen. Vielleicht schaffen wir es ja mal demnächst wieder nach Suomi! :D Und ganz vielleicht ändert ja Finnlines noch ihre Preispolitik! :heiligenschein:

Grüße Sven

P.S.: Woher hast Du eigentlich den Rabattcode?

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 14. Jan 2015 10:29

Ich hatte einfach den Rabattcode vom letzten Jahr genommen.

Und Preisstufe "Special" aus dem Finnlines Angebot entnommen.
http://www.finnlines.com/schiffsreise/a ... autopakete

Als unsere Kinder noch im Kindergarten waren, hatten wir auch immer das Problem mit den Krankheiten. Ich hatte dann eine Familien Reiserücktrittversicherung abgeschlossen. Aber ob die dann wirklich auch bei Stornierung von Fährpassagen zahlt?! Kann ich nicht sagen.

Benutzeravatar
Seebär
Landkartengucker
Beiträge: 25
Registriert: 16. Mai 2014 11:26

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von Seebär » 14. Jan 2015 10:49

Und die nehmen den Rabattcode an, obwohl er schon so alt war? Eine Reiserücktrittsversicherung ist vielleicht gar nicht verkehrt. Wie viel hast du für deine bezahlt? Ich habe immer das Gefühl, dass die sehr teuer sind..

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 14. Jan 2015 15:19

Ich habe die Reiserücktrittversicherung über die Kreditkarte Visa Gold von der Postbank.
KARTENENTGELT -49,00
Nachteil, die Reise muss auch mit der Kreditkarte bezahlt worden sein.

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 12
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von Palomies » 16. Jan 2015 09:24

Hallo Flaskx,

von mir auch vielen Dank für Deine hilfreichen Tipps! :ok:

Hast Du, oder vielleicht jemand anderes, Erfahrungen mit der Seite www.ferryexperts.com?
Die bieten jede erdenkliche Fährverbindung, u.a. auch nach Finnland, an. Ist ganz praktisch, da man sich nicht mehr die Mühe machen muss, die für einen selbst optimale Kombination der zwei Fähren von den einzelnen Anbietern raussuchen muss.

Gruß
Palomies

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 334
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von flaskx » 16. Jan 2015 11:16

Ich kenne die Internetseite. Ich finde die Seite sieht sehr professionell aus und bietet eine gute Übersicht (fast) aller Fährverbindungen nach Finnland an. Es fehlt Grena -> Varberg.
I.d.R. sind die Preise etwas höher als bei Einzelbuchung direkt bei den Fährgesellschaften. Ist ja auch nachvollziehbar, von irgendwas müssen sie auch Leben.

Wenn es nur um die sinnvollsten Verbindungen nach Finnland geht, denn es gibt nicht wirklich viele, hier eine kurze Zusammenfassung.

1. Mit Finnlines direkt Travemünde -> Helsinki

2. über Schweden
a) Mit Finnlines oder TT-Line von Travemünde -> Malmö oder Trelleborg mit einer Nachtfähre, dann tagsüber mit Auto durch Schweden
oder
b) Mit Stena oder TT-LIne von Rostock nach Trelleborg mit einer Nachfähre, dann tagsüber mit Auto durch Schweden

Die Schwedenanfahrt über Kiel->Göteborg ist zur Zeit teuer und macht nur sinn mit Anhänger, weil Stena dort gute Konditionen anbietet.

und anschließend mit einer Nachtfähre von Stockholm nach Helsinki (oder Turku) mit SiljaTallink oder VikingLine. Beide fahren ca. 17 Uhr los.

Im Vergleich muss man also nur eine Online Buchung mehr durchführen und alle Fährgesellschaften haben mittlerweile sehr gute Online Buchungssysteme. Ich finde, die Schwedenroute hat bestimmte Vorteile:

- klar einmal der Preis
- die Fahrt durch die Stockholmer Schären und ein Zwischenstopp Aland Inseln sind wunderschön
- man kann umbuchen und ist somit flexibel
- Stornierung möglich, bei Finnlines ist die gesamte Summe weg
- richtig leckeres Abendessen bei TT-LIne und Silja Tallink und bei Viking gibt es ein super Frühstück. Bei Finnlines hat das Abendessen oder Buffet noch nicht einmal Autobahn-Raststätten-Qualität. Das ist meine Meinung.
- bei direkte Buchung bei den Fährgesellschaften bekommt man noch Bonuspunkte

Es macht also nicht viel Mühe, man muss eigentlich nur zwei Abfahrten heraussuchen und buchen, denn die Abfahrtszeiten stehen eigentlich schon fest.

ab Travemünde ca. 22 Uhr
ab Rostock ca. 23 Uhr
ab Stockholm ca. 17 Uhr

Dies ist meine Sicht der Dinge. Jeder muss selbst entscheiden, wie man nach Finnland gelangt. Vielleicht gibt es noch andere sinnvolle Alternativlösungen. Dann bitte posten.

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 12
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von Palomies » 16. Jan 2015 13:19

Respekt! Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen... :ok:

Ich hatte mir für die Überfahrt von Schweden nach Finnland die Verbindung Stockholm - Turku rausgesucht, da die Fähre erst um 20 Uhr ablegt und ich somit ein etwas größeres Zeitfenster für die Fahrt durch Schweden habe. Ob und wie sich das preislich auswirkt, hab ich jetzt nicht nachgeschaut.
Ich bin mit der Kombination Rostock-Trelleborg mit Stena Line und Stockholm-Turku mit Viking Line bei den ferryexperts auf etwas über 800€ gekommen. (Inkl. Sprit in Schweden, beides Nachtfähren, 2 Erw. 2 Kinder)

Aber wie Du schon sagtest, muss jeder selber wissen, welches die optimale Reiseroute ist.
Ausreichend Infos sollte jeder anhand Deiner Tipps ja nun wirklich haben, also Danke nochmal.... :elch:

SirDigger
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 15. Jan 2015 20:00

Re: Fährtarife 2015

Beitrag von SirDigger » 16. Jan 2015 18:27

Ich habe die Tage Travemünde-Helsinki gebucht, und auch wieder zurück,
Reisezeitpunkt 20-28 August 2015.
ich möchte mit meinem Oldtimer das Euromeet 2015 für die Marke besuchen
(Sie nennen es Euromeet, es zirkuliert aber nur zwischen Norwegen, Schweden und Finnland)

Kosten 682€ für 1 Auto + 1 person, ohne Kabine(Ich werd mich spätestens auf der Rückfahrt für meine Sparsamkeit hassen)
dafür mit Mahlzeiten.

Hört sich jetzt erstmal teuer an, rechnet sich für mich persönlich trotzdem.

Ich kann Mittwoch nach der Arbeit bequem starten und die 400km bis Travemünde bis 20 Uhr bequem schaffen, was essen und einschiffen,
Freitag morgen bin ich in Helsinki und es sind noch 220 km bis Säkylä.

Über schweden wären die Fähren wohl billiger aber ~1000km mehr hin und zurück bei 15Liter/100 Superplus fressen den Preisvorteil auf.

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Auto/Schiff“